Ölschlamm am Nockenwellensensor?

Diskutiere Ölschlamm am Nockenwellensensor? im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo zusammen, hat irgendjemand eine Idee warum am Nockenwellensensor (Auslassseite) so ein Schlamm drauf ist? ich habe ihn gereinigt, rein...

  1. #1 Oliver2907, 23.03.2020
    Oliver2907

    Oliver2907 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    hat irgendjemand eine Idee warum am Nockenwellensensor (Auslassseite) so ein Schlamm drauf ist? ich habe ihn gereinigt, rein gesteckt und dann wieder rausgeholt.
    Danach waren wieder paar Brocken dran...
    Ist eher trocken und überhaupt nicht wie Öl.
    Ölwechsel + Ölschlammspülung wurde vor ca 7.000km gemacht.
    Danke an alle im Voraus! :)
     

    Anhänge:

  2. #2 Oliver2907, 23.03.2020
    Oliver2907

    Oliver2907 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Oh und der Motor ist der N43B16A
     
  3. #3 Oliver2907, 27.03.2020
    Oliver2907

    Oliver2907 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Hat keiner eine Idee?
     
  4. #4 Polarlicht, 27.03.2020
    Polarlicht

    Polarlicht Moderator/1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    23.962
    Zustimmungen:
    3.260
    eventuell siehts keiner weil im absolut FALSCHEN Bereich erstellt :shock:

    schieb schieb
     
  5. #5 Oliver2907, 27.03.2020
    Oliver2907

    Oliver2907 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Sorry, bin neu hier :wink:
     
  6. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.367
    Zustimmungen:
    4.459
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Zu seltene Ölwechsel, nur Kurzstrecken usw

    Normal ist das nicht, der Sensor am N43 meiner Eltern im 318i sah deutlich besser aus, als ich ihn gewechselt habe - Auto hatte damals ~165tkm
     
  7. #7 Oliver2907, 27.03.2020
    Oliver2907

    Oliver2907 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Naja, wie gesagt, letzter Ölwechsel war vor so ca 7000km inkl Motorspülung von LiquiMoly.
    Kurzstrecke, ja, aber oft eigentlich so 20-30km.
     
  8. #8 Maniac79, 28.03.2020
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    179
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Die Liqui Moly Spülung kannst vergessen, die bringt gar nix.

    Gute Ergebnisse hatte ich mit dem Lambda Oil Primer oder dem Addinol Flushing Oil...

    Wenn die Zusätze reingefüllt hast, dann mindestens 30km fahren, auch den Motormal ausdrehen, so dass alle beweglichen Teile auch bewegt werden. Dann sofort das Öl ablassen, nicht abkühlen lassen, neues Öl rein, fertig.
    Eventuell noch einen Ölwechsel bei starker Verschmutzung nach 2-3tkm machen.

    Am besten ein Öl nehmen mit der LL01-Freigabe.
     
  9. #9 Oliver2907, 29.03.2020
    Oliver2907

    Oliver2907 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Das mit dem Addinol Flushing Oil provier ich mal :)
    Ich benutze das ganz normale BMW 5W-30.
    Danke für den Tipp, ich werde berichten
     
Thema:

Ölschlamm am Nockenwellensensor?

Die Seite wird geladen...

Ölschlamm am Nockenwellensensor? - Ähnliche Themen

  1. [E87] 118i BJ 2011 Öldruck und Nockenwellensensor?

    118i BJ 2011 Öldruck und Nockenwellensensor?: Hallo Leute bei meinem 118i Automatik meckert der Fehlerspeicher das Nockenwellen Sensor Auslass Fehler Signal hat und alle paar Wochen mal...
  2. [E82] Ruckeln bei 1800 - 2000 rpm - Motorkontrollleuchte - Nockenwellensensor getauscht

    Ruckeln bei 1800 - 2000 rpm - Motorkontrollleuchte - Nockenwellensensor getauscht: Hallo liebe 1er-Gemeinde, ich hoffe wirklich, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. Bisher habe ich immer gute Tipps aus dem Forum bekommen....
  3. [E81] Zweite Meinung zum Ölschlamm beim 118i

    Zweite Meinung zum Ölschlamm beim 118i: Servus, würde gerne eine zweite oder dritte Meinung einholen zum Ölschlamm im Motor beim 118i meiner Freundin. Das Auto hat jetzt 68tkm runter...
  4. Ölschlamm !!!

    Ölschlamm !!!: Hi Leute, hab gestern mal bei mir ölgecheckt und leider musste ich feststellen das ich etwas ölschlamm im ventildeckel habe. Ist das bei euch...
  5. Ölschlamm im Deckel?!

    Ölschlamm im Deckel?!: Hallo, ich habe heute 1l Öl nachfüllen müssen bei meinem 118i vFL. Zum einen finde ich, dass er recht viel Öl braucht, so alle 10.000km nen...