[E87] Ölverlust im Motorraum 120d

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von Curler, 28.01.2013.

  1. Curler

    Curler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Hallo,

    mein erster Beitrag im Forum, nachdem ich es schon einige Jahre immer interessiert verfolgt habe.
    Ich mache mir ein paar Sorgen um einen Ölverlust, den ich vorgestern entdeckt habe. Der Motor ist an einem Schlauch im vorderen Bereich des Öldeckels undicht. Einen Verlust habe ich durch Verbrauch noch nicht festgestellt.

    http://imageshack.us/a/img338/2096/foto2he.jpg

    Kann mir jemand sagen, ob sofortiges Handeln angesagt ist oder ob ich mir da zuviel Gedanken mache?

    Gruß
    Curler
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    Die Motorabdeckung ist nur gesteckt,zieh sie nach oben und dann nach
    vorne.
    Dann siehste mehr:roll:
    Vielleicht beim Öl nachfüllen nicht aufgepasst?
     
  4. Curler

    Curler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Danke für die schnelle und konstruktive Info mit der Abdeckung - das meine ich Ernst!! Ich wusste das nicht...

    (Leider) ist die Erklärung nicht so einfach - habe selbst noch nie Öl nachgefüllt und der Deckel samt Umrandung ist sauber. Letzter Ölwechsel bei 109tkm - aktuell 137tkm auf der Uhr, Wechsel in 2400km fällig. Bin ein Vielfahrer.

    Nachdem ich die Abdeckung ausgeklickt hatte, sieht man, dass es wohl in der Tat der obere schwarze Schlauch ist, der an der Verbindungsstelle etwas leckt. Der Rest ist sauber, lediglich darunter tropft es (eher wenig als viel) etwas herunter. Das beruhigt mich insofern, als dass die Stelle sauber lokalisierbar und zugänglich ist - vielleicht also nur eine kleine Dichtung?
    Mir geht es vor allen Dingen darum, ob ich die 500km Tour zu meinen Eltern am Wochenende machen kann oder ob ich mein Auto lieber sofort zum Freundlichen bringe.

    Habe nochmal Fotos gemacht (eines von rechts, eines von links). Was ist das für ein Schlauch?

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß
    Curler
     
  5. #4 spitzel, 29.01.2013
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Also das teil was da tropft gehört zur entlüftung. Das sollte sich der freundliche schon mal anschauen warum da überhaupt soviel öl ist. Normal ist da fast gar nichts mit öl im schlauch.
    Blöd ist auch, dass das öl direkt auf heiße teile tropft


    Sent from Arcas 737
     
  6. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    Wenn du dich etwas auskennst,würde ich mal den Schlauch abziehen
    ist nur gesteckt(mußt auf die halte klammern drücken)
    und das ganze Reinigen vorallem die O-Ringe.
    Wenn nicht zum Fachmann Fahren!

    Grüße Bernd
     
  7. Curler

    Curler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Guten Abend noch einmal,

    vielen Dank für Eure schnelle Hilfe! Habe den Schlauch abgezogen und mal gecheckt, da ist ein wenig Ölschlamm an der unteren Seite des Schlauchs innen. Sieht wohl so aus, als ob die Dichtung wirklich nicht ganz dicht wäre. Schlauch geht auch leicht ab und wieder drauf.

    Der der Ölservice aber sowieso kurzfristig fällig ist, werde ich das ganze Thema beim Freundlichen abladen und für Dichtigkeit sorgen lassen. Nur ultimativ sehe ich aktuell keinen Handlungsbedarf ("Achtung, nicht mehr fahren! Motor aus und abstellen..."). Bitte gerne um Korrektur, falls ich da total daneben liege.

    Werde dann natürlich berichten, was der Freundliche gemeint hat und was es gekostet hat...mehr als Schlauch und Dichtung tauschen kann es ja eigentlich nicht werden.

    Viele Grüße
    Curler
     
  8. #7 Neolution, 29.01.2013
    Neolution

    Neolution 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Hi hatte das selbe auch vor ein paar Wochen.

    Habe einfach den Schlauch getauscht und alles war gut!

    Das da Öl rauskommt ist normal wenn der Undicht ist sammelt sich das halt. Der Schlauch ist laut Mechatroniker die Kurbelwellenentlüftung!

    Mich hatte es auch gewundert warum das so "viel" war. Er meinte aber das ist gar nicht so viel wie man glaubt und ganz normal.

    Grüße
     
  9. #8 Neolution, 29.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2013
    Neolution

    Neolution 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Schlauch kostet bei BMW als Mitarbeiter um die 10€ Einbau keine 1,5 Minuten!

    Edit: Mit dem tausch werden immer die Dichtungen getauscht (die sind nämlich häufig die ursache ;) )
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    Ich denke solange die O-Ringe nicht rissig sind,ist dein Plan OK :icon_smile:
    würde es aber ab+zu Prüfen!

    Grüße Bernd
     
  12. Curler

    Curler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    So, ich war vorgestern bei BMW und heute dann beim TÜV.

    BMW hat geprüft und meinte, es bestehe kein Handlungsbedarf. Es wurden wohl die beiden Dichtungsringe getauscht. "Der Turbo dampft da gerne mal etwas raus"...hieß es. Herausdrücken tut der Motor da nix. Vielleicht ein thermisches Problem bei der Dichtung, dass sie nicht mehr so elastisch war.

    Der TÜVler hat mir heute gesagt, dass da kaum Druck drauf wäre, auf der Kurbelwellenentlüftung, maximal 0.1 bar. Früher mit Schlauchschellen wäre das nicht passiert, heutzutage muss alles schnell zu tauschen sein. Daher treten solche Probleme mit locker gesteckten Schläuchen immer mal wieder auf. Keine Sorge also...

    Vielen Dank an alle, die sich an der Diskussion beteiligt und mir die Tipps gegeben haben.

    Gruß
    Curler
     
Thema: Ölverlust im Motorraum 120d
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 120d ölverlust

    ,
  2. 1 bmw ölverlust

    ,
  3. kurbelwellenentlüftung bmw f20

    ,
  4. bmw e87 120d öl verlust,
  5. oeldrucksensor bmw 120d oelverlust
Die Seite wird geladen...

Ölverlust im Motorraum 120d - Ähnliche Themen

  1. [E87] Sauggeräusche aus dem Motorraum

    Sauggeräusche aus dem Motorraum: Hallo zusammen. Mein Name ist Claudius und seit September dieses Jahres bin ich stolzer Besitzer eines 2008er E87 118d (143 PS) und bin bisher...
  2. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  3. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  4. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  5. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...