Ölniveausensor

Diskutiere Ölniveausensor im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, bei meinem 118i hatte ich das Problem, das trotz gutem Öldruck (wurde in der Werkstat gemessen) ab und zu die Öldruck warn Leuchte...

  1. Katos

    Katos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2008
    Vorname:
    Freddy
    Hallo zusammen,
    bei meinem 118i hatte ich das Problem, das trotz gutem Öldruck (wurde in der Werkstat gemessen) ab und zu die Öldruck warn Leuchte im Cockpit an ging. Vor allem nach Autobahnfahrten.
    BMW meinte das wird wohl einer von zwei Sensoren sein. Den Öldruckschalter am Motorblock hatte ich getauscht. Jetzt sollte aber noch einer an der Ölwanne sein. Ich gehe mal davon aus, das hier der Ölniveausensor gemeint war.
    Kann dieser getauscht werden, ohne das Motoröl abzulassen?
    PS: Falls nicht, könnte ich auch gleich einen Ölwechsel mit machen, welches Öl sollte ich für den Wagen verwenden?
     
  2. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    326
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    hat das Fzg mal die Steuerkette inkl. Schienen und Spanner neu bekommen? wenn ja würd ich die Ölwanne abbauen und den Ansaugkanal der Ölpumpe auf Reste der Schienen prüfen.

    Motoröl muss abgelassen werden um den Toens zu ersetzen
    kannt da gleich nen Ölwechsel mitmachen.. BMW kippt seit 1,5 Jahren nur noch 0W-30 in die Fzg rein.. kannst alle lt BDA freigegebenen Öle verwenden ( Marke egal hauptsache BMW freigabe, manche schwören auf Castrol, andere auf Shell)
     
  3. Katos

    Katos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2008
    Vorname:
    Freddy
    ja, das Auto hat vor ca.2 Jahren / 5tkm Steuerkette, Schienen, Spanner, Kolben, Kopf etc. neu bekommen.
    Ich habe mich gerade mal durch die Suchmaschinen gequält und aufgrund guter Erfahrungen mit dem 5w40, das "Castrol 5W-40 Edge Titanium FST" bestellt.

    Denke das dieses Öl nicht schlecht sein wird.
    PS: Toens = Ölniveausensor?
     
  4. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    326
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Toens = Thermischer Öl Niveau Sensor
     
  5. Katos

    Katos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2008
    Vorname:
    Freddy
    Top, danke
    Ich kann leider gerade nicht ins Betriebshandbuch schauen, bin mir aber unsicher ob ich das Castrol ACEA C3 Öl fahren darf oder ob es nicht ACEA A3 Öl sein musste.
     
  6. Hotzge

    Hotzge 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    84
    Den Olniveausensor auszutauschen bringt garnichts. Dieser Sensor überwacht nur die Ölqualität und den Ölstand. Spar dir das Geld.
    Öldruckfehler können wie geschrieben durch eine verstopftes Ölpumpensieb oder das Öldruckregelventil kommen.

    Ob BMW den Öldruck richtig gemessen hat ist auch noch ein anderes Thema. Lastabhangig schwankt dieser stark. Am besten Interface mit Software kaufen und zunächst den gemessenen Öldruck (mit Manometer) mit den Sensor Werten im Stand vergleichen. Falls das passt, Öldrucksensor wieder einschrauben und Ist- mit Sollwerten während der Fahrt vergleichen.
    Eine Differenz von genau 1 bar zwischen den beiden ist normal.
     
  7. Katos

    Katos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2008
    Vorname:
    Freddy
    Okay, aber jetzt habe ich den Ölniveausensor schon mal hier, dann baue ich den halt mit rein. Das Ölsieb würde ich auch noch gern nochmals überprüfen, aber dafür müsste ich die wohl die Ölwanne ausbauen, welches wiederum das absenken der Vorderachse voraussetzt (wie ich gelesen hatte).
    Und dafür fehlen mir die Mittel und Kenntnis.
    Wenn das und der Ölwechsel nichts hilft, dann fahre ich mal in eine andere Werkstatt zum Öldruck prüfen.
    Wie gesagt, den einen Öldrucksensor (am Motorblock) habe ich bereits getauscht (original Teil) natürlich.
    PS:
    Die Leuchte im Cockpit geht auch nur manchmal an, jedoch bisher nur wenn ich einige Kilometer Autobahn gefahren und dann abgefahren bin.
    So im Stadtverkehr oder Landstraße bisher noch nie.

    komisch komisch
     
  8. Hotzge

    Hotzge 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    84
    Schau mal ob du durch das grosse Loch bei angenommenen Olniveausensor vielleicht mit einer dünnen Kamera mit Schwanenhals auf das Ölsieb siehst.

    Ich bezweifele auch nicht, dass der Öldrucksensor richtig misst. Ich denke eher der Öldruck stimmt nicht. Wenn das Abnehmen der Ölwanne dir zu viel Aufwand bedeutet könnte man noch das Öldruckregelventil auf Verdacht wechseln.
     
  9. Katos

    Katos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2008
    Vorname:
    Freddy
    Hi,
    ich werde mal schauen ob ich durch das Loch das Sieb ausfindig machen kann, und ob ich dort Späne oder Verschmutzungen finden werde.
    Sorry, jetzt bin ich etwas verwirrt :-) Das Öldruckregelventil/Sensor (welches doch seitlich am Motorblock "unter" der Lichtmaschine ist) hatte ich gewechselt.
    Oder gibt es 1 Öldruckregelventil und 1 Öldrucksensor?
     
  10. Hotzge

    Hotzge 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    84
    Das!
     
  11. Katos

    Katos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2008
    Vorname:
    Freddy
    Alles klar..
    dann habe ich wohl das Öldruckregelventil getauscht und noch nicht den Öldrucksensor.
    Öldruckregelventil = Motorblock
    Öldrucksensor oben direkt bei dem Ölfilter
    richtig?
     
  12. Hotzge

    Hotzge 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    84
    Siehe hier Öldruckregelventil:


    Der Öldrucksensor ist billiger und einfacher zu tauschen.
     
  13. Katos

    Katos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2008
    Vorname:
    Freddy
    Liegen denn beide (Öldruckschalter und das Öldruckregelventil) dicht beieinander?

    Ich hatte definitiv den Öldruckschalter gewechselt.
     
  14. Hotzge

    Hotzge 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    84
    Ja beide liegen relativ dicht beieinander.
    Das Öldruckregelventil liegt unter dem Ölfilter, der Öldrucksensor auf gleicher Hohe rechts daneben.
     
Thema:

Ölniveausensor

Die Seite wird geladen...

Ölniveausensor - Ähnliche Themen

  1. Ölniveausensor inactive BSD gestört

    Ölniveausensor inactive BSD gestört: Hallo, wollte heute nach Ölwechsel den Ölservice zurückstellen. Übers Kombi und mit Rheingold wurde probiert. Das ging nicht, angeblich wenn der...
  2. [E87] Ölniveausensor wechseln / abdichten

    Ölniveausensor wechseln / abdichten: Servus Gemeinde, da immer etwas Ölfeucht, möchte ich den Sensor neu abdichten. Laut TK nur ein großer O-Ring? Wie werden die drei Stehbolzen...
  3. Ölniveausensor defekt??

    Ölniveausensor defekt??: Hallo Leute, hatte letzens ein merkwürdiges Phänomen. Habe einen 114i F20 mit 16tkm gekauft, und jetzt, kurz vor 24tkm zeigte er Ölservice in...
  4. Original BMW Ölniveausensor 1er, 3er, 5er, 7er, X1, X3, X5, Z3, Z4, Z8

    Original BMW Ölniveausensor 1er, 3er, 5er, 7er, X1, X3, X5, Z3, Z4, Z8: [IMG]EUR 64,99 Angebotsende: Samstag Dez-15-2012 16:56:35 CET Sofort kaufen für nur: EUR 64,99 Sofort kaufen | Zur Liste beobachteter Artikel...
  5. Ölwanne / Ölniveausensor undicht ...

    Ölwanne / Ölniveausensor undicht ...: ... an meinem 130er, siehe hier: http://www.1erforum.de/bmw-130i/olwanne-olniveausensor-undicht-88683.html