Ölverbrauch

Diskutiere Ölverbrauch im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi, hab seit einem halben jahr nen 1.30. Bin jetzt knappe 10.000 km gefahren ( ca. 7.000 davon autobahn) und habe heute einen liter öl...

  1. #1 LeMans 1.30i, 25.08.2010
    LeMans 1.30i

    LeMans 1.30i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Joe
    Hi,

    hab seit einem halben jahr nen 1.30. Bin jetzt knappe 10.000 km gefahren ( ca. 7.000 davon autobahn) und habe heute einen liter öl "nachgießen" müssen, da er das angezeigt hat.

    wollte nur wissen ob das "normal" ist.

    danke im vorraus

    gruß
     
  2. #2 Bender82, 25.08.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    05/2019
    Vorname:
    Markus
    Normal weiß ich nicht... aber ich war bei 33.000 km genau zwischen Max und Min und habe nie nachgefüllt.
     
  3. xavair

    xavair 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München Südwest
    Fahrzeugtyp:
    130i
    meiner hat auf 20tkm einen halben liter gebraucht.BMW 5W-30.hat jetzt 65tkm runter.mit einfahrölwechsel.würd sagen ich fahr normal.
     
  4. #4 GASwieSAU, 25.08.2010
    GASwieSAU

    GASwieSAU 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    muß circa alle 10.000 einen liter nachfüllen, dreh aber sehr oft aus und beweg mich oft über 230
     
  5. #5 LeMans 1.30i, 25.08.2010
    LeMans 1.30i

    LeMans 1.30i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Joe
    also ich fahr wie gesagt auch überwiegend autobahn und wenns die strecke zulässt (A3) auch gerne etwas flotter und mit drehzahl. also ist 1 liter auf 10.000 noch im normbereich?!

    danke für die infos!

    gruß
     
  6. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Hi,

    ich würde sagen, wenn du oft hohe Drehzahlen fährst und auch öfters in hohen Drehzahlen ruckartig vom Gas gehst (ist eben so auf der AB, wenn man es krachen lässt oder auch mal "drauf anlegt"), dann ist 1l auf 10k wirklich normal und unbedenklich.

    Ich hab bei mir nach ca. 17-18k gefahrenen KM (hab ihn mit 16k gekauft) ca. 0,6l wieder auf max nachgefüllt. Bin da sehr zufrieden, wird aber auch nicht so oft in hohen Drehzahlen gefahren.
     
Thema:

Ölverbrauch

Die Seite wird geladen...

Ölverbrauch - Ähnliche Themen

  1. [F21] Ölverbrauch - Turbo defekt?

    Ölverbrauch - Turbo defekt?: Hallo zusammen, Mein F21 116i (BJ 2014, 132.000km) hat die letzten Jahre immer etwa 1 Liter Motoröl auf 8.000km benötigt, was sich wohl im Rahmen...
  2. Ölverbrauch 114i

    Ölverbrauch 114i: Hallo zusammen, habe einen BMW 114i (2012) Baujahr. Mir ist aufgefallen das der Ölverbrauch mir sehr hoch scheint, weil ich vor 2586 km zuletzt...
  3. 1er m coupe Ölverbrauch

    1er m coupe Ölverbrauch: Guten Tag zusammen, bin gerade dabei mir einen 1er m coupe zuzulegen. Habe vom Verkäufer erfahren dass er das 5W30 Originalöl fährt und dabei...
  4. 120d N47 extrem hoher Ölverbrauch?

    120d N47 extrem hoher Ölverbrauch?: Moin, es geht um einen 120dA N47 Bj08 mit aktuell ca. 243k. Ich habe den Wagen mit 238k erworben. Nachdem ich direkt nach Kauf einige Leckagen...
  5. Ölverbrauch B58

    Ölverbrauch B58: Mich würde mal eure Ölverbräuche interessieren beim B58 Motor. Meiner hat jetzt nach 7000km noch viertel über minimal angezeigt. Ist das normal...