ölverbrauch?

Diskutiere ölverbrauch? im BMW 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; hi! und zwar folgendes: mein 120i cabrio braucht jetzt schon zum 2. mal öl? ist das normal? hat 18000km runter und ist auf den tag genau ein jahr...

  1. #1 Costa85, 03.04.2009
    Costa85

    Costa85 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hi!
    und zwar folgendes: mein 120i cabrio braucht jetzt schon zum 2. mal öl? ist das normal? hat 18000km runter und ist auf den tag genau ein jahr alt!
     
  2. Addl

    Addl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Heddesheim
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Thorsten
    Scheint mir normal zu sein.
    Ich musste schon bei etwa 12 tkm den zweiten Liter nachfüllen.
    Danach sollte sich der Ölverbrauch langsam einpendeln und gegen Null tendieren.
     
  3. fosaq

    fosaq 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Fulda
    Ich hab jetzt in 19.000 km schon 3.5 Liter nachgefüllt - liegt aber natürlich auch an der Fahrweise. Alles unterhalb von 1 l / 1000 km liegt innerhalb der Tolleranz - auch wenns heftig klingt.
     
  4. iBot

    iBot 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    120i
    ... und nach 100.000 km fährt er dann auch noch ohne Sprit - so ein Quatsch! :lol:

    genau, das stimmt. Besonderes Paradebeispiel ist der alte 2.0 Motor von VW der u.a. im 4er Golf und im Bora eingepflanzt ist. Der schiesst wirklich knapp nen Liter auf 1.000 km durch :twisted:


    Bei meinem 120i hab ich jetzt nach 10.000 km übrigens knapp 1,5 Liter Öl nachgefüllt.
     
  5. iBot

    iBot 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    120i
    hab mal ne Umfrage zu dem Thema gestartet :wink:
     
  6. Addl

    Addl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Heddesheim
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Thorsten
    Nach etwa 200.000 km erzeugt er sogar Öl. Das kann man an den dunklen Flecken auf dem Parkplatz erkennen. :wink:

    Das mit den Null Ölverbrauch war natürlich so gemeint, dass zwischen den Ölwechseln nicht mehr nachgefüllt werden muss. Und ich gehen immer noch davon aus, dass es sich auf dem Levell einpendelt wird.

    Was die Abstimmung angeht, die sagt nichts aus, da dort alle abstimmen, ob die nun 5.000 oder 50.000 km drauf haben.
     
  7. #7 JungSpund, 07.04.2009
    JungSpund

    JungSpund 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    voll cool:

    ich musste neulich nach 6.000km (!) meinen ersten liter nachfüllen und das spät abends, kurz vor zehn an der letzten tanke weit und breit für 25 €uronauten!!

    :klo_kotzen:
     
  8. #8 Sushiman, 07.04.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    das ein neuwagen auf 1000km einen liter öl braucht und das das in der toleranz liegt halte ich mal für ein gerücht...denkt mal nach das bedeutet bei 50tkm 50L Öl??? kann ja ned sein. im zustand des einfahrena kann der ölverbrauch schon höher sein, aber wenn die phase abgeschlossen ist darf das nicht mehr so viel öl brauchen. woher soll der verbrauch auch kommen? verschleiß? irgendwas undicht? auf jeden fall is das nicht normal...
    g, Sushiman
     
  9. #9 Gentleman, 07.04.2009
    Gentleman

    Gentleman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    He he, dir ist schon klar, dass der Bordcomputer bereits meckert wenn das Öl noch weit über Minimum ist, oder? ;-)
    Hättest also noch locker die nächste Woche über zum BMW-Händler fahren können.

    Und wenn Du mit 6.000Km den Gesamtkilometerstand meinst, dann ist das völlig normal. Dafür bekommt ja vom Freundlichen bei Übergabe direkt 1-2 Flaschen von dem teuren Öl mit. Nennt sich glaube ich Öl-Paket oder so.

    Also so war es zumindestens bei mir und man hat mich logischerweise direkt darauf hingewiesen.

    Von 9000 bis jetzt 20.000 hat er übrigens bis jetzt kein weiteres Öl mehr benötigt :-)

    Lg Gentleman
     
  10. #10 subsicxx, 07.04.2009
    subsicxx

    subsicxx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Balingen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Philipp
    Also hab jetzt 8000km in 3 Monaten, und brauch noch nichts nachfüllen.

    Bei meiner Celica damals hatte ich immer ein 5 Liter Kanister Öl auf der Rücksitzbank, alle 800km wollte die Öl haben. Hatte aber nicht gesifft. Schon witzig.
     
  11. #11 ziboy84, 07.04.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    ...wenn die kolbenringe gebrochen sind dann schon... :roll:
     
  12. iBot

    iBot 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    120i
    nein, nix Kolbenringe gebrochen. Gibts genügend Fälle unter volkstreff.de ...

    Das 1 Liter auf 1.000 km natürlich viel ist, ist mir klar. Auch dass am Anfang des Motorenlebens mehr Öl nachgefüllt werden muss als nach 50.000 km ist auch logisch :roll:
     
  13. #13 ziboy84, 08.04.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    sieht man ja von außen nicht, dass die gebrochen sind...alle die ich mit den 2liter-maschinen mit derart hohem ölverbrauch kenne, die den motor auch öffnen lassen haben, hatten gebrochene kolbenringe...-der rest wird einfach damit leben :roll: ...da kann man ja gleich wankel fahren :wink:
     
  14. #14 Sushiman, 08.04.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    also so einfach is das ganze ja nun auch wieder nicht. es gibt kolbenringe und kolbenringe, sprich kompressionsringe und ölabstreifringe. der letzte ist wahrscheinlich der den du meinst. wenn der hinüber ist braucht der motor viel öl, bis du das aber bemerkst is der kat hinüber weil ja dann viel öl mitverbrannt wird und das zeug mag der kat garnicht... :cry:
    also mit solch defekten kolbenringen zu fahren wird nicht lange funktionieren...spätestens bei der abgasuntersuchung is schluß.
    g, Sushiman
     
  15. #15 JungSpund, 09.04.2009
    JungSpund

    JungSpund 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hi getleman,

    so weit so gut, aber ein service pack 2.0 habe ich bei der übergabe des seinerzeit neuen automobils nicht bekommen und mittlerweile habe ich schlanke 10.000km auf der uhr und die ölanzeige neigt sich bereits wieder zur hälfte :roll:

    undichtigkeiten kann ich nicht erkennen und durch eine besonders ungewöhnliche fahrweise falle ich auch selten auf!

    meinst du, ich sollte bei meinem freundlichen mal mit nachdruck nach einem ölsponsoring fragen?

    grüße vom
    jungspund
     
  16. nogard

    nogard 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München privat, landesweit beruflich.
    Fahrzeugtyp:
    130i
    ich habe meinen 120iA letzte woche mit 95000 km abgegeben. der ölverbrauch war erstaunlich gering - insgesamt 6 mal nachgefüllt, je 0.5 liter, also 3 mal 1 liter gekauft. gefahren bin ich zu ca. 90% autobahn, wo es ging ca. 200 km/h schnell.
     
  17. #17 Querdynamiker, 13.05.2009
    Querdynamiker

    Querdynamiker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Mein 118i FL brauchte auch nach 5000km einen Liter Öl. Seit dem bin ich seit 9000km ohne Ölverbrauch unterwegs.
    Also bei mir ist er nach der Einfahrzeit schon zurück gegangen.
    MFG Alex
     
  18. #18 JungSpund, 20.05.2009
    JungSpund

    JungSpund 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hi alex,

    dann bist du also bei ca. 13.000km - fast exakt meine momentane fahrleistung und der ölstand tendiert schon wieder verdächtig gegen null!

    poste doch mal deine weiteren erfahrungen!

    grüße,
    holger :woohoo:
     
  19. #19 JungSpund, 20.05.2009
    JungSpund

    JungSpund 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ...ähem...9 + 5 = 14 :lol:
    also, du stehst bei ca. 14.000 kilo :rally:
     
  20. #20 melodysj, 01.06.2009
    melodysj

    melodysj 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    in letzte Woche habe ich meinen 120i 1 liter nachgefuellt.
    mein neuem Auto ist knapp 9000km bishier gefahren.
    ist der Oelverbrauch normal?
     
Thema:

ölverbrauch?

Die Seite wird geladen...

ölverbrauch? - Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch und Ölspritzer im Motorraum um Messstab F20 118i 1.6

    Ölverbrauch und Ölspritzer im Motorraum um Messstab F20 118i 1.6: Grüßt euch. Habe hier ein unerklärliches Problem. Mein 118i LCI 1.6 braucht auf 7000km ca. 2L Motoröl, zusätzlich spritzt nach etwas...
  2. Hoher Ölverbrauch, Rauchbildung aus Auspuff, Motorkontrollleuchte

    Hoher Ölverbrauch, Rauchbildung aus Auspuff, Motorkontrollleuchte: Hallo alle zusammen, ist mein erstes Thema hier und benötige einmal ein wenig Hilfe... Ich habe mir Anfang der Woche einen BMW 118i, BJ 2006,...
  3. N54 blauer Rauch und Ölverbrauch

    N54 blauer Rauch und Ölverbrauch: Schönen guten Tag zusammen, ich würde mich über eure Meinung zu meinem neusten Problem freuen. Ein paar Daten Vorab: 135i N54 mit 94.000 km MHD...
  4. [E87] N43 ölverbrauch 1L/1000km

    N43 ölverbrauch 1L/1000km: Hallo freunde! Mein bmw (mit dem n43b20 motor) verbraucht in letzter Zeit viel Öl, etwa 1l/1000km. Der Mechaniker fand keine Öllecks. Das Auto...
  5. [E81] Plötzlich (hoher) Ölverbrauch

    Plötzlich (hoher) Ölverbrauch: Hallo zusammen Ich fahre einen 118d aus 2007 (FL). Damals mit 65,000km gekauft und nun 230,000km runter. Bis zu 222,000km musste ich NIE auch nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden