[E87] Ölservice und Bremsflüssigkeit

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von Heinz44, 23.07.2014.

  1. #1 Heinz44, 23.07.2014
    Heinz44

    Heinz44 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heinz
    Hallo, war heute bei BMW und habe nachgefragt was ein Ölwechsel mit selbst angeliefertem Öl und ein Wechsel der Bremsflüssigkeit kostet. Eine unfreundliche Serviceberaterin nannte mir einen Preis von 260,00 Euro. Als ich nachgefragt hatte warum es so teuer ist sagte man mir, dass der Klimafilter mitgewechselt werden müsse. Ich bat Sie dann noch einmal was der Öl und Bremsflüssigkeitswechsel kostet, Sie gab mir dann einen Preis von 188,00 Euro an. Also diese Preise stinken meiner Meinung nach zum Himmel. Meine Frage an Euch: Wo lasst ihr denn Euren Service machen. Vielen Dank im voraus
    Heinz44
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Du fährst ja auch keinen Opel.:wink:
    Die Preise bei BMW sind in der Regel immer um einiges teurer als woanders.
     
  4. RS187i

    RS187i 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Rafi
    Spritmonitor:
    Filter für Klima auch selbst mitbringen! Gibt's für 16€ im Internet.
     
  5. FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Ich bin Eigentümer und Fahrer von einem Opel und einem BMW. Da ist kein Unterschied bei den Werkstatt- und Servicepreisen. Fullservice, d.h. Wagen abgeben und holen ist bei beiden zurecht enorm teuer. Ich habe beide Wagen neu gekauft und bei beiden bringe ich z.B. das Öl zum Service selbst mit. Das ist kein Problem. Die beiden Wagen schauen unterschiedlich aus und fahren unterschiedlich. Die Qualität ist bei beiden gleich.
    Vor den beiden jetzigen Wagen hatte ich ebenfalls neu gekaufte Opel und BMW. Den Opel hatte ich 17 Jahre und den BMW 15 Jahre. Die Wagen sahen unterschiedlich aus und fuhren unterschiedlich. Die Qualität war bei beiden gleich. Hoffentlich halten die neuen auch so lange. Der Opel fiel allerdings der Abwrackprämie zum Opfer und für den BMW bekam ich - das war für mich ein Wunder - sogar noch Geld. Ok, der war unbeschädigt und sah einfach toll aus. Der Opel als Familienwagen musste einiges aushalten.
     
  6. kreids

    kreids 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Spritmonitor:
    Wo denn und welchen? :winkewinke:
     
  7. RS187i

    RS187i 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Rafi
    Spritmonitor:
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ölservice und Bremsflüssigkeit

Die Seite wird geladen...

Ölservice und Bremsflüssigkeit - Ähnliche Themen

  1. Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?

    Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?: Hallo zusammen, da eine Bremsflüssigkeit nicht nötigerweise nach 2 Jahren getauscht werden muss, habe ich einen Prüfer um den Wassergehalt zu...
  2. Bremsflüssigkeit wechseln mit normalen Entlüftungsgerät

    Bremsflüssigkeit wechseln mit normalen Entlüftungsgerät: Hallo. Bei meinem 1er steht ein Bremsflüssigkeitswechsel bevor und möchte es aus Kostengründen wieder selber machen. Beim letzten Wechsel hatte...
  3. Ölservice Anzeige

    Ölservice Anzeige: Hallo , habe ein Problem mit der ölservice Anzeige. Sie lässt sich nicht zurück stellen. Ich komme bis zum menu Punkt Reset Uhr läuft und es...
  4. BMW Bremsflüssigkeit

    BMW Bremsflüssigkeit: Biete 2x 1000ml originale Bmw Bremsflüssigkeit. Nur komplett abzugeben. 25,- + Versand Oder Abholung in 69221 [ATTACH][ATTACH]
  5. Bremsflüssigkeit (BMW 116i 2.0 BJ10)

    Bremsflüssigkeit (BMW 116i 2.0 BJ10): Frohe Weihnachten euch allen, bei mir steht demnächst eine große Inspektion and und ich würde gerne einiges selber machen. Für den...