Ölservice

Diskutiere Ölservice im BMW 125d / 225d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; N'abend zusammen, wollte euch mal kurz fragen, was ihr für nen Ölservice bei eurem 125d zahlt. Der Freundliche will sage und schreibe 380 Tacken...

  1. cottec

    cottec 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Spritmonitor:
    N'abend zusammen,

    wollte euch mal kurz fragen, was ihr für nen Ölservice bei eurem 125d zahlt.
    Der Freundliche will sage und schreibe 380 Tacken von mir haben, ich glaube es hakt.
    Ist beim 125d irgendwas besonders, dass es so teuer ist?!

    Teilekosten laut ETK:
    Ölfilter 25€
    Mikrofilter 52€
    Öl schätze ich mal 20€/L, macht bei 5,2l ca. 100€

    200€ für die eigentliche Arbeit? Muss der Motor ausgebaut werden oder was?

    Können die wirklich ein, den BMW Anforderungen entsprechendes Öl vermerken und dann bei Kulanzfällen ausschließen?

    Wie sind eure Erfahrungen?
     
  2. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.233
    Zustimmungen:
    4.312
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Premium kostet eben auch Premium.

    Alles normal
     
    Johnnie gefällt das.
  3. infla

    infla 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    10/2016
    Spritmonitor:
    Das Zauberwort heist BMW Care Paket
     
  4. #4 Flying Dutchman, 16.02.2017
    Flying Dutchman

    Flying Dutchman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Julian
    Drei Möglichkeiten:

    1. Den Preis bezahlen.

    2. Das Material selbst günstiger einkaufen (vorher abklären ob das akzeptiert wird, auch im Schadensfall, z.B. nur Original BMW Produkte) und nur die Arbeitszeit bezahlen.

    3. Andere, günstigere Werkstatt aufsuchen oder Service selbst durchführen (und mit möglichen Konsequenzen leben).

    Der Preis ist für eine BMW Werkstatt nicht außergewöhnlich, wie Flo bereits erwähnte und auch im Forum bereits diskutiert wurde.
     
    dehnhart und Flo95 gefällt das.
  5. cottec

    cottec 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Spritmonitor:
    Wollte ja nur mal horchen was ihr zahlt und ob BMW sich quer stellt, wenn ich denen ihr eigenes Öl für ein Viertel des Preises auf den Hof stelle

    Edit: Und welches Öl ihr fahrt
     
  6. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.233
    Zustimmungen:
    4.312
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Mobil 1 ESP 0W40 LL04 ;)

    Und bewegt sich alles in deinem Preisrahmen, ist völlig normal.
    Mache es inzwischen aber mit einem Freund, der bei BMW arbeitet, selber :mrgreen:
     
  7. #7 JayJay125D, 16.02.2017
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    389
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Vor einigen Tagen habe ich 233 Euro für den Öl Service bei 125000km bei einem BMW Händler bezahlt. Alles komplett auch ohne eigenes Öl. Muss dazu sagen, dass ich da zweimal freundlich nachfragen musste. Das erste Angebot lag auch bei ca. 350 Euro. Einfach nach einem Rabatt fragen oder zumindest bei mehreren Händlern Preise anfragen
     
    oldie62 gefällt das.
  8. #8 Fab123d, 17.02.2017
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    517
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Baujahr:
    05/2015
    180€ für Ölwechsel, Ölfilter, Aktivkohlefilter und öl hab ich für 50€ selber mitgebracht. Macht im Endeffekt 230€ komplett. [emoji1303]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  9. cottec

    cottec 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Spritmonitor:
    Danke für die Auskünfte, ich versuch mal noch nen Rabatt zu kriegen ansonsten eigenes Öl. Ich stelle denen einfach ihr eigenes Öl hin, das twin power Turbo 0 oder 5 w30...

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  10. #10 Salzburg, 17.02.2017
    Salzburg

    Salzburg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2014
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Salzburg
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Lukas
    Also auf der Castrol Seite steht das man 0W30 für den 125d verwenden sollte.
    LG
     
  11. #11 Fab123d, 17.02.2017
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    517
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Baujahr:
    05/2015
    Würde 0w40 ll04 mobil1 empfehlen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Flo95 gefällt das.
  12. Boesi

    Boesi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    S-H
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2019
    Vorname:
    Sven
    Das wuerde ich aber lieber nicht machen beim diesel mit Rußpartikelfilter !
    Das mobil 1 ist nen top Öl für Benziner !
    Aber nicht für Diesel mit Filter
     
  13. #13 Fab123d, 17.02.2017
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    517
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Baujahr:
    05/2015
    Lies mal genau da steht Longlife 04 also sehr wohl für Diesel geeignet.

    Hab das selber damals in meinem 123d jahrelang gefahren und kein Öl lässt den Diesel ruhiger laufen als das mobil 1


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    alpinweisser_120d gefällt das.
  14. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.233
    Zustimmungen:
    4.312
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Mobil 1 ESP 0W40 LL04 für Diesel.

    Mobil 1 New Life 0W40 LL01 für Benziner.

    Hat @Fab123d schon alles korrekt gesagt ;)
     
    alpinweisser_120d, Docter und Fab123d gefällt das.
  15. LarsK

    LarsK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Hagen/Westf.
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Ich hänge mich mal hier rein, da in 14 Tagen auch zur Inspektion muss. Wenn ich jetzt lieber original BMW Öl nehme, ist das hier das richtige für meinen 125d Facelift mit 224 PS?
    Original BMW TWIN POWER TURBO 5W-30 BMW Longlife 04 ACE
     
  16. #16 dieselbrenner1, 30.04.2018
    dieselbrenner1

    dieselbrenner1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeugtyp:
    225d Coupé
    Über 500€ hat meine Niederlassung kürzlich für den ersten Öl Service und Wechsel des Innenraumfilters aufgerufen.:icon_mad:
    Habe dann doch lieber noch das angebotene Servicepacket genommen.:roll:
    Ach ja, ich war etwas verwudert, denn es wurde umgeölt, ab jetzt wird wohl ein 0w30 verwendet.:shock:
     
  17. #17 Fab123d, 01.05.2018
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    517
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Baujahr:
    05/2015
    Bitte? Ich hab 180€ bezahlt plus 70€ eigenes Öl.
     
  18. #18 oldie62, 01.05.2018
    oldie62

    oldie62 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    140
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    11/2015
    Ganz schön happig. Was meinst Du mit umgeölt? Hattest Du vorher ein anderes Öl drin? Hast Du die Werkstatt gewechselt?
    Mir wollten die auch mal das 0w30 Öl bei meinem Diesel reinschütten, obwohl vorher immer 5w30 verwendet wurde. Auf die Frage warum, bekam ich nur Achselzucken zurück. Später erfuhr ich, dass dies nach "Vorhandensein" passiert. Hauptsache nach Herstellervorgaben. Ich bin ja nicht grundsätzlich gegen das Umölen, aber permanent würde ich das nicht haben wollen. Beim BMW Diesel (25d) würde ich kein 0w Öl ganzjährig fahren. Da ist mir das Grundöl zu dünn.
     
  19. #19 dieselbrenner1, 01.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2018
    dieselbrenner1

    dieselbrenner1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeugtyp:
    225d Coupé
    Es handelte sich um den ersten Ölsevice (30tkm) bei diesem Fzg. und das Auto wurde in der besagten Niederlassung bestellt.
    Ihn unserem näheren Umfeld gibt es leider keine gute freie Bmw Werkstatt, die haben wir schon alle durch, kann man also allesamt vergessen.
    Vermutlich erfolgt die Verwendung des 0w30 jetzt wegen der noch recht neuen freigabe Longlife- 12 FE ? eine genau Aussage dazu konnte oder wollte man dort aber auch nicht abgeben.
    Das Auto steht im Winter in einer warmen Garage und ein Zwischenölwechsel erfolgt seit jeher bei allen unseren Autos spätestens nach 15tkm.
     
Thema: Ölservice
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. best cameras

Die Seite wird geladen...

Ölservice - Ähnliche Themen

  1. Ölservice rückstellen

    Ölservice rückstellen: Hallo, hab einen vorzeitigen Ölwechsel an meinem 116d f21 gemacht. Die Serviceanzeige ist grün und sagt noch bis 6.20 und ca 18000km. Da ich den...
  2. [F2x] Ölservice 30000km beim 116d B37

    Ölservice 30000km beim 116d B37: Hallo Leute! Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem 116d Dreizylinder Diesel und kann mir sagen, welches zugelassene Öl und welchen Filter man...
  3. Ölservice Anzeige

    Ölservice Anzeige: Hallo , habe ein Problem mit der ölservice Anzeige. Sie lässt sich nicht zurück stellen. Ich komme bis zum menu Punkt Reset Uhr läuft und es...
  4. [E82] Über 400 Euro für Ölservice kann das sein?

    Über 400 Euro für Ölservice kann das sein?: Komme gerade von meinem 2. Ölwechsel bei 30.000 KM von meinem BMW-Händler zurück. Als die nette Dame mit die Rechnung vorgelegt hat, bekam ich...
  5. Wartungsintervall nach erstem Ölservice

    Wartungsintervall nach erstem Ölservice: Servus zusammen, ich bin ein wenig irritiert durch die Wartungsintervalle die mir mein 1er meldet nach dem ersten Ölservice. Also ich habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden