Ohne "DTC" kein richtig agiler Sportwagen ;-)

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von ex-cooper-s, 11.07.2008.

  1. #1 ex-cooper-s, 11.07.2008
    ex-cooper-s

    ex-cooper-s 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Heilbronn
    Mein 130i war zur ersten Inspektion.

    U.a. hatte ich moniert, das bei hoher Aussen- und Motortemparatur und maximaler Beschleinigung (alle Gänge bis zur Drehzahlgrenze), der Motor ruckelt. Und dabei war DTC ausgeschaltet.

    Mein Werkstattmeister hat mir gestern sein Ergebnis präsentiert: DTC lief auf Störung. Meldung: Die Motorleistung wurde reduziert, um ein überhitzen der Bremsen zu vermeiden :yeah:

    Er selbst war selbst verblüfft über diese Meldung.

    Ich konnte es dann im nachhinein nachvollziehen, da ich auf einer ehemaligen Bergrennstrecke (an alle Umwelt-, Menschen- und sonstwas-Aktivisten: kein Verkehr, niemand war gefährdet) das maximale Programm abgerufen habe :wink:

    Hätte nur nicht gerechnet, dass mir die Elektronik da reinpfuscht.

    Kennt jemand ähnliches, hier gibts ja manchen, der auf echten Rennstrecken unterwegs ist. Da dürfte ja dann nach den ersten zwei Kurven gar nix mehr gehen...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M to the x, 11.07.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ich finde es auch ne ziemlich bescheuerte Meldung, selbst wenn die Karre 50 PS wegnimmt, die Bremsen kriegt man immer eckig, wenn man es drauf anlegt.... vor allem, weil die Bremse ja mit DTC nichts zu tun hat, Du kannst auch alle Sicherheitssysteme anhaben und trotzdem die Bremse genauso belasten wie bei DTC off....
     
  4. #3 Catahecassa, 11.07.2008
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Hast du bei deiner Spaßfahrt "DSC off / DTC aktiv" gehabt oder "Traktionskontrolle aus"?

    Ich kann mir das schon vorstellen, dass die ABS-Sensoren bei einem Fehler indirekt in das Motormanagement eingreifen, wenn es notwendig wird. Sobald man DTC off schaltet, werden diese Mechanismen nicht berücksichtigt und es greift das ABS auch mit einer anderen Kennlinie als mit aktivierten Schutzsystemen.
     
  5. #4 der_haNnes, 11.07.2008
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    also ich bin mit meinem oft mal auf dem HHR oder auf ner alten bergrennstrecke im Neckar-Odenwald-Kreis oder Krehberg unterwegs :p für genügend kurven ist also gesorgt. DIE fehlermeldung hatte ich allerdings noch nie. bist dir sicher dass du auch richtig bremst ? also nich ewig die bremse schleifen lassen und "zögerlich" bremsen, dann wird sie sehr schnell heiss. DTC is selten an, eigentlich nur auf mir unbekannten strecken.
     
  6. #5 ex-cooper-s, 11.07.2008
    ex-cooper-s

    ex-cooper-s 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Heilbronn
    O.k., hier noch ein paar Fakten:

    DTC war halb ausgeschaltet, also nur die kleine Variante, das ist dann glaube ich nur DSC

    Ich bremse zu 80% immer recht ordentlich: kurz vor knapp und dann mit maximaler Verzögerung - wobei das auch relativ ist. Das ABS fängt nicht immer an zu regeln. Nur ab und zu :lol:


    Könnte dann wahrscheinlich doch am nur halb ausgeschalteten DTC/DSC liegen. Aber das ganz auszuschalten, dazu reicht mein Fahrkönnen und mein Nervenkostüm nicht ganz aus :oops:
     
  7. #6 M to the x, 11.07.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Mit "halb" meinst Du einmal drücken? So das DTC im Display steht? Das ist dann imo genau, was es sagt - DTC (Traktion) und eben kein DSC mehr.

    Bremsen voll im Regelbereich des ABS ist übrigens nicht optimal :wink:
     
  8. #7 Catahecassa, 11.07.2008
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Nicht ideal? Dachte immer, das wäre genau, wie es sein soll :?:
     
  9. #8 M to the x, 11.07.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Optimal ist, wenn das ABS genau nicht eingreifen muss - sozusagen bei einer Verzögerung von 0,00000001g bevor die Haftgrenze überschritten ist.

    Da das aber verdammt schwer zu machen ist, verschenken die meisten (mich natürlich inkl.) wohl eher Bremsleistung, wenn sie nicht im ABS sind.
     
  10. #9 ex-cooper-s, 11.07.2008
    ex-cooper-s

    ex-cooper-s 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Heilbronn
    Hey, Jungs, da seht ihr mal mein Halbwissen. Weis jetzt auch nicht mehr, ob ich nun optimal oder nur suboptimal bremse :roll:
     
  11. #10 nightperson, 11.07.2008
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Diese Meldung hatte ich bei meinem damaligen 130i auf über 50 TKm nicht, und selbst nach 20 Runden auf der Nordschleife war von einer Reduzierung der Motorleistung wg. Überlastung der Bremsen nichts zu spüren. Ebenso waren nach sehr zügiger Fahrt über diverse Alpenstrassen und -pässe keine Auffälligkeiten zu bemerken. Bist Du die Bergrennstrecke 'rauf gefahren oder 'runter, als der Fehler auftrat :?:

    Gruss,
    Andreas
     
  12. #11 ex-cooper-s, 11.07.2008
    ex-cooper-s

    ex-cooper-s 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Heilbronn
    Wie gesagt, selbst mein Werkstattmeister war baff. Hat mir aber die Meldung schwarz auf weiss gezeigt.

    Die Strecke ging zuerst rauf, dann wieder runter. Insgesamt vielleicht 5 km. Nix wirklich wildes also - zumindest von der Streckenlänge. Und hier hat auch noch nix gezuckelt.

    Danach gings im Flachen weiter. Und erst hier hat die Elektronik gemuckt und der Motor gezuckelt.

    Dann Motor aus, kurz ausgestiegen und nach ca. 2 Minuten wieder angemacht.

    Selbe Strecke zurück. Dann hats weiter gezuckelt.

    O.k. die Beläge waren schon ziemlich am Ende. Ich kann mir aber absolut nicht vorstellen, dass die Beanspruchung stärker war, als auf der Rennstrecke. Never. Ever.

    Muss ich also testen, obs wieder vorkommt \:D/
     
  13. #12 M to the x, 11.07.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Wir haben die Meldung nicht bezweifelt, sie hat uns nur absolut erstaunt, war uns zudem unbekannt und wir halten das für nix gut :wink:

    Hoffe, dass Dein Test ohne neue Meldung abgeht.
     
  14. #13 Catahecassa, 11.07.2008
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Da mach ich mir keinen Kopf, dafür habe ich ja eben das ABS, um mir den kürzest möglichen Bremsweg zu ermöglichen (wenn genügend Grip unterm Reifen ist). Diese halbmanuelle Dosierung bekommst du nur mit einem festen ABS-Profil (wie z.B. beim Motorsport verwendet) hin, nicht unser Serienfahrzeug verweichlichtes Zeug. Das regelt ja schon beim gas wegnehmen für die SoftStop Funktiuon und wenn du mal schnell in die Eisen gehst, zieht dann der *Hilfe, eine Notsituation* Sensor noch einen Anker aus dem Hut. Deshalb trete ich beim heizen immer voll rein, die Elektronik regelt das dann schon so, dass es irgendwie passt 8)
    Beim cruisen & Alltag brauche ich den Regelbereich eh nur auf der BAB manchmal :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. R-Six

    R-Six 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Wenn das ABS regelt, hast du nicht den kürzesten Bremsweg, sondern eher wenn das ABS nicht regelt. Durch ABS Regelung verlängert sich der Bremsweg.

    @ex-cooper s, als du da deine Bergrenntour gemacht hast, hat da auch das DSC geregelt? Wenn ja, dann kann es sein das er hinten auch oft gebremst hat, und dadurch die Bremsen zu heiß geworden sind.
     
  17. #15 TomHagen, 25.07.2008
    TomHagen

    TomHagen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Das Thema intressiert mich auch, der 130i hat doch ein Zwei Stufiges DTC, welches im "Sportmodus" auch leichte Drifts zuläst. Ist das so korekt? Weil wenn ich bei meinem 120d aufs DTC drücke, steht im Display auch DTC aber dann ist es ganz aus, also alle Systeme bis auf ABS oder?
     
Thema:

Ohne "DTC" kein richtig agiler Sportwagen ;-)

Die Seite wird geladen...

Ohne "DTC" kein richtig agiler Sportwagen ;-) - Ähnliche Themen

  1. Richtige Reifengröße

    Richtige Reifengröße: Hallo, bin auf der Suche nach Reifen, die auf den 123d E82 passen. Hab als ich das Auto gekauft habe, Winterräder mit Alus bekommen, die aber zu...
  2. Hilfe! DTC regelt seit Reifenwechsel!

    Hilfe! DTC regelt seit Reifenwechsel!: Hallo ihr Lieben, ich bin wirklich verzweifelt und bräuchte eure Hilfe. Zu mir, bzw. meinem Auto: Ich fahre einen 118d BMW Baujahr 2006, E87....
  3. [E82] Zieht nicht mehr richtig, keine Leistung

    Zieht nicht mehr richtig, keine Leistung: Hey, ich fahre einen E82 123d (Bj 08 / 145.000 Km) und habe seit Montagmittag auf einmal starken Leistungsverlust.. Das Auto beschleunigt nicht...
  4. Made in ... - oder wie macht man's richtig ...?

    Made in ... - oder wie macht man's richtig ...?: Hätte vielleicht auch in die "Laberecke" gehört ... na egal ... Mahlzeit zusammen! Habe gerade meine neuen Winterreifen geliefert bekommen - und...
  5. [F21] Richtige Verwendung des Outdoor Carcover

    Richtige Verwendung des Outdoor Carcover: Habe mir für Reisen wenn der 1er nachts nicht in die Garage kann das Outdoor Car Cover bersorgt. War etwas überrascht wie hart das Material auf...