Ölverlust Automatikgetriebe

Diskutiere Ölverlust Automatikgetriebe im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Guten Abend. War heute mit unserem 325i e91 beim TÜV. Is jetzt zwar kein 1er aber egal:wink: Auf jedenfall hat der mir dann gesagt dass des...

  1. mik

    mik 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Guten Abend.
    War heute mit unserem 325i e91 beim TÜV.
    Is jetzt zwar kein 1er aber egal:wink:

    Auf jedenfall hat der mir dann gesagt dass des Automatikgetriebe ziemlich viel Öl verliert.
    Habs mir dann auch mal angeschaut und war schon ganz schön feucht.
    Der Wagen hat jetzt 40tkm drauf und der vom TÜV hat gemeint bei so nen niedriegen Kilometerstand hat er sowas noch nie gesehn.

    Hatte da von euch schon jemand Probleme damit?
    Danke schonmal.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nerothan, 11.05.2011
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Wie alt ist das Auto?

    Wenn noch Garantie dann ab zum Händler! Und wenn nicht auf Kulanz versuchen.
     
  4. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Bei 160tkm könnte sowas mal passieren, bei 40tkm ist es allerdings ne Frechheit. Ab zum :D damit und Kulanzantrag/Garantie. Hast dabei gute Chancen, den BMW muss das sowieso nicht selber zahlen, wird einfach an ZF weiter geleitet.
     
  5. mik

    mik 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Ja wenn ich noch in der Garantiezeit wäre dann würde es ja gar kein Problem geben. :wink:
    Aber er is halt schon 5 Jahre alt daher denk ich wirds mit Kulanz auch schwer werden...
    Versuchen werd ichs aber mal, weil was ich so gelesen hab kostet so ein Ölwannentausch ca 600 Euro.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Ölverlust Automatikgetriebe
Die Seite wird geladen...

Ölverlust Automatikgetriebe - Ähnliche Themen

  1. [E87] Ölverlust auf Autobahnfahrt

    Ölverlust auf Autobahnfahrt: Also hab folgendes Problem, ich habe immer nen leichten Öl Verbrauch auf 1000/1500km ein Verbrauch von ein Viertel von der Anzeige im BC.Und heute...
  2. [F20] höherer Ölverlust wegen defekter injektoren

    höherer Ölverlust wegen defekter injektoren: Hallo zusammen, ich habe einen 116i bj 2012. In ca. zwei Wochen werden bei mir alle Injektoren, Zündkerzen getauscht und die Einlassventile auf...
  3. Bmw 120d Ölverlust

    Bmw 120d Ölverlust: Hallo Forumsfreunde, Mein 1er Cabrio hatte letztes Jahr im Sommer einen enormen Ölverlust unten am Motor, dass Getriebe war auch voller Motoröl....
  4. Ölverlust beim 118i- bekannte Schwachstellen?

    Ölverlust beim 118i- bekannte Schwachstellen?: Guten Abend! Ich möchte mir einen 118i zulegen und habe mir am Freitag gleich 2 Fahrzeuge in Berlin angeschaut (jetzt weiß ich auch wieso man in...
  5. Getriebeölwechsel 8 Gang Automatikgetriebe notwendig?

    Getriebeölwechsel 8 Gang Automatikgetriebe notwendig?: Hallo zusammen, mein 120d F20 hat mittlerweile 140.000km drauf. Da ich das Fahrzeug noch viele Jahre behalten und fahren will (derzeitige...