Ölwechsel Service Stempel usw...

Dieses Thema im Forum "BMW Händler" wurde erstellt von VA444, 01.12.2011.

  1. VA444

    VA444 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Alex
    Hallo,

    das hier ist keine Bewertung/Erfahrung eher eine Frage..
    Möglicherweise könnt ihr mit Erfahrungen weiterhelfen.

    Ich habe einen Ölwechsel machen lassen, aber nicht bei BMW. Ja ich bin jung und dumm und achte auf mein Geld. Naja jedenfalls wusste ich nicht, dass scheinbar noch ein paar andere Sachen gemacht werden müssen (also vom Service her). Und wusste auch nicht, dass Stempel einen so (scheinbar) hohen Stellenwert haben.

    (Okay, damit hätten wir geklärt, dass ich einen Fehler gemacht habe und unglaublich dumm bin ;) )


    Wie kann ich jetzt an den BMW-Freundlichen herantreten, dass der Rest noch gemacht werden muss, auch wenn das Servicesymbol nicht mehr leuchtet usw. (Ohne dass ich ihm sagen muss: "Bitte lassen sie doch das Öl ab, das erst kürzlich eingefüllt wurde..." usw)

    Ich meine, wenn der BMW-Freundliche den Rest macht (irgendwelche Filter, k.A.), dann wird er mir ja sicher keinen Stempel für den Ölwechsel* usw. geben.

    *(Wobei hier der "eigentliche Vorgang des Ölwechselns" gemeint ist, nicht der Service selbst [Der heißt ja auch "Motoröl", oder?])


    Meine Gebrauchtwagengarantie geht noch bis März/2012, allerdings über VW nicht BMW.

    Oder meint ihr die Stempel sind überbewertet? Ich bitte um Hinweise und Ratschläge, weil mich die Sache etwas beschäftigt. Wenn nähere Hinweise benötigt werden, bitte fragen.



    (Ich bitte von Predigten abzusehen;))
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. troy®

    troy® Guest

    Moin,

    ich weiß jetzt nicht, wer die Garantie versichert hat, bei wem Du zum Ölwechsel warst und wo Du den Rest von der Inspektion machen lassen willst. Deshalb eine eher schwammige Aussage:

    Nachträgliche Garantieversicherungen (Garanta, Car-Garant, etc.) sind da meist weniger pingelich, wie die Hersteller. Genaueres erfährst Du aus den der Versicherung zu Grunde liegenden Garantiebedingungen. Oft reicht es, wenn der Service in einem Meisterbetrieb nach Hersteller-Vorgaben durchgeführt wurde. Also durchaus auch eine freie Werkstatt, wobei es dann gut wäre, den Inspektionsplan aufzuheben.

    So wäre es u.U. sogar möglich, dass Du den Rest bei dem gleichen Betrieb wie den Ölwechsel erledigen lassen kannst. Der sollte dann ja wohl bitte so kulant sein.

    Gruß, troy®
     
  4. #3 schranzbird, 02.12.2011
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Wann hast du den Ölwechsel machen lassen?

    Geh nochmal mit der Rechnung hin und lass dir einen Stempel ins Serviceheft geben, dann ist doch alles klar. Ansonsten hast du doch sicherlich auch einen Zettel im Motorraum wo für deine BMW Werkstatt ersichtlich ist dass ein Ölwechsel durchgeführt wurde.

    Was muss denn noch gemacht werden bei deinem Wagen? Wenn er "nur" die Anzeige für Ölservice zurück gesetzt hat, sollte es auch keinen offenen Service mehr geben.

    Der Wagen meldet sich eigentlich wenn ihm was fehlt, spät. nach Ablauf der Intervallzeit laut BC.
     
  5. VA444

    VA444 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Alex
    Das ich den Stempel der freien Werkstatt bekomme ist kein Problem.

    Aber habe hier letzten irgendwo gelesen, dass noch Mikrofilter/Benzinfilter oder gemacht werden müssen!? Kann auch sein, dass das nicht stimmt, hat mich zumindest verwundert, weil das Auto eben sagte es dürstet ihm nach frischem Öl und weiter nichts.

    Naja gut dann werde ich einfach mal meinen Stempel abholen und abwarten, was beim nächsten Service (ca. 8000km) gemacht werden muss bzw. gemacht wird.

    Danke.
     
  6. #5 schranzbird, 02.12.2011
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Also dass deine Werkstatt beim Ölwechsel den Ölfilter getauscht hat davon ist grundsätzlich asuzugehen. Alles andere wäre grob fahrlässig.

    Den Mikrofilter (luftfilter) kann man tauschen, der kostet auch nur etwa 10eur und ist ne sache von 5 minuten. Hat aber mit dem Regelintervall vom öl nichts zu tun.

    Benzinfilter wäre mir neu, muss der in der heutigen Zeit überhaupt noch getauscht werden?
     
Thema: Ölwechsel Service Stempel usw...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw service zettel

    ,
  2. bmw service stempel

    ,
  3. Ölwechsel stempel bei bmw ?

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel Service Stempel usw... - Ähnliche Themen

  1. Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen

    Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen: Kurz und knapp - die BMW Niederlassungen in Berlin sind teuer und unfähig (lauter 1 Sterne Reviews und ich auch schlechte Erfahrung gemacht - von...
  2. Neuer BMW VIN Check inkl. Kilometerangabe des letzten Services

    Neuer BMW VIN Check inkl. Kilometerangabe des letzten Services: Hi, für Euch bestimmt von Interesse. Es wird auch der letzte zentrale Kilometerstand angezeigt, beim Kauf von Gebrauchtwagen bestimmt hilfreich....
  3. N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft

    N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft: Hallo zusammen, hier mal meine bisherige Leidensgeschichte in der Hoffnung, dass jemand ähnliche Probleme hatte und diese behoben werden konnten....
  4. [F20] Endgeschwindigkeit nach Service geringer

    Endgeschwindigkeit nach Service geringer: Hallo allerseits Hatte meinen 125d letzte Woche beim 2. Service mit 41000km. Soweit so gut. Endgeschwindigkeit von 255 auf 247kmh ca gefallen....
  5. Kunststoffteil im Altöl, nach Ölwechsel

    Kunststoffteil im Altöl, nach Ölwechsel: Hallo Liebe Freunde des 1er-BMW, nach meinem letzten Ölwechsel habe ich folgendes Kunststoffteil (siehe Fotos) im Altöl gefunden. Länge ca. 10mm....