OPF-Kühler bei non-OPF verwendbar?

Diskutiere OPF-Kühler bei non-OPF verwendbar? im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Servus zusammen, der M140i mit OPF hat ja hinter dem Gitter in der Frontstoßstange auf der Fahrerseite einen zusätzlichen Kühler verbaut. Weiß...

  1. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    159
    Servus zusammen,

    der M140i mit OPF hat ja hinter dem Gitter in der Frontstoßstange auf der Fahrerseite einen zusätzlichen Kühler verbaut. Weiß jemand von euch ob man diesen auch Plug'n'Play bei non-OPF Modellen für eine zusätzliche Kühlung verwenden kann?

    Danke & Gruß
     
  2. #2 directo, 30.03.2022
    directo

    directo 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.06.2020
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Hans
    Wo würdest du diesen denn anschließen wollen?
     
  3. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    159
    Dort wo er beim OPF-Modell angeschlossen wird (wenn es diese Möglichkeit auch beim non-OPF ebenfalls gibt, darum geht es ja bei meiner Frage hier). Mein Verständnis ist, dass es sich hierbei um eine Erweiterung/Vergrößerung der insgesamten Kühlfläche handelt, da durch den erhöhten Abgasgegendruck die OPF Modelle thermisch stärker belastet werden.
     
  4. #4 directo, 30.03.2022
    directo

    directo 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.06.2020
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Hans
    Der Kühler mündet in den OPF (hoffe das stimmt so).
    Da die Non-OPF Modelle, wie die Bezeichnung schon sagt, keinen OPF haben, kannst du diesen auch nirgendwo anschließen.
    Thermisch ist der B58 schon sehr ausgeklügelt und der WLLK schon fast zu überdimensioniert ausgelegt. Ich denke nicht, dass man sich beim Thema Kühlung großartig Gedanken machen muss.
    Von Wagner Tuning gibts einen größeren Radiator, der würde mir noch spontan einfallen. In wieweit der was bringt kann ich allerdings nicht sagen.
     
  5. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    159
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Kühler im Ottopartikelfilter mündet :lol:
     
    m1nicer40i gefällt das.
  6. #6 saibot003, 30.03.2022
    saibot003

    saibot003 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2017
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    445
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2018
    Spritmonitor:
    Hier erkennt man es ganz gut.

    Screenshot_20220330-182720_Chrome.jpg
     
  7. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    159
    Super, danke für das Bild! Hast du vielleicht auch noch aus vom non-OPF Modell? Zum Vergleich, ob man die Leitungen einfach verlängern/anschließen kann. Nächste Frage wäre dann bezüglich der Ansteuerung.
     
  8. #8 saibot003, 30.03.2022
    saibot003

    saibot003 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2017
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    445
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2018
    Spritmonitor:
    Hab ich einfach aus dem Ersatzteilekatalog

    Screenshot_20220330-190132_Chrome.jpg
     
  9. #9 Sixpack66, 30.03.2022
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Experte(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.924
    Zustimmungen:
    2.980
    Ort:
    Rheinbach
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Wo siehst du auf den Bildern einen OPF und was soll der Kühlwasserkreislauf an dem Teil?
    Die beiden Kühler gehen parallel an Vor- und Rücklaufleitung (Nr. 17 und 19).
     
  10. #10 BörnexX, 30.03.2022
    BörnexX

    BörnexX 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    454
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Deshalb, am OPF sind keinerlei Anschlüsse verbaut hatte im OPF Auspuff Thread bereits Bilder eines ausgebauten OPF gepostet. Der Zusatzkühler wurde einfach sicherheitshalber verbaut da es ja zu dem Zeitpunkt noch keine Erfahrungswerte mit Partikelfiltern im Benziner Bereich gab.
     
    Flo95 gefällt das.
  11. #11 Chris67er, 30.03.2022
    Chris67er

    Chris67er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2020
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    93
    Falls es darum geht die Kühlung zu verbessern, dann gibt es da meiner Meinung nach beim B58 kein Handlungsbedarf. Fahre Stage1 mit 450Ps und habe die Temperaturen immer mit Bimmerlink überwacht. Selbst ohne Cooling Target wo viele drauf schwören gehen die Temperaturen unter Teil und Volllast automatisch runter
     
    cb7777 gefällt das.
  12. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    159
    So sieht das für mich auch aus auf den Bilder . Sprich, man könnte den zweiten Kühler Plug‘n‘Play einbauen?
     
  13. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    159
    Mir geht es nicht nur darum, sondern auch um die Optik. Der non-OPF M140i hat dort ein komplett geschlossenes Gitter. Wenn man nun das offene Gitter vom OPF-Modell verbaut, hat man dahinter jedoch keinen Kühler, sondern nur ein riesiges Loch mit 2 Steckern und der Hupe.

    Somit würde man durch den nachträglichen Einbau des zweiten Kühlers gleich zwei Vorteile erreichen: Zum einen das Mehr am Kühlleistung und zum anderen die bessere Optik.
     
    CtrL gefällt das.
  14. cb7777

    cb7777 1er-Experte(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    2.744
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Bist ein glücklicher Mensch! :wink:
     
  15. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    159
    Bitte nur Antworten mit Mehrwert posten. Wenn kein Interesse an dem Thread ist, einfach überspringen und nicht alles sinnfrei kommentieren. Danke.
     
  16. FloM4

    FloM4 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2017
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Hallbergmoos
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Flo
    Servus,
    der Einbau vom OPF kühler auf der Fahrerseite ist Plug’n’Play, sofern du keinen Handschalter hast.
    Hab diesen auch bei meinem von 2018 nachgerüstet.
    Brauchst den Kühler, Halter, Steinschlagschutzgitter, radhausschale und die Schläuche. Die Hupe musst du nur woanders befestigen, hab mir da nen Halter gebaut.
    Hab aber auch einen Handschalter.
    Gruß
    Flo
     

    Anhänge:

    ollit112, christian8510, Teddybearx25xe und 5 anderen gefällt das.
  17. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    159
    Genial! Vielen Dank für diese hilfreichen Infos und deinen Mut dieses Thema eigenständig anzugehen, obwohl es im Netz relativ wenig bis keine Infos zum Umbau gibt
     
    M140_LCI2, CtrL und FloM4 gefällt das.
  18. FloM4

    FloM4 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2017
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Hallbergmoos
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Flo
    Anbei mal ne Liste was benötigt wird (Preise sind von Leebmann).

    17118625447 ausgelagerter Kühlmittelkühler 219,04€
    17218625445 Rahmen 50,99€ (würde ich zwei nehmen, da mit Steinschlagschutz falls deiner den noch nicht hat)
    17217615868 Modullager 3 Stück (waren glaube ich beim Rahmen dabei, ggfls. zurückschicken) je 16,22€
    17217615869 Abstandshülse 3 Stück (genauso wie beim Modullager) je 10,72€
    07119907286 Flachkopfschraube 3 Stück je 2,00€
    17128662842 Schlauch Kühler-Motor 91,83€
    17128633483 Schlauch Kühlmittelkühler 86,97€
    17127599703 Schlauchhalter 16,83€
    17128633484 Schlauch aussenliegender Kühler 125,60€
    17128636334 Kantenclip 5,72€
    17123417852 Schlauchhalter 14,85€
    51717312839 Abdeckung Radhaus Vorderteil links 64,33€

    dann braucht Ihr noch den Halter vom Kühler links oben und links unten, das offene Gitter in der Stoßstange links und die Luftführung zwischen Kühler und Radhausschale (zeigt Leebmann nicht an, hab mir die Teilenummern bei BMW geben lassen und dann über Leebmann bestellt;)
     
    BörnexX, CMH-Power, gwspom und 3 anderen gefällt das.
  19. #19 M140_LCI2, 30.06.2022
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    1.669
    Zustimmungen:
    1.370
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    warum passt das plug&play nur bei Automatik und nicht beim Handschalter?
    Bzw was muss man beim Schalter zusätzlich ändern ?
     
  20. FloM4

    FloM4 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2017
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Hallbergmoos
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Flo
    der Schlauch mit der Teilenummer 17128662842 den du für den OPF Kühler benötigst passt nicht plug&play.
    Hier ist der Anschluss für den Schlauch vom Getriebekühler dran den du nicht hast als Handschalter.
    Hier muss du das Verbindungsstück von deinem Schlauch nehmen und in den neuen einsetzen und mit einer Schlauchschelle fixieren;)
     
    christian8510 gefällt das.
Thema:

OPF-Kühler bei non-OPF verwendbar?

Die Seite wird geladen...

OPF-Kühler bei non-OPF verwendbar? - Ähnliche Themen

  1. M140i Aktueller Preis für Akrapovic Downpipe (Ohne OPF mit ECE)

    M140i Aktueller Preis für Akrapovic Downpipe (Ohne OPF mit ECE): Hallo Leute, ich habe jemanden gefunden, der seine Downpipe für den M140i ohne OPF und ECE verkauft. Leider habe ich keine anderen Angebote, bei...
  2. SUCHE gebrauchte Akrapovic Downpipe M140i ohne OPF

    SUCHE gebrauchte Akrapovic Downpipe M140i ohne OPF: Servus Leute, ich suche eine gebrauchte Akrapovic Downpipe für meinen M140i xDrive ohne OPF. Bitte nur die legale mit Zulassung. Viele Grüße Manu
  3. Vorstellung - M140i xDrive LCI2 (non OPF) DAILY

    Vorstellung - M140i xDrive LCI2 (non OPF) DAILY: Servus Leute, ich bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines BMW M140i xDrive LCI2 ohne OPF in Black-Sapphire Metallic und habe mich daher...
  4. Non Opf Anlage bei Opf einbauen

    Non Opf Anlage bei Opf einbauen: Hallo. Ich habe einen M140i mit Opf. Jetzt habe ich eine gebrauchte non Opf Anlage ab kat gefunden und wollte fragen ob ihr zufällig wisst ob die...
  5. Suche EGO-X oder NGM Anlage M140i ohne OPF / Erfahrungen Zufriedenheit

    Suche EGO-X oder NGM Anlage M140i ohne OPF / Erfahrungen Zufriedenheit: Hallo zusammen, sollte jemand in nächster Zeit/ nächstes Jahr seine EGO-X oder NGM Anlage verkaufen, gerne melden!!! Ich würde gern noch wissen...