Ölmessung bricht nach langer Wartezeit ab...

Diskutiere Ölmessung bricht nach langer Wartezeit ab... im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, habe ein kleines Problem. Wollte die letzten Tage immer mal versuchen den Ölstand zu messen. Habe es während der Fahrt, im...

  1. #1 diver-redsea, 03.03.2009
    diver-redsea

    diver-redsea 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe ein kleines Problem. Wollte die letzten Tage immer mal versuchen den Ölstand zu messen. Habe es während der Fahrt, im Stand usw. probiert, aber jedesmal bricht er nach ca. 30 Sekunden ab und kehrt zum normalen Display zurück.

    Ist da etwas kaputt oder hat jemand das Selbe?

    Vielen Dank für Eure Tipps.

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DerKleineLukas, 03.03.2009
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Ab zum :)

    Sei froh, dass es kein Porsche ist: entweder 4 sekunden wartezeit, wenn der motor kalt ist, paar sekunden mehr, wenn er warm ist, und unschlagbare 60 minuten, wenn er zwar kalt ist, aber grad paar m auf ne ebene fläche bewegt worden ist. und natürlich muss der schlüssel stecken bleiben.
     
  4. #3 oVerboost, 03.03.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.976
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Im Stand ist immer problematisch. Am besten während der Fahrt probieren nach ein paar km. Das muss funktionieren. Probiers noch ein paar mal.
     
  5. #4 Polaris, 03.03.2009
    Polaris

    Polaris 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Christian
    Bei mir funktioniert es zum Beispiel meistens NUR im Stand.
    Während der Fahrt bricht er immer nach ein paar Sekunden ab.
     
  6. #5 diver-redsea, 03.03.2009
    diver-redsea

    diver-redsea 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Muss das nachher nochmal versuchen, eventuell war der Motor nicht warm genug.

    Melde mich später mit den Neuigkeiten.

    Vielen Dank für Eure Infos;)

    Grüße
     
  7. #6 Stuntdriver, 03.03.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Muss das heute auchmal ausprobieren.
     
  8. #7 RedDragon, 03.03.2009
    RedDragon

    RedDragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Günzburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Dominik
    Geht bei mir eigtl immer?! :shock:
    Kann ja nicht normal sein?
     
  9. #8 Happy2k7, 03.03.2009
    Happy2k7

    Happy2k7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Kann nur berichten, dass es bei mir auch oft nicht klappt. Eine Weile erscheint die leere Skala, eine Uhr dreht sich und dann springt alles zurück zur normalen Anzeige. Irgendwann funktioniert es dann aber, scheint also von einigen Umständen abzuhängen, ob es geht oder nicht (anscheinend mehr als eine ebene Fläche und warmer Motor).
     
  10. #9 DerKleineLukas, 03.03.2009
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    bei mir funkts auch immer, so bald die zündung an ist.
     
  11. #10 Michl130i, 03.03.2009
    Michl130i

    Michl130i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Laufer
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Michl
    joh habe es gerade mal nachgeschaut aber ich muss sagen bei mir ist das auch normal alles würde ich mal anschauen lassen
     
  12. #11 derBarni, 03.03.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Kollegen, Ihr wisst aber schon, dass die Elektronik erst nach 3 Minuten Motorlaufzeit (!) den Ölstand anzeigt, oder!?! Egal ob fahrend oder stehend!
    Innerhalb dieser ersten 3 Minuten rödelt wie von Euch beschrieben eine kleine Uhr im Display, irgendwann bricht die Anzeige dann ab und zeigt wieder das normale Display ohne den Ölstand anzuzeigen... Nach dieser Wartezeit sollte die Anzeige innerhalb weniger Sekunden den Ölstand darstellen.
    Probiert es mal aus ;)
     
  13. C116i

    C116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein (SL)
    Moin
    Gut zu wissen :D Bei mir Dauerts immer ca 3-4 Minuten , dann kommt ein OK und dann wars das , dachte schon das Auto will mich verarschen , okay , dann weiß ich jetzt bescheid :P

    MfG
     
  14. #13 oVerboost, 03.03.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.976
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Wenn ich mich recht erinnere steht in der Bedienungsanleitung, dass man das Öl erst nachfüllen soll, wenns Minimum anzeigt und dann 1L (?).
    Ich kann doch aber auch jederzeit Öl nachfüllen, wenn die Anzeige zB 1/3 über Minimum anzeigt, oder :?:
     
  15. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Ja, aber dann nur maximal 2/3 :wink:
     
  16. #15 Elchkopp, 03.03.2009
    Elchkopp

    Elchkopp 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Ganz exakt. Genau so ist es. Und manchmal schadet es auch nicht, ins verbotene Buch zu gucken, da steht das nämlich auch drin... :wink:

    Und 3 Minuten sollten auch nur als Richtwert gelten, denn zumindest bei mir dauert es mitunter schonmal deutlich länger...


    Mir hat man sogar empfohlen, erstmal nur einen halben oder maximal einen 3/4-Liter nachzukippen und dann zu schauen, wie der Stand dann aussieht. Bei mir zeigte er beispielsweise ebenfalls +1L an, nachdem ich dann aber erstmal nur eine dreiviertel-Flasche nachgekippt hatte, war er wieder voll.
    Warum der Aufwand? Mir hat man mal gesagt, dass zuviel Öl auch nicht gut für den Motor ist.
     
  17. #16 Stuntdriver, 03.03.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Stimmt. Steht auch im geheimen Buch und ist allgemein bekannt.
     
  18. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Fahrt halt Diesel, dann habt Ihr auch keine Probleme mit Ölverbrauch ^^
     
  19. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Bei dir 8,0l pro 100km :mrgreen:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 oVerboost, 03.03.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.976
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Ja, würde es glaub ich auch so machen. Denn 1 Liter passt ja genau dann rein, wenn der Stand wirklich auf Minimum steht. Aber wer weiß, ob die Anzeige sooo genau ist. Denn wäre der Stand nicht auf Minimum, man kippt 1 Liter rein, wäre der Stand über Maximum. Und wie gesagt, das wäre schlecht für den Motor. Und bin Minimum möchte ich auch nicht fahren. :wink:
     
  22. BreZel

    BreZel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Laut Bedienungsanleitung soll man auch MAXIMAL 1 Liter nachkippen...
     
Thema:

Ölmessung bricht nach langer Wartezeit ab...

Die Seite wird geladen...

Ölmessung bricht nach langer Wartezeit ab... - Ähnliche Themen

  1. Ab wann ist die Steuerkette unproblematisch?

    Ab wann ist die Steuerkette unproblematisch?: Liebes 1er Forum, ich möchte mich gerne vorstellen bei euch. Mein Spitzname ist Jackol, bin fast 30 Jahre alt und komme aus dem Ruhrgebiet. Seit...
  2. B58 neuer Turbolader ab 07.2017

    B58 neuer Turbolader ab 07.2017: Hallo zusammen, Das Thema wurde bereits in der Gerüchteküche angesprochen, bevor sich das 2. Facelift herauskristalisiert hatte. Als dann klar...
  3. Gibt es für den M140 s-drive auch schon ein Sperrdifferential ab Werk

    Gibt es für den M140 s-drive auch schon ein Sperrdifferential ab Werk: Frage steht im Titel, Leebmann bietet dies ja zum nachträglichen Einbau an-auch für den M140 sdrive: BMW M Performance Sperrdifferenzial 1er F20...
  4. M135i Xdrive- Wie lange halten euere Sommerreifen?

    M135i Xdrive- Wie lange halten euere Sommerreifen?: Hi, wie lange halten denn eure Sommerreifen so, zB die Michelin. Bei mir sind die in einer Saison fast runter(ca 13TKm in 7 Monaten) = minus 4-5...
  5. BMWF20 M135 - Zu lange im Eco Pro Modus gefahren?

    BMWF20 M135 - Zu lange im Eco Pro Modus gefahren?: Hi, bin ca. die letzten 450 Km auf Eco Pro Modus gefahren -ich wollte eigentlich nur einmal ausprobieren, ob es wirklich etwas hinsichtlich...