Ohne Waschstraße - welche Vorteile?

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von FelixStgt, 06.03.2012.

  1. #1 FelixStgt, 06.03.2012
    FelixStgt

    FelixStgt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich wasche meinen 125i Coupé ja bisher nur mittels Dampfstrahler gewaschen. Richtig sauber wird er dadurch aber nicht.

    Provokante Frage, gerade von einem Waschstraßenhasser :-) Was spricht gegen die Waschstraße, wenn man das Fahrzeug sowieso im Sommer polieren lassen will?

    Grüße
    Felix
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -20956-, 06.03.2012
    -20956-

    -20956- Guest

    Nichts! ;) Mache ich auch so! Im Winter kam er alle 2 Wochen in die Waschstrasse und am 30.03. habe ich meinen Termin zum aufbereiten.

    Habe ich mit meinen alten Autos aber nicht gemacht, die haben während sie meine waren nie den Aufbereiter oder ne Politur gesehen. Mein Coupe ists mir jetzt aber wert ;-) Nach dem aufbereiten dann nur noch handwäsche.
     
  4. Jiggy

    Jiggy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Gökhan
    So mach ich das auch. Siehst im Winter zwar die doofen Schlieren von den Bürsten, aber mit Politur ist er im Sommer wieder Top!
     
  5. #4 -14187-, 06.03.2012
    -14187-

    -14187- Guest

    ich fahre nur im winter ab und an mal in die waschstraße, sonst bekommt der kleine immer nur handwäsche. politur mach ich auch selber.
     
  6. #5 -20956-, 06.03.2012
    -20956-

    -20956- Guest

    Bekommt ihr die Schlieren mit einer Handpolitur raus? Ich wollte eigentlich nur zum Aufbereiter weil der mir sagte, die BMW Lacke sind so hart, da bekommt man die Schlieren per Hand nicht raus..
     
  7. #6 -14187-, 06.03.2012
    -14187-

    -14187- Guest

    kommt halt drauf an, wie gründlich man poliert, aber ja, man bekommt sie raus! ich habe aber zum glück auch kaum welche.
     
  8. #7 joe266, 08.03.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.03.2012
    joe266

    joe266 Guest

    Bisher war ich vom Ergebnis der Waschstraßen nie überzeugt. Vermutlich kommts auch auf die Qulität der eingesetzten Materialien an.
    Ich gebe wohl mein Fahrzeug dieses Jahr auch zum ersten Mal an einen Aufbereiter und lass gleich noch eine Nanoversiegelung aufbringen.
     
  9. #8 General Bleifuß, 08.03.2012
    General Bleifuß

    General Bleifuß 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.04.2011
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    gegen waschstraße spricht eig. nur dass sie nicht so gründlich und so schonend wie ne handwäsche ist (letzteres fällt bei dir ja wegem dem aufbereiten weg).

    im winter bzw. davor und danach ist so ein waschstraßenbesuch aber keine so schlechte idee denke ich, wenn man da mal an die unterbodenwäsche denkt (salz etc.) die man sonst nicht hinbekommt.. ich glaube keiner stellt seinen wagen auf die hebebühne und spritzt ihn dann untenrum komplett ab :narr:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Kurvengourmet, 08.03.2012
    Kurvengourmet

    Kurvengourmet 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    6
    Wenn du den Wagen im Sommer polieren lassen willst spricht nicht viel dagegen, gerade weil es schwer ist eine ordentliche Unterbodenwäsche hinzubekommen, wenn man nicht in die WA fahren will.
    Der Lack des 1ers ist extrem hart! mit einer Handpolitur wird's schwer den Swirls zu Leibe zu rücken.
    Die Frage ist halt, wie sehr legst Du auf einen perfekten Lack wert?
    Ich war das letzte mal vor 4 Jahren in einer Waschanlage und das soll auch das Lette mal geblieben sein.
    Wenn du jetzt ein mal durchfährst und der Wagen im Sommer gemacht wird ist das kein Problem, nur wenn du jeden Winter durchfahren willst wird's problematisch, da Du nicht jedes Jahr polieren kannst, irgendwann ist halt kein Lack mehr übrig...
    Ich habe mir das hier zugelegt: HDR Werkzeug
    Das ist wieder so ein Punkt wo sich der Unterschied zwischen dem Frea..ups Enthusiasten zeigt.
    Wenn Waschanlage, dann wenigstens Textil, die ist deutlich schonender als die bösen Plastikborsten.
     
  12. #10 SirRichi, 08.03.2012
    SirRichi

    SirRichi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grenchen, Schweiz
    Wegen dem Unterboden: Ich lasse jeweils im Frühling beim Händler Unterboden und Motorraum runterwaschen und pflegen, das ist sehr viel gründlicher wie die starre Dusche von unten in der Waschanlage :mrgreen:
     
Thema:

Ohne Waschstraße - welche Vorteile?

Die Seite wird geladen...

Ohne Waschstraße - welche Vorteile? - Ähnliche Themen

  1. Suche bestimmte Waschstraße mit Polstersauger

    Suche bestimmte Waschstraße mit Polstersauger: Hallo, da jetzt wieder Frühling ist und ich mein Auto mal auf Vordermann bringen wollte, und mich dunkel daran erinnere, dass es in Südbaden...
  2. Gute und schonende Waschstraße gesucht im Raum Leonberg/Sindelfingen/Böblingen

    Gute und schonende Waschstraße gesucht im Raum Leonberg/Sindelfingen/Böblingen: Hallo liebes Forum! Ich bin auf der Suche nach einer guten Textil-/Schaumstoffwaschstraße bevorzugt im Raum Leonberg/Sindelfingen/Böblingen. Klar...
  3. [E87] Nach Waschstraße stottert Motor

    Nach Waschstraße stottert Motor: Hallo zusammen, ich war gestern in einer Waschanlage, dort wird das Auto zuerst von Hand mit einer Pistole abgesprüht und danach geht es durch...
  4. Waschstraße Ja / Nein

    Waschstraße Ja / Nein: ---------- Da haust du dir bei der Handwäsche mehr rein. ---------- Eine gute (!) Handwäsche ist immer schonender
  5. Cabriopflege/Waschstraße

    Cabriopflege/Waschstraße: Hallo zusammen, Da ich nun seit kurzem stolzer Besitzer eines wundervollen 1er Cabrios bin, will ich damit natürlich auch viel und lange Spaß...