Ominöse Anrufe beim 1er Coupé Verkauf

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von z4m, 24.04.2011.

  1. z4m

    z4m 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Freunde,
    weiß nicht so recht wo das Thema hingehört, deshalb habe ich´s einfach mal hierhin gepackt :)

    Ich würde evtl. wegen nem anstehendem Auslandsaufenthalt meinen 123d Coupe weggeben
    ( Thread dazu: http://www.1erforum.de/fahrzeugmarkt/123d-coupe-alpinweiss-62414.html).

    Jedenfalls haben bisher 4 Leute angerufen, bei zweien davon würde man (neben unschlagbar lustigen Finanzierungsangeboten) bei Günther Jauch die 1 Millionen Euro gewinnen für´s Buchstabieren der Namen. Mit dabei auch Angebote einer "Bürgschaft vom Bruder oder Cousin" beim Abzahlen vom Wagen.
    Letzteres Highlight war vor einigen Tagen ein Anruf einer (vermutlichen) Callcenter-Dame, welche im Auftrag einer "Export Makler Agentur" arbeitet (Firma kann ich gern per PN nennen), welche den Wagen unbedingt und gaanz schnell nach Pakistan verschiffen möchte.. Bei weiteren Nachfragen konnten natürlich keine Antworten genannt werden, im Hintergrund hört man noch eine Kollegin die selbe Nummer erzählen.. Bei näherer Recherche durch Google bestätigt sich der Verdacht: Betrugsversuche..

    Hallo, gehts noch? Gibt es eigentlich keine normalen Leute mehr die sich ein Auto kaufen wollen und können..?
    Bin nur echt mal verwundert was man zum Teil für Leute kennenlernt :)
    In diesem Sinne,
    schönen Abend noch und angenehme Restfeiertage :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 24.04.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Tja, ist ein hartes Geschäft... Nur bares ist wahres, heißt es ja so schön. :wink:

    Ach ja, und in Pakistan könnten sie mit deinem Auto nicht viel anfangen, da ist nämlich Rechtsverkehr :D
     
  4. #3 Grouara, 24.04.2011
    Grouara

    Grouara 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krummennaab
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Mit ehrlichkeit kann man leiderLieder nirgends mehr Geld verdienen. Also darf man sich über solche Anrufe nicht wundern.
     
  5. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ich hab gerade das Gegenstück. Meine Mutter sucht einen günstigen Alltagswagen bis 1500, eventuell 2000€. Sprich: Ich darf suchen. Was ich in der letzten Woche an Stories gehört, gelesen und gesehen habe, geht auf keine Kuhhaut. So langsam hab ich schon keine Lust mehr drauf, zumal die Frau Mama jetzt schon anfängt meine Argumente ala "Der hat nur noch 3 Monate TÜV" zu kontern mit ihren der Marke "den find ich aber niedlich". Auto kaufen und verkaufen ist vermutlich der letzte Scheiss. Ich glaube, dass ist für einige der Grund den Aufpreis zum Neuwagen zu bezahlen.
     
  6. #5 prestiGe, 25.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2011
    prestiGe

    prestiGe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    4
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Oh man ihr beide sprecht mir echt aus der Seele. Bin gerade dabei ein Auto zu verkaufen und stoße auf die gleichen Probleme. Habe das Gefühl das es in dem Bizz kaum noch Leute gibt, die ehrlich sind.

    Liegt bei meinem Auto aber vllt auch daran, dass der Wagen im unteren Preissegment ist (~2.500€) und sowas laut der dubiosen Anrufer nur noch für Export taugt. Komischerweise kommen Sie dann wieder mit dem Argument an, dass der Wagen keine Klima hat und da es in den Exportstaaten anscheinend sehr warm sein muss, sie daher weniger bezahlen müssen - weil kaum Nachfrage. Dann sollen Sie es doch gleich lassen??

    An dem Wagen sind viele Neuteile, ich habe da echt viel reingesteckt und jetzt sowas.:motz:
     
  7. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.919
    Zustimmungen:
    29
    Ging mit letztes Mal ähnlich. Waren nichtmal die üblichen "Spaßanrufer", die ihn "für 6.000 auf die Hand mitnehmen", sondern jeweils Anrufe oder Mails von dubiosen Vermittlerfirmen...

    Sowas nervt, v.a. wenn man den Wagen 2x einstellt, kriegt man automatisch den selben Müll nochmal...
     
  8. #7 misteran, 25.04.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ja, ist leider normal :evil:

    Als ich meinen Verkauft habe, wurde ich von Händler aus Portugal angerufen, die dann meinten, dass sie morgen da sind und so ...
     
  9. #8 Bender82, 25.04.2011
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Oh man! Und ich dachte das lag bei mir daran dass ich ein relativ günstiges Auto verkauft habe... aber wenn das bei nem 123d Coupé auch schon so ist geb ich meinen Alten gleich in Zahlung wenn ich mir mal was neues gönne.
     
  10. evoVII

    evoVII 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Fabian
    Da hatte ich wohl Glück als ich meinen alten Opel (glaube das waren kanpp über 3000 Euro) verkauft habe :D

    Ich hatte den Wagen keine 10 Sekunden online eingestellt, da klingelte auch schon das Telefon. Innerhalb 24h hatte ich über 100 Anrufe (einige sogar direkt aus Russland) :D Alle wollten natürlich noch mit dem Preis runter ("was ist letzter Preis??????"). Aber nach den ersten Anrufen hat ich dann gleich das richtige Mittel gefunden um die Diskussionen sofort abzubrechen: Hab einfach gesagt, für Summe XY hätte ich schon einen Käufer der den Wagen sofort nehmen würde. Damit haben sie sich direkt abwimmeln lassen :D Naja irgendwann war halt auch mal jemand dabei, der nahezu den Preis bezahlen wollte den ich mir vorstellt hatte. Hat mir dann direkt ein Fax geschickt und den Wagen ohne große Fragen am nächsten Tag abgeholt.

    Aber der Autoverkauf ist schon mit viel stress verbunden - das alles nervt ungemein. Da ist die Inzahlungnahme beim Händler für viele eien Alternative, auch wenn der garantiert viel weniger zahlt als man auf dem freien Markt bekommen kann...und beim Autokauf wiederrum muss man schon viel Glück haben, nicht in irgend einer weise verarscht zu werden :D Und wenn man im BMW-Haus käuft...zahlt man halt auch ordentlich drauf. Und selbst bei denen bekommt man nur auf Anfrage gesagt, wo und wie schon überall nachlackiert etc. wurde....
     
  11. #10 BMWUA, 25.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2011
    BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hatte letztes Jahr drei Autos (für die Familie) verkauft.
    Ich habe garnichts gegen Ausländer - muss ja nicht jeder perfekt Deutsch können -
    aber 99% der nicht-Muttersprachler beginnen das Gespräch mit "was letzte Preis"
    und kommen dann mit einem "zahle sofort auf Hand 3000,-", wenn man für 6000 inseriert
    hat und schon unter den billigsten 10 Anbietern im Internet ist.
    Das nervt derart, daß ich dann schon nicht mehr Lust auf unfertiges Deutsch hatte.

    Vor ein paar Jahren habe ich 3 Tage mit einem Osteuro (Pole) telefoniert ...
    ich habe das Spiel mitgemacht, weil ich sehen wollte, wie zäh der Junge ist.
    Ich wollte 12.000 und er wollte nur 11.000 bieten. Hatte ihm gesagt, daß ich vom
    Händer eine Festpreiszusage für Inzahlungnahme von 11.300 bekommen hätte.
    Naja, der Osteuropäer hatte mich so genervt, daß ich den Wagen an einen netten Dresdener
    für 10.500 verkauft habe - Pech für den Nerv.

    Beim letzten Wagen hatte dann meine Frau 1h um 50,- gefeilscht. Der Iraker
    wollte 3200 zahlen und wir wollten nach runterhandeln 3250 - ursprünglich 3700 - haben. Nach der Stunde haben wir uns dann doch auf 3225 geeinigt.
    Sowas nervt ohne Ende. Ich habe keinen Bock auf Feilschen mit irgendwelchen Leuten,
    die von östl. der Oder oder jenseits des Bosporus herkommen.

    Dafür hatte ich auch schon lustige Stories: Käufer zahlte korrekt, legte dann aber
    ein paar Hunderter bei der Heimfahrt drauf. Liess sich dabei gleich 2x blitzen
    und ein paar Tage später nochmal. Gab ziemlich viele Punkte in Flens und auch
    die Drivers-Licence war für eine Weile weg. Er war bestimmt unter den Top-3 der km/h-Überschreitungs-High-Scores.
    (zum Glück war alles beim StVA korrekt und sofort gemeldet, so daß ich keine Probleme bekam)
     
  12. #11 misteran, 25.04.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Hab meinen dann auch am Ende dem Händler hingestellt...
     
  13. Muehi

    Muehi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wenzenbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Mein Vater macht das gleiche mit unserer alten Benz E-Klasse durch... Nur dass er nur die eMail Adresse hinterlegt hat und so nicht auch noch mit den Kerlen telefonieren muss :wink:
     
  14. #13 Bender82, 25.04.2011
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Das ist ne gute Idee! So würde ichs auch versuchen. Die ernsthaften Interessenten wird das nicht abschrecken und die "letzde Breis" Mails kann man gleich aussortieren. :)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ich hab im Gegenzug inzwischen schon gar keine Lust mehr, überall anzurufen ;). Anzeigentext: "Motor, Technik und Karosserie in Top-Zustand, TÜV ohne Mängel bekommen". Am Telefon: "Achja, die Motorwarnlampe ist an, is wohl was mit der Drosselklappe, kost aber nich viel".
     
  17. #15 ShadowDancer, 26.04.2011
    ShadowDancer

    ShadowDancer 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ostbevern
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Ich hab meine C-Klasse an einen Gebrauchtwagenhänder verkauft. Der Händler kauft immer unseren "alten" Firmenfuhrparkt und zahlt auch fast immer die Preise des Gutachters. Angerufen, dem erzählt was ich habe, er hat noch 300,- vom Preis runtergehandelt und 3 Tage später die Kiste abgeholt. Kein Stress mit "Was is letzte preis" etc. und keine langen Diskussionen.

    Habe vor Jahren einen Sprinter (4 Jahre alt, 140tKm gelaufen) über eBay verkauft. NIE WIEDER. Da Mailt dich jedes Gesocks an und am Ende sind wir an einen Typ der ganz üblen Sorte gelandet.
     
Thema:

Ominöse Anrufe beim 1er Coupé Verkauf

Die Seite wird geladen...

Ominöse Anrufe beim 1er Coupé Verkauf - Ähnliche Themen

  1. PDC einbauen 1er BMW E87

    PDC einbauen 1er BMW E87: Hallo ich würde gerne an meinem BMW 1er E87 dieses Teilchen aus Amazon einbauen lassen.: von vega - Kann leider nocg keine links nutzen . haT...
  2. BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?

    BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?: Hallo Leute, ich habe mir kürzlich ein BMW 1er Cabriolet, Baujahr 2012 zugelegt. Nun ist mir aufgefallen, dass die Rückleuchten warscheinlich...
  3. Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er

    Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er: Verkauft werden vier sehr gut erhaltene, drei Jahre alte Winterkompletträder. Die Alufelgen sind von der Firma Dezent, Typ RE in Silber mit den...
  4. 1er Cabrio e92 V8 Umbau

    1er Cabrio e92 V8 Umbau: Mahlzeit, jetzt habe ich endlich einen Grund, mich hier an melden zu können! Ich habe kürzlich einen e88 gekauft. Komplett umgebaut auf E92 M3...
  5. Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?

    Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?: Also ich jedes Wochenende, außer wenn ich es mal nicht schaffe. Natürlich immer schön mit Hand.. :mrgreen: