Optimale Leistungsentfaltung 118i ?

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von antonio2, 25.04.2006.

  1. #1 antonio2, 25.04.2006
    antonio2

    antonio2 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    was haltet ihr von der sehr gleichmäßigen Leistungsentfaltung vom 118i (insbesondere im Drehzahlbereich zw. 3000-5000 - max. Drehmoment) ?

    Guckst Du
    http://www.1erforum.de/album_pic.php?pic_id=252

    Im Vergleich die anderen Benziner (außer 130i) bzw. Diesel.
    http://www.1erforum.de/album_pic.php?pic_id=253

    Steckt der 118i die anderen Motoren - im Bezug auf auf eine gleichmäßige Leistungsentfaltung - in die Tasche ? :wink:

    Auf Eure Meinung bin ich jetzt schon gespannt.


    Gruß
    Antonio
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miles

    Miles Guest

    Hi Antonio.......
    ...ich halt`mich diesmal vornehm zurück..... :mrgreen:

    Gruß

    Miles
     
  4. evoX

    evoX 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    lol So ein Spinner der Mr. Miles! :lol:

    Dann will ich mal was zum Topic schreiben, was der genannten Person anscheinend nicht möglich ist. :P


    Wo hast du denn die Diagramme her? Sind die offiziell?
    Das sieht schon ziemlich auffällig aus, dass der 118 sich da so abhebt, obwohl der 120 ja im Prinzip den gleichen Motor hat. :?:

    Und ob die gleichmäßige Leistungsentfaltung gefällt, ist mehr eine Geschmacksfrage. Etwas ungleichmäßigere Entfaltungen können da manchmal aufregender sein, weil man vielleicht merkt, wie er nochmal zulegt oder so.
     
  5. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vielen Dank für deine zurückhaltung Miles O:)

    Also auf den Diagrammen sieht die Leistungsentfaltung beim 118i ja am gleichmäßigsten aus, allerdings wird man das in der alltäglichen Fahrpraxis als normaler Fahrer nicht sonderlich merken. Das der 118er sich dynamischer fährt als der 116er wird man auf jeden Fall merken. Im Vergleich mit dem 120i wird man von der "Gleichmäßigkeit her wohl nix mehr merken (Und seit ich nen 120d Probegefahren bin...oh, sag ich wohl besser nix dazu, außer dass ich im Vergleich zu meinem 118i beim 120d auch im oberen Drehzahlbereich keinen Leistungsverlust bemerkt habe. Aber Diesel steht ja hier nicht zur Debatte :wink: ).
    Aber ich muss sagen, dass der 118i ab ca. 3500 Umdrehungen seine Leistung schön gleichmäßig entfaltet und auch bis zum Endbereich hin noch zieht. Man merkt es ja, wenn man sich der Endgeschwindigkeit nähert und ab 220 Tacho elektronisch abgeriegelt wird - Im Grunde ginge auch noch mehr :twisted:
    Zu 116i und 120i kann ich in diesem Fall keine verifizierte Aussage machen, da ich sie noch nicht gefahren bin :cry:

    Soweit von mir

    Gruss
     
  6. evoX

    evoX 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich glaub, man muss zwischen verschiedenen BMW-Motoren sowieso keine Vergleiche ziehen, weil es sind halt alles BMW-Motoren, was so viel heißt wie:
    => feinste Technik und Laufeigenschaften 8)
     
  7. Miles

    Miles Guest

    @evoX
    zwar was zum Topic geschrieben, aber nichts gesagt..... :wink:
    (vielleicht sollten wir beide langsam mal aufhören, uns zu "sticheln" - auch wenn`s lustig ist :D )

    Zum Thema:
    Interessant an solchen Kurven ist ja nicht nur die Leistungskurve, sondern auch das Verhältnis zur Drehmomentkurve.
    Dass die Diesel im Drehzahlkeller mehr Power haben, aber dafür nach oben raus abkacken, ist jedem klar.

    Der Vergleich zwischen 118i und 120i zeigt zwar, dass die Leistungskurve des 118i "harmonischer" ist, aber auch , dass der 120i vielmehr auf Drehzahlen ausgelegt ist.
    Bei beiden ist es so (wie beim 130 übrigens auch), dass, sobald die KW-Kurve nach unten geht, die NM-Kurve nach oben geht.
    Der eigentliche Leistungsverlust ab einer gewissen Drehzahl also durch das höhere Drehmoment ausgeglichen wird.
    Diese "Ablösung" der KW-Kurve von der NM-Kurve ist beim 120i wesentlich ausgeprägter - deswegen geht er auch etwas besser.........

    Gruß

    Miles
    *der jetzt doch was geschrieben hat* 8)
     
  8. evoX

    evoX 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also Miles, vielleicht habe ich nichts Intellektuelles gesagt, aufgrund meiner noch begrenzten brain-capacity (shame on me), aber wenigstens habe ich nichts Falsches von mir gegeben. :P
    Es ist nämlich so, dass die Leistungskurve stetig ansteigt und das Drehmoment aber einer bestimmten Drehzahl abfällt. Wäre es andersrum hätte man ja bei hohen Drehzahlen einen phänomenalen Durchzug und er würde auch in der Nähe der Höchstgeschwindigkeit noch antreten "wie ein Mann". :wink:
    Also jedenfalls wird das Drehmoment von der Leistung "abgelöst", wie du es so schön gesagt hast.

    Dass der 120 im Vergleich zum 116 mehr auf Drehzahl ausgelegt ist, sieht man daran, dass das Drehmoment beim 120 bei 4000 Touren viel stärker abfällt, während es beim 116 ein paar "Beulen" hat und relativ gleichmäßig verläuft...wobei es eigentlich andersrum sein müsste. Dadurch, dass der 116 weniger Hubraum hat, müsste er doch mehr auf Drehzahl ausgelegt sein... it´s so confusing. :?
    Was man aber sieht, ist, dass der 120 weiter dreht, nämlich bis nach 6000 und da erst seine max. Leistung erreicht.

    MfG
    evoX
    *der Spaß am Sticheln hatte, bis er selber nicht mehr wusste, was er schrieb*
     
  9. #8 antonio2, 26.04.2006
    antonio2

    antonio2 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    hab die Diagramme vom 87er Forum. Ich gehe mal davon aus das diese offiziell sind.

    Was mich nur wundert ist, dass BMW diese Diagramme nicht im Prospekt veröffentlicht.
    Vielleicht wollen die solche Diskussionen wie wir sie jetzt hier führen nach Möglichkeit vermeiden.

    Die Frage die sich dem Käufer stellt ist ja, ob die Leistung des 120i im Vergleich zum 118i den höheren Preis rechtfertigt (siehe Diagramm) ?

    So Miles jetzt gib mal richtig Gas. :)

    Gruß
    Antonio
     
  10. Miles

    Miles Guest

    *brumm.....brumm.......iiiiiieeekk......* :mrgreen:

    Gruß

    Miles

    P.S: Kann ich mir weniger vorstellen, dass BMW absichtlich solche Diagramme zurückhält - da jeder, der so etwas anschauen möchte, fündig wird - egal, ob im Netz, oder sogar beim Händler direkt.
    Mein Verkäufer hat mir das Diagramm des 130i auch gezeigt..... :shock:
     
  11. #10 antonio2, 26.04.2006
    antonio2

    antonio2 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Und :?: :?: :?:
     
  12. Miles

    Miles Guest

    Wenn ich mal Zeit habe, scan ich das Diagramm mal ein und stelle es hier rein.
    Überraschend - um da etwas vorzugreifen: Schon bei 2800 u/min max. Drehmoment. Bereis ab ca. 1200 U/min stehen 250NM an.

    Das fällt den meisten am 130i bei der ersten Fahrt schon auf, dass der sehr durchzugsstark aus dem Keller kommt. Fährt sich annähernd so "schaltfaul", wie ein Diesel.
    Und ab 4500 U/min brennt die KW Kurve "ein Feuer" ab. :wink: (sehr steil im Vergleich zu anderen Diagrammen)

    Diagramm folgt......

    Gruß

    Miles
     
  13. Miles

    Miles Guest

    So!
    Für alle, die es interessiert:

    Hier ist das Diagramm des 130i :mrgreen:

    [​IMG]

    Gruß

    Miles

    P.S.: Mir fällt gerade eine Wette für "Wetten, daß...." ein:
    Ich erkenne sämtliche BMW-Motoren anhand Ihrer NM/KW-Kurve :shock:
     
  14. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Ein sehr schönes Diagramm :mrgreen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 antonio2, 27.04.2006
    antonio2

    antonio2 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Das is ja wirklich ein Feuerwerk.

    Der muß ja ab 2000 abgehen wie die Hölle :shock:


    Gruß
    Antonio
     
  17. Opa

    Opa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Vorname:
    André
    @Miles

    Danke für das Diagramm! Hatte ich noch nie gesehen, kannte nur die Max. Daten aus dem Prospekt. Jetzt ist mit schon klar, warum sich die 400nm beim Avensis meines Kumpels nicht so überagend anfühlen!! :wink: Beim 130er liegt ja über das gesamte Drehzahlband eine wahnsinns Kraft an. :twisted: :twisted:
    Muß sagen das spiegelt sich in meinen Erfahrungen bis jetzt wieder. Der geht einfach in alle Lebenslagen!! :mrgreen:

    Gruß
    André
     
Thema:

Optimale Leistungsentfaltung 118i ?

Die Seite wird geladen...

Optimale Leistungsentfaltung 118i ? - Ähnliche Themen

  1. E87 118d - welche Reifengröße ist optimal

    E87 118d - welche Reifengröße ist optimal: Hallo, aktuell fahre ich auf meinem 118d zwei Reifensätze (Sommer/Winter) jeweils auf Stahlfelge, aber das soll sich ändern. Beides sind rft...
  2. [F2x] Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt

    Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt: Morgen, habe heute Morgen mal mein Kühlwasser überprüft und es hatte um die -38°C laut dem Prüfer. War aber auf dem Minimum also habe ich etwas...
  3. Bmw 118i Öl geraucht

    Bmw 118i Öl geraucht: Hallo tut mir leid für meine deutsch , Ich habe die bmw 118i Automatik 2006 bj mit 83.000 kil. Ich habe Gehör das alle die BMW ein bissien Öl...
  4. [F20] Reperaturen am 118i

    Reperaturen am 118i: Hallo zusammen, mit ist vor paar Tagen am Parkplatz jemand vorne an meinen f20 118i angefahren (fahrerflucht, was auch sonst). Ich bin zwar...
  5. Verdeck für BMW 118i Cabrio

    Verdeck für BMW 118i Cabrio: Hallo Zusammen Da mein 1ner ein Kaputtes Verdeck hat (Heckscheibe löst sich) und Wasser eindringt, brauche ich ein neues Verdeck. Hätte jemand...