[E87] Ölwechsel wo machen lassen?

Diskutiere Ölwechsel wo machen lassen? im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Guten Morgen verehrte Gemeinde, bevor Ihr mich steinigt: ich habe die Suchfunktion benutzt und auch etliche Themen gefunden und sie mir auch...

  1. Stibo

    Stibo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Guten Morgen verehrte Gemeinde,

    bevor Ihr mich steinigt: ich habe die Suchfunktion benutzt und auch etliche Themen gefunden und sie mir auch durchgelesen. :D Allerdings hätte ich gerne eine Einschätzung Eurerseits. Folgende Situation: Auto (118d) wurde 08/2012 gekauft (Leasingrückläufer, alles i.O.), EZ war 04/2009.

    Kurz, bevor wir das Auto gekauft haben, wurde fast alles wichtige (Bremsflüssigkeit, -beläge usw.) gewartet/getauscht. Jetzt, nach gut 13 TKM mehr, ist laut BC ein Ölwechsel fällig.

    Welches Öl dazu genommen werden soll ist, laut meiner Recherche hier im Forum und bei Google - ja wohl egal, solange es die Norm von BMW (Longlife 04) erfüllt. Allerdings: würdet Ihr den Wechsel bei BMW machen lassen oder nicht? Garantie beim Wagen haben wir noch bis 08/2013. Ist halt die Frage, ob man in Anbetracht dessen nicht lieber zu BMW geht oder es doch woanders machen lässt?

    Habt Ihr da einen Rat für mich? :) Besten Dank im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carppike, 13.05.2013
    carppike

    carppike 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.10.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    ganz klar bis Garantieende bei BMW, das LL04 kannst ja mitbringen.
    Im Juli noch mal schön ne neue Steuerkette auf Garantie /Kulanz...alle was danach kommt zahlt eh keiner mehr, dann kannst Du den Service machen wo Du willst.
    Nur beim Ölfilter würde ich nicht sparen...hab von ATU welche gesehen, die sich im Ölfiltergehäuse zerlegt haben, dann ist die Wirkung nicht mehr so doll!!
     
  4. match

    match 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Bad Kissingen/Ilmenau
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Philipp
  5. Mike2M

    Mike2M 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Hochrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2011
    Bin auch der Meinung, den Service bei BMW machen zu lassen.
    Erstmal wegen der Garantie und zweitens wegen Problemen die auf Kulanz geregelt werden.
     
  6. SM1

    SM1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Jop, bei BMW am besten, sobald das Auto noch Garantie hat. Danach würde ich nichtmal bei BMW vorbeifahren.
     
  7. Stibo

    Stibo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Hallo zusammen,

    alles klar, genau so habe ich mir das nämlich auch gedacht. :) Dann vielen Dank an alle für den Rat! :daumen:

    Achja, eine kurze Frage noch: 5 oder 6 Liter Öl kaufen? Im Handbuch steht nur, wie viel Kraftstoff rein passt, aber kein Wort zum Öl. Sind das ca. 5,5L?
     
  8. Garvor

    Garvor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wendlingen/Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2007
    Vorname:
    Thomas
    6 Liter kaufen. Sind 5,2 L, immerhin wurde ich angerufen ob sie die 0,2 L Öl von BMW einfüllen dürfen oder ob ich diese auch noch vorbei bringe. ;-)
     
  9. match

    match 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Bad Kissingen/Ilmenau
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Philipp
    5,2, brauchst also 6.
     
  10. #9 Sektor7G, 13.05.2013
    Sektor7G

    Sektor7G 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    hab selbst schon bei meinem nen ölwechsel gemacht, wennst 5liter reinschüttest reichts auch
     
  11. patte

    patte 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Patrik
    5 Liter reichen ;)
     
  12. Mike2M

    Mike2M 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Hochrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2011
    5 Liter reichen theoretisch schon aber dann wird auf deinem Ölmeßstab
    ca. 1/4 Liter zuwenig angezeigt werden und da Du bis zum nächsten Ölwechsel
    eh 1/2 bis 3/4 Liter nachfüllst kannst Du auch gleich 6 Liter kaufen.

    Dann kannst Du nämlich 5,2 Liter (so machts die Werkstatt auch)
    zum befüllen nehmen und die restlichen 0,8 Liter stellst Du dir in die Garage
    zum nachfüllen, da hast Du gleich was da wenn mal Not am Mann ist.
     
  13. #12 Sektor7G, 15.05.2013
    Sektor7G

    Sektor7G 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    habe bis jetzt immer das problem das das öl mehr wird wegen kurzstrecke
    nachschütten hatt ich bis jetzt noch nix müssen :narr:
     
  14. #13 surlaender58, 17.05.2013
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Ölwechsel beim Freundlichen, Öl besorgen aus dem Internet.
     
  15. #14 meisterjack, 22.05.2013
    meisterjack

    meisterjack 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2008
    Morgen zusammen,

    ich wollte es jetzt auch so machen: Öl mitbringen und beim Freundlichen wechseln lassen.

    Ist das obige im Öldepot Link gennante Öl das richtige für mich? E81, 118d FL 11/2007 84.000km

    Danke!;-)
     
  16. match

    match 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Bad Kissingen/Ilmenau
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Philipp
    Das 5W30 LL04 ist das Richtige.
     
  17. #16 surlaender58, 22.05.2013
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    0W-40 geht auch, Haupsache LL04
     
  18. match

    match 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Bad Kissingen/Ilmenau
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Philipp
    Es würde auch 5W40 gehen. Solange die Freigabe erfüllt ist, kannst du jedes Öl nehmen. Ich hab mir halt das originale Öl von BMW besorgt ;)
     
  19. #18 illuminati, 22.05.2013
    illuminati

    illuminati 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2009
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 surlaender58, 23.05.2013
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
  22. #20 FM 01, 23.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2013
    FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Einen Literpreis von sechs Euro finde ich für ein 5W-30 LL04 normal und nicht billig. Inclusiv Versand bekommt man ein 5W-30 LL04 für etwas über fünf Euro und das auch noch vollsynthetisch. Mit etwas Suchen findet man für sechs Euro/Liter auch ein 0W-40 mit LL04 und MB 229.51.

    BMW schreibt nicht 5W-30 vor. Es gibt nur eine klare Vorschrift: LL04 muss in die meisten 1er Dieselmotoren (siehe Betriebsanleitung). Ich würde darüberhinaus ein Öl bevorzugen, dass die derzeit strengste und höchste Anforderung zusätzlich erfüllt: MB 299.51. Dies in der Viskosität 0W-40, dann ist man auf der sicheren Seite und hat das Maximum zum kleinsten Preis.

    Im Normalfall füllen die BMW Werkstätten mitgebrachtes Öl ein sofern auf dem Kanister LL04 steht.

    Es kamen Anfragen. Hier ein Beispiel:

    https://oeldepot24.de/motoroel/moto...aral/aral-super-tronic-sae-0w-40-4-liter.html

    Das Aral hat LL04 und 229.51 und eignet sich besonders für Dieselmotoren mit Euro 5.

    http://www.oil-drop.de/Aral-0W-40-Super-Tronic-4-Liter-0W40-Motoroel
     
Thema:

Ölwechsel wo machen lassen?

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel wo machen lassen? - Ähnliche Themen

  1. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...
  2. Reifen Felgen Kombination eintragen lassen

    Reifen Felgen Kombination eintragen lassen: Ich hole mir demnächst neue Felgen laut Gutachten darf ich 225/40/18 fahren. Wenn ich eine andere Reifenkombination fahren will muss ich sie...
  3. Coronas leuchten lassen

    Coronas leuchten lassen: Hallo zusammen, bekommt evtl. jemand der versierten Photoshopper es hin, das die Coronas leuchten? Bitte in dem originalen Farbton, kein LED...
  4. Motorhaube Steinschläge - Neu lackieren lassen?

    Motorhaube Steinschläge - Neu lackieren lassen?: Hi, ich hab mir am Wochende auf der AB(bin ca 1000km gefahren) wohl richtig Steinschläge auf der Motorhaube (aber auch an der Frontschürze)...
  5. Reifendichtmittel im Reifen lassen?

    Reifendichtmittel im Reifen lassen?: Hallo, ich hatte heute einen Platten wegen einer Schraube und wir haben den Reifen mal mit dem Reifendichtmittel wieder aufgepumpt. Den Reifen...