[E81] OL in LLK Schlauch und Leistungslöcher

Diskutiere OL in LLK Schlauch und Leistungslöcher im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, habe mir vor 2 Tagen den PP Ladeluftkühler eingebaut und festgestellt, dass der rechte Schlauch, der der nicht vom Turbo kommt...

  1. #1 Babyblau77, 07.05.2012
    Babyblau77

    Babyblau77 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Niki
    Hallo,


    habe mir vor 2 Tagen den PP Ladeluftkühler eingebaut und festgestellt, dass der rechte Schlauch, der der nicht vom Turbo kommt komplett verölt war.
    Das Öl ist komplett auf der Vorderachse geklebt.
    Ich hatte in letzter Zeit eh das Gefühl weniger Leistung zu haben, aber was dann... Als ich im Uten Gang auf der AB beschleunigt habe, verliert er plötzlich Leistung aber nur für ca 2 Sek.
    Das ist seit dem noch ca 3 mal passiert.

    Anfangs dachte ich Turbo... Dann undichter Schlauch...
    Jetzt glaube ich, dass es dieser Filter ist der verstopft ist...
    Weiß nicht genau wie er heisst in dem Ventil dieser Filter...


    Bin mir aber nicht sicher... hatte schonmal jemand dieses Problem?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nikita123d, 07.05.2012
    Nikita123d

    Nikita123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göpping
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Ich dachte der pp ladeluftkühler ist nur für den 120d ??
     
  4. #3 Desperado, 08.05.2012
    Desperado

    Desperado 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Bin eig auch der Meinung, dass es den garnicht für den 123D gibt?! Interessiert mich wirklich mal?!
     
  5. #4 Babyblau77, 08.05.2012
    Babyblau77

    Babyblau77 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Niki
    Ja richtig es gibt den PP LLK nur für den 120d, dieser ist aber größer als der Serien LLK vom 123d, also habe ich diesen getauscht... Habe die mehr Leistung sofort bemerkt, kann aber auch daran liegen, dass ich diesen Schlauch mal vom Öl befreit habe...

    Mir ist der Name wieder eingefallen, der Ölabscheider ist glaube ich verstopft.
    Hatte das schonmal jemand?
     
  6. #5 Nikita123d, 08.05.2012
    Nikita123d

    Nikita123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göpping
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Ne bist sowieso der erste von dem ich höre das sowas überhaupt geht :)

    Selber verbaut oder BMW Werkstatt ??
    Hab jetzt Interesse daran ;)
     
  7. #6 Babyblau77, 09.05.2012
    Babyblau77

    Babyblau77 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Niki
    Selber verbaut...
    Der PP LLK vom 120d hat 2 Lamellen mehr, ist also größer...
    Perfekt also in Verbindung mit ner Optimierung...
     
  8. #7 spitzel, 09.05.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Für den ölabscheider gibt es kein kit. Dafür müsste der ganze ventildeckel ab und erneuert werden oder half ultraschallgereinigt werden.
    Am kopf geht ein kleiner schlauch auf die ansaugjng vom turbo. Schau mal wie die aussieht.


    Sent from Arcas 737
     
  9. #8 Babyblau77, 15.05.2012
    Babyblau77

    Babyblau77 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Niki
    Also nur der Schlauch war vom Marder angebissen^^

    Schlauch erneuert und alles wieder gut...
     
  10. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    und merkt man den größeren LLK auch?
     
  11. #10 snowwhite, 16.05.2012
    snowwhite

    snowwhite 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Der 120d und der 123d haben beide den gleichen LLK obwohl der 123d Serie schon Probleme mit den hohen Abgastemperaturen hat :motz:

    Sogar Marcel sagt, dass ein größerer LLK beim 123d wirklich sinnvoll wäre - in Verbindung mit einer Optimierung definitiv.

    Mich Interessiert dieses Thema auch brennend! Die Frage die sich mir hier stellt ist, ob der Wagen bzw. die Software dann nicht auch auf den größeren LLK angepasst werden muss???
    Also das Auto muss ja dann auch wissen (Kennfeld Anpassung) das er nun mehr Luft, besser kühlen kann - oder liege ich da total daneben???

    Und wenn ja, bringt allein der Einbau des größeren LLK schon etwas mehr Leistung???
     
  12. #11 grauer Wolf, 16.05.2012
    grauer Wolf

    grauer Wolf 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umland von Bremen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Hallo,das klingt interessant. Der PP LLk wird in der Bucht zur Zeit für 220,-- Euro angeboten. Scheint mir recht teuer zu sein. Oder liege ich mit dieser Einschätzung falsch?


    Würde ich wohl verbauen wollen, zumal ich schon eine Softwareoptimierung habe für meinen E82 123d

    Gibt es eine BMW Teile-Nr.:? Was kostet das Teil direkt bei BMW?

    Vielen Dank für eine etwaige Info!
     
  13. #12 snowwhite, 16.05.2012
    snowwhite

    snowwhite 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Was das Teil bei BMW kostet kann ich dir nicht sagen aber 220 Taler für nen neuen LLK der was taugt, ist geschenkt! Wenn du schon in der Bucht kugst, dann schau mal was einer von FORGE kostet...
     
  14. #13 grauer Wolf, 16.05.2012
    grauer Wolf

    grauer Wolf 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umland von Bremen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Verglichen mit den Preisen von Forge sind 220,-- Euro wirklich guenstig. Laut Teilekatalog kostet der Original LLK 169,-- netto. Also sind 220,-- für den Original BMW LLK echt nicht überteuert.

    Ist angeblich Plug and Play, also sonst keine anderen Teile/Schläuche erforderlich.

    Stellt sich halt nur die Frage, ob es tatsächlich einen spürbaren Leistungsgewinn bringt.

    Aber wenn es den Motor nur thermisch entlastet z.B.bei hohen Temperaturen im Sommer, dann wäre es ja auch schon OK. Ich werde es einfach probieren und dann berichten.
     
  15. #14 Babyblau77, 17.05.2012
    Babyblau77

    Babyblau77 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Niki
    Also ich habe den PP LLK ja eingebaut und keine Optimierung...
    Ich bin der Meinung er hat unten raus mehr Dampf...

    Plug and Play ist richtig... Nur passt der LLK Plastik Spritzschutz nicht mehr...
    Aber durch den Unterboden ist er sowieso geschützt...
     
  16. #15 Dr.House, 17.05.2012
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11.267
    Zustimmungen:
    599
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Kommt man von unten dran um den auszuwechseln oder muss die StoßStange ab?
    Die Frage ob nachdem der größere Llk verbaut ist, die Software noch einmal angepasst werden muss, wurde noch nicht geklärt. Für mein Verständnis müsste die MotorElektronik das selbst raffen.
     
  17. #16 snowwhite, 17.05.2012
    snowwhite

    snowwhite 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    :daumen: Ja mach das und berichte bitte! Bin schon seit längerem am überlegen den nachzurüsten und hab mich wirklich gewundert, dass das hier sonst noch niemand gemacht hat. Aber hab ja nun endlich mal den richtigen Thread bzw. die richtigen Leute gefunden:wink:

    @ Dr. House: Weshalb sollte die Motorelektronik das deiner Meinung nach registrieren, dass ein größerer Verbaut ist???
     
  18. #17 Babyblau77, 17.05.2012
    Babyblau77

    Babyblau77 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Niki
    Ohne Stosstange abbauen ist es möglich aber verdammt eng...
    Empfehle es also nicht...
    Am besten Stoßstange und luftführung wegbauen, dann kommt man Super hin...
    Denn die Schläuche sollten ja auch wieder zu 100% dicht an den neuen LLK angebracht werden...

    Zur Motorsteuerung...
    Einmal warm fahren, dann mal aufs Gas, evtl saugt er dann mal kurz ins leere, aber danach läuft er Super...
    Also ich hatte das Gefühl es hat sich automatisch angepasst...
     
  19. #18 Dr.House, 17.05.2012
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11.267
    Zustimmungen:
    599
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Weil der Motor die Temperatur der ladeLuft kennt und durch einen größeren kühler verändert sich genau diese und sonst nix.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Wird durch einen größeren LLK nicht auch das Ansprechverhalten etwas schlechter, da der Turbo nun länger braucht um den nötigen Druck im jetzt größeren Volumen aufzubauen?
    Ne kleine Luftmatratze ist ja schneller aufgepumpt als ein großes Schlauchboot ;)

    Achja, das war hier schon einmal im Gespräch, da war man sich aber dann einig, dass es nur mit angepasster Software Sinn macht, soweit ich mich erinnern kann...
     
  22. #20 astrokerl, 18.05.2012
    astrokerl

    astrokerl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010

    Na was glaubt ihr, wird durch die 2 Lamellen mehr passieren? Die Ladeluft um 30 Grad kühler, oder was ???

    Da tut sich genau nix, wenn man das gesamte Umfeld nicht anpasst. Der angesprochene 123d geht nur wieder "normal" weil das Unterdrucksystem wieder dicht ist. Und NIIIIIIIICHT weil da 2 Lamellen mehr im LLK sind ....
     
Thema: OL in LLK Schlauch und Leistungslöcher
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 123d ölabscheider

    ,
  2. ladeluft öl 123d

    ,
  3. bmw e81 unterdruckschlauch defekt

    ,
  4. 123d vakuumschlauch,
  5. bmw 118d luftführung defekt
Die Seite wird geladen...

OL in LLK Schlauch und Leistungslöcher - Ähnliche Themen

  1. Kurzes Leistungsloch nach Kickdown

    Kurzes Leistungsloch nach Kickdown: Hallo an das Forum! Ich bin seit einigen Monaten im Besitz eines 135i N55 DKG BJ: 03.2012 und bis auf eine Kleinigkeit super zufrieden. Leider...
  2. [Verkauft] Performance LLK (Ladeluftkühler)

    Performance LLK (Ladeluftkühler): Hallo, Ich verkaufe hier meinen erst 4 Monate alten (ca 6000km) Performance Ldeluftkühler. Er ist voll funktionsfähig, im guten Zustand und...
  3. Öl Verlußt? Kühlwasser Verlußt?

    Öl Verlußt? Kühlwasser Verlußt?: Hallo , hab seid einer Woche Festgestellt das ich da wo ich mein Auto Parke unten am Rechten Reifen immer eine Schwarzen Punkt habe als wenn Öl...
  4. Suche LLK+Downpipe für M135i

    Suche LLK+Downpipe für M135i: Moin, hat vielleicht einer von euch noch etwas liegen, was er los werden möchte ? Bin auf der Suche nach einem Ladeluftkühler / am liebsten...
  5. Öl Spezifikation

    Öl Spezifikation: Moin, ich muss diesen Monat noch zur Inspektion. Das Öl dafür habe ich selber besorgt, lauf Infos soll diese geeigent sein für den F20 116i...