Ohne Runflat-Ohne Pannenset-ohne Notrad- welche Konsequenzen

Dieses Thema im Forum "Runflat" wurde erstellt von Mirswurscht, 25.10.2006.

  1. #1 Mirswurscht, 25.10.2006
    Mirswurscht

    Mirswurscht 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Servus,
    was sind die rechtlichen Konsequenzen- wenn überhaupt wenn ich ohne Runflats ohne Pannenset oder Ersatzrad/Notrad unterwegs bin? Ob Runflats sinnvoll sind oder nicht lasse ich mal aussen vor. :?:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miles

    Miles Guest

    Erst mal die persönlichen Konsequenzen:
    Du bleibst einfach mit einer Reifenpanne stehen!!
    Keine Runflats zum Weiterfahren
    Kein Pannenset, um den normalen Reifen wieder fit zu machen
    Kein Ersatzrad, um wieder weiterfahren zu können

    => DU STEHST!!!

    Und selbst wenn Du den ADAC rufst, kannst Du ja schlecht sagen: "Bringen Sie mir bitte ein Ersatzrad mit"........

    Die rechtlichen Konsequenzen werden eventuell Verkehrsbehinderung sein! Wenn Du an einer saudummen Stelle wegen einer Reifenpanne stehen bleibst (Tunnel etc. und dort nicht mehr weg kommst) und dabei ein mittleres Chaos auslöst, wird es eventuell von Grün-Weiß genau so teuer eingestuft, als wenn Du mit `nem leeren Tank auf der Autobahn stehen bleibst!!

    Gruß

    Miles
     
  4. #3 Mirswurscht, 26.10.2006
    Mirswurscht

    Mirswurscht 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Warum kann ich nicht beim ADAC, bei der BMW Hotline , beim Michelin Oneway Reifenservice, beim Mobilschutzbrief meiner Autoversicherung anrufen und sagen das ich einen Platten habe und keinen Ersatzreifen? Lassen die mich dann stehen und ich muss das Auto mit Muskelkraft zur Werkstatt schieben?

    Gibts hier keinen Juristen der die rechtlichen Konsequenzen genau definieren kann? :roll:
     
  5. #4 QuySelcheN, 28.10.2006
    QuySelcheN

    QuySelcheN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe, dass du die frage nur aus interesse stellst und bezügl. dieser Frage ein reiner theoretiker bist... Vielmehr glaube ich aber, dass du wirklich vorhast mit irgendwelchen anderen, billigen und dennoch, deiner meinung nach, "gut aussehenden", reifen - die natürl. keine run-flat wären - mit entsprechenden felgen "dich auf die straße zu trauen" - ohne ersatzrad, was ich jetzt auch begründen könnte aber ich sage es in anderen worten...: "es wäre nicht cool".

    Von meiner, gerade unterschwellig in den text eingewebten, persönlichen meinung weg, hinzu der antwort. es ist keine pflicht ein reserverad dabei zu haben, jedoch, wie miles schon sagte, wird es für dich, bezügl. eventuellen behinderungen anderer fahrzeuge, strafmäßig teuer, sowie dann auch noch abschleppkosten hinzukommen. Das ist alles, das einzige was ich dir nicht nennen kann sind paragraphen :p
     
  6. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Hallo,

    stehen gelassen wirste sicherlich nicht, dann muss halt ein Abschleppwagen kommen und deinen 1er aufladen. Ob en dann auch die Versicherung ADAC oder ähnliches zahlt weiß ich leider nicht.

    aber ich selbst bin froh, wenn ich mir selbst helfen kann und nicht noch stundenlang nachts um 2 Uhr in der Pampa stundenlang in der Kälte auf Hilfe warten muss (extremfall :wink: ). Deshlab wenn schon kein Ersatzrad oder Notlauf, dann wenigsten Pannenkit. Nur meine Meinung.

    Ciao
     
  7. #6 Mirswurscht, 29.10.2006
    Mirswurscht

    Mirswurscht 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Aha. Und was sind die rechtlichen Konsequenzen?

    :shock:
     
  8. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    rechtliche Konequenzen? Hm, möglicherweise in der StVO irgendwo definiert (sofern diese schon Runflats kennt :wink: )? Hab leider keine zur Hand und kenne persönlich auch keinen Juristen, der das kurz mal erläutern könnte.
     
  9. #8 heino78, 29.10.2006
    heino78

    heino78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayerisches Bochum
    Servus,
    ich bin kein Jurist, deswegen ist das jetzt nur eine nicht rechtsgültige Meinung zu den Reifen...
    Ich denke, daß es keine Vorschrift gibt, Runflats zu fahren oder ein Reserverad oder ein Reparaturset mitzuführen, da ja auch nicht unbedingt jeder Autofahrer das anwenden können muss... Es gibt ja bei der Führerscheinprüfung keine Fragen und keinen Praxisteil zu "Reifenpanne"... Wenn man keine Runflats hat und dann ne Reifenpanne, hat man es dann nicht selbst in der Hand, das Problem zu lösen, sondern muss den ADAC rufen... Die Gelben Engel haben aber, denke ich zumindest, ein Reifenpannenset dabei, das musst du dann halt meines Wissens nach bezahlen... Wenn dann der Reifen nicht fit ist, muss man ahlt abgeschleppt werden, wie bei jedem anderen Auto auch... kostet halt Geld, oder man ist ADAC-Mitglied, dann kostet's kein's...
    Langer Rede kurzer Sinn: Brauchst Du wohl alles nicht zwingend, ist aber dann im Pannenfall halt lästig.

    Gruß
    Heino
     
  10. #9 Silberpfeil, 02.11.2006
    Silberpfeil

    Silberpfeil 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Hallo, schließe mich meinem Vorredner an:

    es gibt keine rechtliche Verpflichtung ein Ersatzrad, Pannenset oder ähnliches dabei zu haben. Demnach gibt es auch keine rechtlichen Konsequenzen.
    Das hier niemand einen § aus der StVO nennen kann liegt daran, dass es sowas nicht gibt.

    Wieviele Frauen bleiben mit einer Reifenpanne liegen, können aber nicht bzw. wissen nicht wie man ein Rad wechselt ?
    Die müssten ja genauso zahlen, wie jemand der überhaupt kein Ersatzrad dabei hat.

    Ich persönlich hab mir jetzt auch Winterräder ohne Runflat angeschafft. Im Bedarfsfall muß ich mich halt zur nächsten Werkstatt abschleppen lassen. Da ich aber BMW Assist hab, ist das kein großes Problem und verursacht keine Extra-Kosten.

    Wie auch schon jemand gesagt: es ist halt lästiger und zeitintensiver, geht aber genauso.
     
  11. #10 1er princess, 09.11.2006
    1er princess

    1er princess 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    Hatte jetzt auch vor kurzem das Problem mit den Winterreifen...Runflts oder nicht....!!??!!
    Also rechtlich gesehen musst Du keine Runflats fahren, bei normalen Reifen mit gleicher Größe soll, angeblich, auch das RDK funktionieren !! Da der 1er jedoch kein Notrad hat, bist Du dazu verpflichtet ein Pannenset dabei zu haben...sonst könnte es Dir evtl. bei einer Reifenpanne oder einer Polizeikontrolle passieren, dass Du eine Strafe zahlen musst (falls es jemandem auffällt :-) ) !!
    Bin aber mal gespannt mit den normalen Reifen...kommen bei mir erst nächste Woche !!
     
  12. #11 Silberpfeil, 11.11.2006
    Silberpfeil

    Silberpfeil 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Es muß keiner eine Strafe bezahlen, der kein Pannenset dabei hat und ohne Runflat unterwegs ist.
    Das ist schlicht und einfach falsch.
    Ich selber habe jetzt als Winterreifen KEINE Runflat und schaffe mir deshalb weder ein Pannenset noch ein Ersatzrad an.

    Und die RDK funktioniert auch so, da es über Raddrehzahl funktioniert.
    Die Räder mit einem der Anleitung entsprechenden Druck befüllen und die RDK neu initialisieren.
     
  13. #12 1er princess, 11.11.2006
    1er princess

    1er princess 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    Also mir hat ein Mann vom TÜV gesagt, dass ich ohne Runflats ein tyre repair kit mitzuführen habe...naja...vielleicht hat er mir ja eine falsche Auskunft gegeben, passiert auch schonmal einem Fachmann !! Aber gut zu wissen, habe nämlich jetzt Winterreifen ohne Runflats und noch kein tyre repair kit !!!
     
  14. #13 WhiteSensation, 24.11.2006
    WhiteSensation

    WhiteSensation 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo Zusammen,

    habe mir auch grade Winterreifen ohne Runflat zugelegt und überlege nun auch mir ein Pannenset zuzulegen. Könnt Ihr eins empfehlen??

    Jetzt noch mal ne doofe Frage....

    RDK ist doch Serie, oder?

    Im I Drive kann ich aber nicht darauf gehen??? Und beim Wechsel auf die Winterreifen kam auch keine Signal oder sonstiges...

    Habt Ihr nen Tipp für mich??

    Danke schön!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 E38_E30, 24.11.2006
    E38_E30

    E38_E30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Nennt sich im 1er "RPA" und müsste über die Fahrzeugeinstellungen im iDrive neu gesetzt werden können.

    Seite 76ff. im Manual :wink:
     
  17. #15 BMW-Fan, 24.11.2006
    BMW-Fan

    BMW-Fan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    08/2016
    Pannenset

    Hallo WhiteSensation,
    habe vor einer Woche meine Winterreifen montieren lassen, auch ohne Notlaufeigenschaften. Habe bei BMW ein "Mobilityset" gekauft, als BMW- Originalteil. Es enthält einen Kompressor und Reifendichtmittel. Trotzdem hoffe ich nicht dass ich mal liegen bleibe! Aber den Kompressor habe ich schon ausprobiert.
    Gruß
    Wim
     
Thema: Ohne Runflat-Ohne Pannenset-ohne Notrad- welche Konsequenzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ohne runflat

    ,
  2. keine runflats bmw

    ,
  3. reifenpannenset abgelaufen tüv

    ,
  4. runflat oder pannenset,
  5. pannenset rechtlich,
  6. reifendichtmittel pflicht bei tüv,
  7. notrad bzw pannenset pflicht,
  8. runflat pannenset,
  9. tyre mobility set pflicht,
  10. 1er bmw ohne pannenset,
  11. tüv ohne reifenpannenset,
  12. kompressor trotz runflat,
  13. Original BMW Mobility Set für Fahrzeuge ohne Runflat Bereifung,
  14. tüv reifenfüllset abgelaufen,
  15. tüv reifenpannenset pflicht ? 2016,
  16. bmw reserverad statt runflat,
  17. wenn ich kein reserverad habe bin ich verpflichtet ein Reparatur kid zu haben,
  18. reserverad pflicht tüv,
  19. bmw reifenpanne ohne runflat,
  20. reifenpannenset bmw 130i,
  21. adac reifenpannenset pflicht,
  22. pannenset tüv pflicht,
  23. warum hat der m2 keine runflat reifen,
  24. ohne runflat pannenset pflicht,
  25. runflat reifen panne adac
Die Seite wird geladen...

Ohne Runflat-Ohne Pannenset-ohne Notrad- welche Konsequenzen - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Biete neuwertigen BMW Winterradsatz Y-Speiche 380 mit Conti Winter Contact TS830P Runflat

    Biete neuwertigen BMW Winterradsatz Y-Speiche 380 mit Conti Winter Contact TS830P Runflat: Biete einen Satz fast neuwertige Winterräder für den 1er F20/21 und 2er F22/F23 OHNE Reifendruckkontrolle. Original BMW Y-Speiche 380 mit...
  2. Beite Winterkomplettradsatz RDKS und Runflat BMW Turbinen Styling 381 17"

    Beite Winterkomplettradsatz RDKS und Runflat BMW Turbinen Styling 381 17": Biete hier einen neuwertigen Winterkomplettradsatz zum verkauf an. Radsatz wurde vergangenes Jahr neu gekauft und wird nun wegen Fahrzeugwechsels...
  3. Günstiger Satz Alufelgen Dezent RE in 16 Zoll mit 195/55 Runflat Sommerreifen

    Günstiger Satz Alufelgen Dezent RE in 16 Zoll mit 195/55 Runflat Sommerreifen: KBA 47687. ET 35. Die vier angebotenen Felgen sind auf den Fotos auch einzeln zu sehen und wurden 2009 gekauft. Seitdem liefen sie mit...
  4. Bridgestone POTENZA 205/50 R17 89V Runflat

    Bridgestone POTENZA 205/50 R17 89V Runflat: Hallo, ich habe im Moment die o.g. Reifen drauf. Bald steht ein Reifenwechsel vor der Tür. Empfehlt ihr die gleichen Reifen die schon ab Werk...
  5. Runflat Reifen Y-Index Flickchance?

    Runflat Reifen Y-Index Flickchance?: Hinten im Reifen des M135i steckt eine kleine Schraube in der Lauffläche. Gibt es eine Chance, dass mir irgendein Händler das Teil flickt?...