Öltemperatur wo messen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von cottec, 12.08.2015.

  1. cottec

    cottec 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Spritmonitor:
    Hallo Leute,

    hat schon jemand von euch Erfahrungen mit der Öltemperaturmessung gesammelt?

    Ich würde sie gerne irgendwo am Motor messen und auf einer versteckten Anzeige im Innenraum darstellen.

    An der Ölablassschraube scheint der Sensor nicht gut aufgehoben, da diese ja direkt unter der Abdeckung liegt und somit kein Platz da ist.

    Hat jemand schon eine gute Position für so ein Vorhaben gefunden?

    Diese Displays von Awron oder P3 finde ich ja ganz nett, aber zu teuer und unpraktisch für nur Öltemperatur...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kreuzspeiche!, 12.08.2015
    kreuzspeiche!

    kreuzspeiche! 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2014
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    26
    Evtl am ölfiltergehäuse da sind normalerweiße genung blindschrauben drin. Eine raus gewinde messen passenden sensor bestellen. Und reinschrauben.

    Das signal kannste dann mit allem möglichen auswerten ala arduino oder ne stink normales analog Zeigerinstrument
     
  4. #3 cottec, 12.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2015
    cottec

    cottec 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Spritmonitor:
  5. #4 WelleErdball, 13.08.2015
    WelleErdball

    WelleErdball 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    Ich habe nicht übermäßig Ahnung, aber; Die Öltemperatur wird trotz fehlender Anzeige doch trotzdem vom Bordcomputer ausgelesen? Die Leistungsteigerungen von AC Schnitzer zB springen erst bei passender Öltemperatur von ca 80 ° an. Der Wert muss ja dann schon irgendwie geliefert werden.
    Reicht demzufolge nicht eine Codierung?
     
  6. cottec

    cottec 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Spritmonitor:
    Da gibts leider nichts zu codieren.
    So ganz klar, ob die Diesel die Temperatur überhaupt messen scheint es auch nicht zu sein.
     
  7. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.119
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    nu, ich bekomme ne temp im geheimmenü, also muss wo gemessen werden. ist auch von der wassertemp unterschidlich....vor LCI N47 118d
     
  8. #7 MTBiker, 15.08.2015
    MTBiker

    MTBiker 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.05.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Die Öltemperatur gibts auf jedenfall, da das Motorsteuergerät diese Info an an verschiedenen Stellen verwendet. Oftmals wird diese Temperatur aber mit einem Modellwert belegt und falls ein Sensor vorhanden ist, wird dieser zur Plausibilisierung genutzt. Wie das jetzt beim 1er genau gelöst ist, kann ich nicht sagen.

    Will heißen - Öltemperatur kann auch ohne Sensor vorhanden sein, kommt dann eben aus einem Modell
     
  9. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.119
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    du meinst ne Extrapolation aus aussentemperatur, betriebsdauer, kühlwassertemperatur und sprittverbrauch....:aufgeregt:

    das hab ich mal gefunden:

    RealOEM.com - BMW Online Ersatzteilkatalog

    RealOEM.com - Online BMW Parts Catalog

    RealOEM.com - Online BMW Parts Catalog

    RealOEM.com - Teilesuche


    die öl vakkuumpumpeneinheit liefert zumindest bei der such ein Ergebnis, Eber ohne sensor...

    RealOEM.com - Teilesuche


    also, lasst sich wohl nicht aufklären...
     
  10. Docter

    Docter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    216
    sowas mit extra Sensor am Motor hab ich am 3er Golf gemacht, mit VDO Instrument und Öldruck dazu. Aber beim F20? Warum kein kleines Datendisplay, wenn es dem TE so wichtig ist? Die lesen das doch auch aus, zuverlässig und richtig aus dem Datenbus.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. cottec

    cottec 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Spritmonitor:
    weil die überteuert sind und ich 99% der funktionen nicht nutze.
    daher ja ein kleines display was lediglich die öltemp anzeigt.

    wenn ich wüsste, wie ich das öltempsignal aus dem bus rausbekomme und die entsprechende hardware herstelle, dann wäre das natürlich gut, aber wohl eher unmöglich
     
  13. bmwcar

    bmwcar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Driburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Jo
    Ich hab die Öltemperatur am Ölfiltergehäuse (Öldruckschalter)mit einem Y-Adapter abgenommen,ein Anschluss ist für den orginal Öldruckschalter, der andere für den Temperatursensor.Hab aber bei mir noch zusätzlich einen Geber für Öldruck verbaut!
    Ist dort aber Temperaturüberwachend sehr träge weil dort kein Ölfluss ist,aber die Temperatur steigt an, 14km ca.65°C.
    An der Ablassschraube hast Du aber eine schnellere Überwachung!
    Falls Du aber doch wie ich am Filtergehäuse den Anschluss suchst ,schau erst mal nach den Zugang zum Öldruckschalter,beim 116i alles sehr beengt,nur von unten, vorderes Auspuffrohr ab,keine Arme wie Popeye und ohne Hebebühne alles sehr bescheiden!!!
    Beim 125d schau mal.
     
Thema: Öltemperatur wo messen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er f20 öltemperatur messen

    ,
  2. wo wird die öltemperatur messen

    ,
  3. wo öl temperatur messen am motor

    ,
  4. öltemperatur messen bmw
Die Seite wird geladen...

Öltemperatur wo messen - Ähnliche Themen

  1. Datendisplay AK-Motion (Öltemperatur, Abgasklappensteuerung uvm.)

    Datendisplay AK-Motion (Öltemperatur, Abgasklappensteuerung uvm.): Hier nun die angesprochene Sammelbestellung des Datendisplays von AK-Motion. Alle Informationen/Fragen rund um das Display bitte in diesem Thread...
  2. Mx40i Öltemperatur

    Mx40i Öltemperatur: Hallo zusammen, Eine Frage bezüglich der Motoröltperatur in Verbindung mit der Bimmerlink App: Diese liest verschiedene Sensoren aus und habe...
  3. Öltemperatur

    Öltemperatur: Gibt es eine Möglichkeit im Untermenü/BC beim M135i EZ 07.14 die Öltemperatur anzeigen zu lassen...? Da gibt's doch bestimmt irgendwelche Tricks...
  4. [E8x] 135i 130i Kombiinstrument Tacho Öltemperatur

    135i 130i Kombiinstrument Tacho Öltemperatur: Hey, ich habe noch einen Tacho aus dem 135i mit Öltemperaturanzeige. Der Tacho ist wirklich in gutem Zustand, ohne erwähnenswerte Kratzer oder...
  5. Öltemperatur unter Vollast

    Öltemperatur unter Vollast: Servus Leute, Hab letztes WE mal einen kleinen Top-Speed Lauf gewagt und kurz danach festgestellt, dass meine Öltemperatur bei fast 130 Grad...