[E82] Ölkühler ? LLK ? Welcher?

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von Jules135i, 06.01.2015.

  1. #1 Jules135i, 06.01.2015
    Jules135i

    Jules135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Welcher Ölkühler? Welcher LLK?

    Hey, ich bin neu hier und ich glaube das es sicherlich schon Links zu diesen Themen gibt.
    Dennoch hoffe ich auf eure Erfahrung.

    Ich möchte gerne was an meiner Öltmeperatur machen. Ist es sinnvoll einen zusätzlichen zu verbauen oder lieber den Serienmäßigen durch einen besseren zu ersetzen?

    Nun zum LLK. Welchen soll man nehmen? Wie sind eure Erfahrungen (ruihg mit Temperaturen wenn ihr sie wisst).
    Der Serienmäßige platz ist denke ich optimal gelöst. Sollten die Luftführungen auch ersetzt werden?

    Mein Ziel sind in Verbindung mit 3" DP´s gesunde 390PS. Es würde die 4 sicherlich machbar sein aber mir ist Haltbarkeit wichtiger als der letzte Ps auf dem Diagarmm :))

    danke euch schonmal!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jules135i, 06.01.2015
    Jules135i

    Jules135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hey, ich bin neu hier und ich glaube das es sicherlich schon Links zu diesen Themen gibt.
    Dennoch hoffe ich auf eure Erfahrung.

    Ich möchte gerne was an meiner Öltmeperatur machen. Ist es sinnvoll einen zusätzlichen zu verbauen oder lieber den Serienmäßigen durch einen besseren zu ersetzen?

    Nun zum LLK. Welchen soll man nehmen? Wie sind eure Erfahrungen (ruihg mit Temperaturen wenn ihr sie wisst).
    Der Serienmäßige platz ist denke ich optimal gelöst. Sollten die Luftführungen auch ersetzt werden?

    Mein Ziel sind in Verbindung mit 3" DP´s gesunde 390PS. Es würde die 4 sicherlich machbar sein aber mir ist Haltbarkeit wichtiger als der letzte Ps auf dem Diagarmm :))

    danke euch schonmal!
     
  4. AkiRa

    AkiRa 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenfeld
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Dominic
    Für die Kühlung wie du sie anstrebst, eignet sich das PPK ganz gut. LLK kann ich dir mit gutem Gewissen Wagner empfehlen, für 390 PS sollte nen Evo 1 ausreichen.

    Wenn du von DPs in der Mehrzahl sprichst, gehe ich davon aus, dass du einen N54 hast!?!? Schau dich mal im Netz um, da gibts einige schöne DPs für den N54 ohne Kat, das gibt satten Sound.

    Hast du dir schon überlegt mit welcher Methode du die 390 PS erreichen möchtest?
     
  5. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.114
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    seh ich genauso wie dominic
     
  6. #5 Jules135i, 06.01.2015
    Jules135i

    Jules135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Downpipes habe ich schon liegen in 3" ohne Kat. Hoffe auch das das dann in Verbindung mit der PP Anlage saftig klingt.

    Nach den Pipes und den Kühlern strebe ich eine Einzelabstimmung an. Wo und Wer weiß ich noch nicht 100%. Aber sollte mit den Komponenten machbar sein gehe ich von aus.
     
  7. #6 Jules135i, 06.01.2015
    Jules135i

    Jules135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ist Kühler vom PPK wirklich so viel besser als der Originale ?
     
  8. #7 Fischbach, 06.01.2015
    Fischbach

    Fischbach 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Der PPK kühler ist ein Zusatzkühler und kein Ersatz. Bringt also deutliche Vorteile.
    Lies dich mal zum jb4 und Cobb ein bevor du dir nen Tuner raussuchst. Da kriegst du erprobte maps und kannst es später fast zum gleichen preis verkaufen.
    Gruß
     
  9. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.114
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    kühler sin die gleichen, was öl und wasser angeht, aber es kommt für's wasser a größerer lüfter rein, um mehr wärme wegzukriegen und was ganz wichtig is für die thermische stabilität der zusätzliche wasserkühler vorne links.

    @te, n54 mit pp tröte und catless dp's klingt scho ganz ordentlich.
     
  10. #9 Jules135i, 06.01.2015
    Jules135i

    Jules135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, das werde ich tun.
    Werde auf jedenfall nichts tun wo ich nicht 100% von Überzeugt bin, dafür war mir das zu teuer :icon_smile:

    So wie ich das bis jetzt gelesen habe, muss nachdem ich Pipes ohne Kat verbaut habe, auf jedenfall jemand bei weil die 2 Lambda Sonde ein Fehler schmeisst... ?!
     
  11. #10 Fischbach, 06.01.2015
    Fischbach

    Fischbach 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Ja das stimmt. Der Fehler wird bei jb4 und Cobb unterdrückt. Also auch bei ihnen kein Problem. Einfach in Ruhe mal einlesen.
     
  12. #11 reihensechszyli, 07.01.2015
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.043
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Ich habe einen eigenen entwickelten Zusatzölkühler fuer den 35i seit Jahren, besser als das fertige Zeug.

    Des Weiteren kannst Du günstig bei mir Wagnerprodukte beziehen
     
  13. #12 sonnenjunge, 07.01.2015
    sonnenjunge

    sonnenjunge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Phil
    Hi Marcel :winkewinke:

    Fotos von deinem Zusatzölkühler wären interessant und wo kommt der genau hin, vor den Hauptwasserkühler ?
     
  14. RG135

    RG135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2010
    Welche Teile braucht man alles um den PP Wasserkühler nachzurüsten?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.114
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    wird net unterdrückt, sondern einfach nur immer wieder gelöscht, kann probleme geben bei manchen au geräten.
    ich bevorzuge ne richtige kfo, die is wenigstens genau auf dein auto angepasst.
    muss aber jeder selber wissen.
    viele, muss der lüfter und der kabelsatz dafür au verbaut werden.
    nur der wasserkühler, halter, schläuche reicht leider net.
    evtl komm ich dazu das ich dir ne liste erstell, was alles bei mir rumliegt und auf einbau wartet
     
  17. #15 Jules135i, 07.01.2015
    Jules135i

    Jules135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Unterdrücken Habe ich auch gehört. Mir wäre es auch lieber wenn die Sonde direkt im Steuergerät rauscodiert werden würde.

    Also mir schwebt daher eher eine Einzelabstimmung mit Prüfstandlauf und Vorher nachher Messung sowie Abstimmung während der Fahrt vor..

    So können nochmal alle MesswerteBlöcke abgeglichen werden.
     
Thema: Ölkühler ? LLK ? Welcher?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 125i ölkühler

    ,
  2. n54 ölkühler

    ,
  3. bmw n54 öl kühler 2015

Die Seite wird geladen...

Ölkühler ? LLK ? Welcher? - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...
  2. [123d e82] , Stabis, Downpipe + LLK , Frontspoiler , Spiegel und Carbonteile

    [123d e82] , Stabis, Downpipe + LLK , Frontspoiler , Spiegel und Carbonteile: Hallo, Ich suche für mein Coupé folgende Teile: Downpipe LLK Performance o.ä. Sportstabilisatoren Kerscher Frontspoiler Carbon Carbon...
  3. [E88] JB4 mit Wagner DP (200 Zellen) & LLK

    JB4 mit Wagner DP (200 Zellen) & LLK: Guten Abend Ich fahre einen 2011 135i Cabrio (N55). Bisher habe ich eine Hartge Auspuffanlage und im Mittelschalldämpfer ein BMW Performance...
  4. 135i llk in 114i

    135i llk in 114i: Hallo zusammen, Ich fahre seid Anfang des Jahres einen f20 114i. Das Fahrzeug ist leistungsgesteigert durch Kfo. Den Wärmetauscher vom 118i...
  5. [Verkauft] Wagner LLK Evo1 Performance

    Wagner LLK Evo1 Performance: Hi, verkaufe einen Wagner LLK Evo1 Performance hier. Bin auf einen größeren umgestiegen, daher muss der alte jetzt weg. War verbaut in einem Z4...