ominöses quietschen

Diskutiere ominöses quietschen im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute! :) Ich habe unter der Fahrt ein quietschen das in unregelmäßigen Abständen auftritt festgestellt und das ich beim besten willen...

  1. #1 SirSyco, 04.05.2011
    SirSyco

    SirSyco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Hallo Leute! :)

    Ich habe unter der Fahrt ein quietschen das in unregelmäßigen Abständen auftritt festgestellt und das ich beim besten willen nicht lokalisieren kann.
    Beim ersten mal wars noch etwas kalt, da dachte ich mir ich warte mal bis es wärmer wird.
    Jetzt ists wärmer und das quietschen hat sich nach wie vor nicht erledigt.

    Zu erwähnen ist, das wenn ich die Bremse antippe, das quietschen verschwindet, dann aber nach 3-5 Sekunden wieder da ist.

    Es ist auch, wie gesagt, nicht die ganze Zeit da, sondern nur partiell und unregelmäßig bei kurzen wie längeren Strecken.

    Mein Verdacht:
    Die Bremsbeläge schleifen leicht an der Bremsscheibe.
    Wenn mans Fenster runtermacht während das ominöse Geräusch auftritt, ists auch garnichtmal so leise... oO

    Any ideas from the Pro's ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Mit dem Schleifen der Bremse kannst du Recht haben. Brems den Wagen mal mit 2-3 starken Bremsungen (Vollbremsungen) ab. Da kann sichs freigeschliffen haben. VORSICHT! auf nachfolgenden Verkehr!:nod:
    Gruß Bernd.
     
  4. InaP

    InaP 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabenland,Richtung Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Ina
    .....dieses ominöse Quitschen habe ich letzten Jahr im Sommer auch gehabt. ls dann die Winterreifen drauf waren, war es weg, bis kurz vor Ostern( da wurde es ja wiedeer sehr warm) trotz Winterreifen trat das Quitschen wieder auf, vorwiegend wenn ich das Lenkrqd rechts drehen muß.
    Nun bei den Sommerreifen ist es wieder verstärkt, ( oder liegt es am warmen Wetter:eusa_shhh:..egal es tritt bei mir vorwiegend auf , wenn ich das Lenkrad leicht rechts einschlagen muß. Beim BMW Händler haben sie aber nie rausgekriegt woran es liegen kann, ist doch komisch, oder
     
  5. InaP

    InaP 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabenland,Richtung Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Ina
    ach ja, die Vollbremsung habe ich auch 2-3 mal gemacht, das Qiutschen war aber danach nur für kurze Zeit weg.
    Ein Bekannter meiner Tochter,(KFZ-Mechaniker) meinte es könnte am Kugellager liegen...
     
  6. #5 Marcelo87, 05.05.2011
    Marcelo87

    Marcelo87 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Coesfeld | Herne
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Marcelo
    Ich habe in einem anderen Thread gelesen, dass es mit den Sensoren zusammenhängen kann, die BMW Verbaut hat.
    Ich hab mehrere Vollbremsungen gemacht, dann war es für eine kurze zeit weg. Ich hab mich damit abgefunden. Wenn neue Bremsen kommen, dann kein original von BMW
     
  7. InaP

    InaP 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabenland,Richtung Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Ina
    meinste das hilft dann
     
  8. #7 Marcelo87, 05.05.2011
    Marcelo87

    Marcelo87 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Coesfeld | Herne
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Marcelo
    kann sein, weil ja in den Bremsbelägen ein "verschleißanzeiger" vorhanden ist. Du kannst ja im BC nachschauen wie viel die Bremsen noch durchhalten usw.
    Wie gesagt, ich hab mich damit abgefuden. Jetzt brems ich etwas später, dafür etwas kräftiger und das quietschen ist weg ;)
     
  9. #8 SirSyco, 06.05.2011
    SirSyco

    SirSyco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    hö?
    wo kann man das denn nachschauen??
    also im einfachen menü kann ich das nicht... oO?
     
  10. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Geht nur wenn du ein navi drin hast.
     
  11. #10 frankenmatze, 06.05.2011
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Wir hatten sowas ähnliches bei nem Z4 auch mal. Der Wagen war x-mal in der Werkstatt. Nachdem die Bremsscheiben gewechselt wurden, was das Problem zufällig behoben.
     
  12. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.088
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Gleiches Problem habe ich auch gerade.
    http://www.1erforum.de/der-1er-bmw/quietschen-vorne-rechts-64226.html

    An den Rasdschrauben hat es schonmal nicht gelegen. Meine Bremsen sind noch Top. Zumindest die äußeren sichtbaren Beläge. Hatte noch keine Zeit, das Rad abzunehmen und die Bremse mal zu reinigen.

    Ein Kumpel/BMW Mechaniker meinte, dass es evtl auch der innere Belag sein könnte, der schon seit xxxx KM schleift. Dazu müsste ich aber erst mal das Rad runter nehmen zum gucken. Wenn dann der innere Belag mehr runter ist, als der äußere, wirds wohl ein schleifender Belag sein.

    Hatte das Quietschen die letzte Woche 3 Mal, grad im Moment ist wieder Ruhe.
     
  13. #12 SirSyco, 06.05.2011
    SirSyco

    SirSyco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    hm.
    naja es ist auch nicht supernervig, sondern nur nervig. ;)
    mal sehen ich werds weiter beobachten.
     
  14. #13 Marcelo87, 06.05.2011
    Marcelo87

    Marcelo87 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Coesfeld | Herne
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Marcelo
    falsch. ich hab kein navi drin. Ich hab das advantage- und ablagenpaket. Wenn Du dann im BC auf Serviceinfo gehst kannst dann nachschauen, wann öl gewechselt werden muss, ...
     
  15. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Klar kann mann im BC auch wenn man kein Navi hat die "noch " km-Strecke für Vorder/Hinterbremse ablesen.:nod:
    Gruß Bernd.
     
  16. #15 SirSyco, 06.05.2011
    SirSyco

    SirSyco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    hm irgendwie fehlt mir der punkt... ?
    ich hab beide pakete!
     
  17. jup

    jup 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    09/2011
    Vorname:
    Jan
    Bei mir kommt dieses Quietschen von den Rädern her. Irgendwas mit meiner Felgen-Reifen-Kombi stimmt nicht (Gibt dazu auch nen Threat). Aber BMW hat mir versichert, dass es nicht gefährlich ist. Sie stehen aber mit Dunlop in Verbindung, da dieses problem auch bei anderen Kunden vorgekommen ist...
     
  18. #17 SirSyco, 08.05.2011
    SirSyco

    SirSyco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    also bei mir gibts news:
    wenn ich nach rechts lenke verstärkt sich das geräusch, wenn nach links ists so gut wie weg.
    meine these mit dem "etwas (bremssattel??) schleift an etwas (bremsscheibe??)" erhärtet sich...
     
  19. #18 Schnitzerlady, 08.05.2011
    Schnitzerlady

    Schnitzerlady 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Fahrzeugtyp:
    116i
    kleiner Tip!! einfach vorne links und hinten rechts mal für ne Testfahrt die Verschleisskontakte herausnehmen!!
    Und zu 99,99% wird das Quitschen weg sein!
    Traurig aber wahr, so toll BMW als Marke ist, sind auch die leider nicht zu 100% Perfekt!
    Gruss
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Nerothan, 08.05.2011
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Das Thema gab es schonmal...

    Es liegt an einem Grat der an den Bremsklötzen entsteht. Dieser Grat liegt leicht an der Bremsscheibe und verursacht das Quitschen.

    Zu Eurer Theorie mit dem Lenken, das kann möglich sein! Ein Auto nennen wir es mal "verformt" sich auch während der Fahrt durch auftretende Kräfte.
    Dann kann es bestimmt schonmal vorkommen das es mal Quitscht und mal nicht.

    Abhilfe ist Bremsklötze rausnehmen reinigen und mit einen Dremel leicht anfasen. Hat bei mir damals geholfen bei den Original Bremsklötzen.

    Jetzt habe ich welche von ATE drin und dieses Problem ist vergessen.
     
  22. #20 SirSyco, 08.05.2011
    SirSyco

    SirSyco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    hab ich überhaupt so verschleißkontakte??
    hab bis jetzt noch keinen menüpunkt gesehen wo ich sowas in der art ablesen konnte... ?
     
Thema: ominöses quietschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unregelmäßig quietschende bremsen beim fahren

    ,
  2. e87 quietschen vorderbremse

Die Seite wird geladen...

ominöses quietschen - Ähnliche Themen

  1. [E87] Quietschen/Pfeifen bei der Fahrt

    Quietschen/Pfeifen bei der Fahrt: Hallo! Mein E87 vFL 120d hat mittlerweile knapp gute 190.000km auf der Uhr. Gestern ist mir bei langsamer Fahrt (20er Zone, aber auch bei leicht...
  2. Quietschen beim Lenken ab gewisser länge an fahrt

    Quietschen beim Lenken ab gewisser länge an fahrt: Guten Abend Leute, ich habe da so ein kleines Problem. Immer wenn ich mein Lenkrad nach links einschlage egal ob während der fahrt oder im stand...
  3. [E81] Komisches Quietschen/Winseln

    Komisches Quietschen/Winseln: Servus, Mein 1er macht zur Zeit sehr komische Geräusche. Ich häng euch ne Datei an, wo man es hört. Das Geräusch macht er nur, wenn er kalt ist...
  4. [E8x] Quietschen Motor (mit Video)

    Quietschen Motor (mit Video): Hey Profis. Ich habe seit Langem ein sehr nerviges Quietschen im Motor - keine Ahnung, was das sein soll. Erstmal zur Beschreibung: Der Kleine...
  5. Scheibenwischer quietschen

    Scheibenwischer quietschen: Hallo Kollegen, ich fahre einen M135i Bj 04/2015 und habe folgendes Problem. Die Scheibenwischer quietschen bei beiden Umkehrpunkten so laut das...