[E87] Öltemperatur 123d

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von Henning209, 04.06.2013.

  1. #1 Henning209, 04.06.2013
    Henning209

    Henning209 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Höxter
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Henning
    Servus!
    Leider hab ich über die Suche nichts entsprechendes Finden können, somit frage ich mal direkt.

    Wie ja jeder weiß, fehlt dem 123d die Anzeige für die Öltemperatur.
    Kann mir mal einer erklären, wieso das so ist und ob es doch irgendwie eine Möglichkeit gibt, sich diese im BC anzeigen zu lassen?

    Besten Dank!!
    :daumen:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EEk28

    EEk28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    im Speckgürtel Berlin's
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Weil Dein FL 1er eine Motorelektronik hat die das entsprechende Signal (Öltemp.) nicht auf dem CAN-Bus verteilt. Das Kombiinstrument bekommt also diese Information nicht.

    Nein, die gibt es aus oben genannten Gründen nicht.
     
  4. #3 Henning209, 05.06.2013
    Henning209

    Henning209 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Höxter
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Henning
    Okay! Danke erstmal für die Antwort.
    Woran genau machst du dann zum Beispiel fest, wann du dem 123d mal etwas mehr die Sporen geben kannst. :wink:

    Aus welchem Grund wurde das denn so gemacht bei BMW... kenne bislang kein Auto, wo die Temperatur nicht angezeigt wird...
     
  5. EEk28

    EEk28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    im Speckgürtel Berlin's
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Da kann ich leider nicht weiterhelfen .... ich habe eine Anzeige für die Öltemp. :mrgreen:

    Das wird Dir nur BMW verraten können.

    Die wenigsten haben eine Motröltemp.anzeige, meist wird die Kühlmitteltemp. angezeigt und selbst die bleibt auf einem breiten Tableau einfach in der Mitte stehen (Thema Kennfeldkühlung).
     
  6. #5 R1-Rider, 05.06.2013
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Viele moderne Autos haben keine Temperaturanzeigen mehr, sondern nur noch eine blaue Kontrollleuchte, die aber schon nach ein paar Kilometern ausgeht, wenn das Wasser sich vielleicht gerademal auf 50°C erwärmt hat...
    Auch die Öltemperaturanzeige im neuen 3er F30 ist ein Fake. Sie bleibt immer genau in der Mitte bei 100°C stehen, egal, wie man fährt und wie warm es draußen ist. Die Dieselfahrer hier, die eine Öltemperaturanzeige haben, werden mir bestätigen, dass man die 100°C allenfalls bei längeren Vollgasfahrten erreicht, im normalen Stadtverkehr kommt man im Sommer max. auf ca. 85°C, auf der Landstraße/ Autobahn meist nichtmal auf 80°C, es sei denn, der DPF regeneriert gerade. Im Winter kommt man oft mal gerade auf 60°C...

    Gruß
    Olli
     
  7. #6 Henning209, 10.06.2013
    Henning209

    Henning209 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Höxter
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Henning
    Besten Dank für die Antwort(en).
    Bin am WE den neuen 320d Probegefahren.. der hatte aber wiederum eine Anzeige für die Motortemperatur.

    Ich habe mich nun schon dran gewöhnt, das mein 23d keine hat, aber mit etwas Ahnung u. Verstand, weiß man, wann man sein Auto "treten" kann und wann besser nicht.
     
  8. #7 R1-Rider, 10.06.2013
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Wie gesagt, die Anzeige ist ein Fake! Dir ist doch sicher aufgefallen, dass die Nadel immer schön mittig bei 100°C verweilt ist, oder etwa nicht? Da kommt der Hobel im Normalbetrieb nie hin! Ich habe auf der Rückfahrt vom 1er-Treffen am Samstag gerade meinen persönlichen Rekord von 102 auf 106°C erhöht. Das war allerdings eine längere Fahrt mit Tacho 220+...:mrgreen:

    Gruß
    Olli
     
  9. EEk28

    EEk28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    im Speckgürtel Berlin's
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Zumindest beim meinem Benziner (E87) ist die Öltemp.anzeige kein Fake. Zeigt immer schön wie warm's dem Motoröl gerade ist. Die Temp. bewegt sich zwischen 90°C - 110°C bei normaler Fahrt und kann auch gern mal auf 125°C gehen wenn man es eilig hat.

    Die Nadel steht da bei betriebswarmen Motor nie "wie angewurzelt" an einer Stelle. Geht halt immer entsprechend den motorischen Belastungen auf und ab.
     
  10. #9 pousa13, 11.06.2013
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    das ist auch gut so - leider ist bei den neuen modellen die anzeige so realisiert, wie früher die kühlimitteltemp - langsamer anstieg bis "mitte" (im fall der F modelle bis 100°) und dann ende, ausser er wird deutlich zu heiss
     
  11. #10 Lysimachos, 13.06.2013
    Lysimachos

    Lysimachos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2009
    Ich lese ja bei meinem via BlueTooth-OBD2-Adapter und der App Torque die Kühlmitteltemperatur aus. Daran sieht man natürlich auch sehr deutlich, dass die Temperatur bei normaler Autobahnfahrt unter 90°C geht und in der Stadt darüber.
    Das hat was mit der Verbrauchsoptimierung zu tun. Wollte mir eigentlich so ein Datendisply nachrüsten, aber irgendwie ist es mir zu teuer.
    Die jetzige Lösung hat 15 Euro gekostet, dass Display um die 750 Euro... :-/ Aber schön ist es schon. ;)

    Manchmal denke ich, dass BMW seine Kunden für zu blöd hält, eine Anzeige richtig abzulesen bzw. zu interpretieren. Schade eigentlich.
     
  12. #11 Henning209, 13.06.2013
    Henning209

    Henning209 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Höxter
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Henning
    Kannst du davon mal nen Foto posten wie das ausschaut? :)
     
  13. radu09

    radu09 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Radu
    Und vielleicht wo man das kaufen kann?
     
  14. #13 Henning209, 13.06.2013
    Henning209

    Henning209 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Höxter
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Henning
    Stimmt, das wäre auch noch interessant! ;)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 M16Racer, 13.06.2013
    M16Racer

    M16Racer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    einfach mal in ebay ELM 327 eingeben ;)
     
  17. #15 Henning209, 13.06.2013
    Henning209

    Henning209 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Höxter
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Henning
    Danke!!

    Kann mal jemand die genaue Funktionsweise und Handhabe beschreiben?
     
Thema: Öltemperatur 123d
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 123d öltemperatur

    ,
  2. oeltemperatur 123d bmw

    ,
  3. 123d öltemperatur

Die Seite wird geladen...

Öltemperatur 123d - Ähnliche Themen

  1. [E8x] 123d - Ölverbrauch und Fahrprofil

    123d - Ölverbrauch und Fahrprofil: Hi zusammen, Ich hab bei meinem 123d vor einer Weile etwas Ölverbrauch festgestellt (Größenordnung 1000ml / 10.000 km). Testweise hab ich dann...
  2. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  3. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...
  4. Datendisplay AK-Motion (Öltemperatur, Abgasklappensteuerung uvm.)

    Datendisplay AK-Motion (Öltemperatur, Abgasklappensteuerung uvm.): Hier nun die angesprochene Sammelbestellung des Datendisplays von AK-Motion. Alle Informationen/Fragen rund um das Display bitte in diesem Thread...
  5. 123d, 125d

    123d, 125d: Hey, bin auf der Suche nach einem vernünftigen 1er. Konkret geht es um den 123d und den 125d. Beim 123d bevorzugt das Coupé. Unter 80.000km...