[E87] Ölfiltergehäuse undicht Hauptstromölfilter komplett ersetzen

Diskutiere Ölfiltergehäuse undicht Hauptstromölfilter komplett ersetzen im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Bei meinem letzten Ölwechsel ist mir aufgefallen, dass die Ölwanne total voller Öl ist. Hab selber nicht genauer gesehen woher das Öl kam, bin...

  1. drseb

    drseb 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Bei meinem letzten Ölwechsel ist mir aufgefallen, dass die Ölwanne total voller Öl ist. Hab selber nicht genauer gesehen woher das Öl kam, bin also zum :icon_smile:.

    Der Meister sagt es sei sicher das Ölfiltergehäuse am Übergang zum Motor. Irgendeine Dichtung sei undicht.

    Das Problem tritt zwar nicht sehr oft auf, aber ich bin wohl nicht der erste mit einem N47D20 der das Problem hat.

    Garantie ist seit 3 Monaten abgelaufen also muss ich selber in die Tasche greifen. München muss es noch entscheiden aber mir wurde in Aussicht gestellt, dass ich 100% von den Teilen und 50% vom Arbeitslohn bezahlt bekomme.

    Hauptstromölfilter komplett ersetzen 22 AW 261,80€
    Ölfilter 11427807799 169€
    Halter 12218507398 4,04€
    Macht insgesamt wohl mit MWST 517,47 ich werde wohl um die 150€ selber tragen müssen.

    Wollte mal hören ob jemand anderes das Problem schon hatte? Hab nix hier im Forum oder über Google gefunden.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tom911

    Tom911 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Tom
    Ich grab den hier mal aus, hatte nämlich den gleichen Fall. ("kommt sehr selten vor" laut Händler)

    Beim Wegfahren Ölfleck unterm Auto bemerkt, Diagnose: Ölfiltergehäuse undicht.
    Sie habens wohl erst mit einer Dichtung probiert, hat aber nichts gebracht. Mit Steuer und Arbeitslohn hat mich der Spaß 611 Euro gekostet. :?

    Kulanzantrag wurde gestellt, ich warte noch auf das Ergbenis. Allerdings "solle ich mir keine großen Hoffnungen machen, wenn überhaupt dann Teilekosten." (Grund: Laufleistung)

    120d (E87), 06/2008, 130.000km
     
  4. #3 BMW-118d, 06.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2013
    BMW-118d

    BMW-118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.12.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Peter
    hey leute,
    ich habe mal ne ähnliche frage...

    folgendes ich will ölwechsel machen und hab mir schon einmal alles angeschaut.
    jetzt kommt das problem: die ölfitlerkappe von meinem 118d sieht so aus wie die eines benziners.

    diesel: RealOEM.com * BMW E87N 118d Ölversorgung-Ölfilter, Wärmetauscher

    benzin: RealOEM.com * BMW E87N 118i Ölversorgung-Ölfilter, Wärmetauscher

    die kappe des diesels sieht man auch gut in "so wirds gemacht" man kann sie mit ner 32 nuss öffnen...meine also nicht....

    bin echt mit meinem latein am ende. das internet gibt auch keine lösungen....
     
  5. #4 BMW-118d, 06.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2013
    BMW-118d

    BMW-118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.12.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Peter
    in anderen teilekatalogen werden zu meinem modell auch immer zwei teilenummern zu dem ölfilterdeckel aufgeführt...
     
  6. Tom911

    Tom911 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Tom

    Der Vollständigkeit halber: Kulanzantrag abgelehnt (lt. Niederlassung "eigentlich sowieso nur bei Motorschäden")
     
  7. drseb

    drseb 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Ok, vielleicht lag es an deinen KM
     
  8. #7 shadowman, 18.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2013
    shadowman

    shadowman 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    mich hats jetzt auch erwischt, werde berichten ob sie bei mir kulant waren, laufleistung 70.000km., 9/2008.
     
  9. #8 BMWZ1M3, 18.02.2013
    BMWZ1M3

    BMWZ1M3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Jonny
    ich habe es auch :(

    90,000 km 7/2008

    ich glaube ich mache es auch selber
     
  10. #9 BMWZ1M3, 18.02.2013
    BMWZ1M3

    BMWZ1M3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Jonny
    sorry für den doublten post, aber ich habe noch eine Frage

    müsst ihr zwischen Ölwechsel, Öl nach kippen . . . ich muss alle 4000-5000km 1 liter nachfüllen
     
  11. #10 shadowman, 18.02.2013
    shadowman

    shadowman 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    bisher musste ich nie nachkippen, erst seit diesem leck...... in den vielleicht 4-6 wochen wo er jetzt öl verliert hat er ca 0,75 liter motoröl verloren laut bmw service, das wurde nachgekippt und den rest hab ich im kofferraum, bis zur reparatur muss ich sicher den rest nachkippen....

    ansonsten braucht der 120d zumindest zwischen den ölwechseln bei vielen hier im forum keinen tropfen zusätzliches öl.......
     
  12. #11 BMWZ1M3, 18.02.2013
    BMWZ1M3

    BMWZ1M3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Jonny
    hmm, Ölverlust ist schon seit 68,000 km (beim Kauf - habe jetzt 90) . . . dachte er verbrennt einfach das Öl

    mir ist es erst gestern aufgefallen, wo er leckt und hoffe mein Verlust daher kommt
     
  13. #12 shadowman, 18.02.2013
    shadowman

    shadowman 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    dann hast du das leck vermutlich schon recht lang...
     
  14. Tom911

    Tom911 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Tom
    Bei mir kam kurz vor dem Vorfall mal die Meldung "1 Litör nachfüllen". Davor und danach gabs das nicht mehr.
     
  15. #14 BMWZ1M3, 18.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2013
    BMWZ1M3

    BMWZ1M3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Jonny
    leider habe ich schon in der zeit 2 mal die verkleidung unten gewechselt (ist mir kein öl gross aufgefallen) und bei mir in der mietgarage war schon vorher ein öl fleckt . . . daher habe ich noch nie ein ölfleck gesehen :(

    aber wenn es warm wird schaue ich nochmal . . . wollte nur wissen ob jemand auch diesen verlust überlegern zeit gemerckt hat
     
  16. #15 shadowman, 19.02.2013
    shadowman

    shadowman 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ich verlier auch schon länger öl, aber letztes mal wars der vordere simmering, den ich dann wechseln hab lassen. Aber mit dem aktuellen leck beim ölfilter verliert er wesentlich mehr öl, weil an dieser stelle auch mehr druck herrscht.
     
  17. #16 shadowman, 19.02.2013
    shadowman

    shadowman 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    hab heute mit einem sehr kompetenten meister gesprochen, de rmir erklärt hat wie es gern zu diesem schaden am/um den ölfilter kommen kann.

    wenn man das auto bei großer kälte startet und sofort losfährt herrscht im motor ein öldruck von 6-7 bar und verbunden mit dem alter (spröde dichtungen) und dem block der sich bissl zusammenzieht kommts in diesem bereich öfters zu undichtigkeiten.

    ideal wäre es, nach dem start das auto 2-3 minuten im standgas laufen zu lassen, danach normalisiert sich der öldruck wieder auf die hälfte und das risiko ist um eingiges kleiner.

    bei mir trifft es zu, ich musste ihn diesen winter im freien parken und oft bei hohen minusgraden starten und bin auch oft gleich nach dem start weggefahren.

    trifft die auch auf euch, die von dem betroffen sind zu?
     
  18. #17 BMWZ1M3, 19.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2013
    BMWZ1M3

    BMWZ1M3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Jonny
    eigentlich nicht, aber da ich das auto mit dem problem gekauft habe könnte es sein

    Der 130i hat wohl auch Probleme mit der dichtung :swapeyes_blue:

    http://www.1erforum.de/bmw-130i/olfleck-am-olfilter-29279.html
     
  19. #18 shadowman, 19.02.2013
    shadowman

    shadowman 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    krass, und bei denen nützt teils weder das tauschen der dichtung, noch des wärmetauschers oder filtergehäuses was :shock: das sind ja aussichten.......
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BMWZ1M3, 19.02.2013
    BMWZ1M3

    BMWZ1M3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Jonny
    mal sehen was passiert, ich will ja auch nicht immer alles tauschen :motz: ich hoffe es ist nur die Dichtung
     
  22. Tom911

    Tom911 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Tom
    Ich parke auch im Freien und fahre nach dem Starten sofort los. Allerdings war's ja bei mir auch leider mehr als nur die Dichtung...
     
Thema: Ölfiltergehäuse undicht Hauptstromölfilter komplett ersetzen
Die Seite wird geladen...

Ölfiltergehäuse undicht Hauptstromölfilter komplett ersetzen - Ähnliche Themen

  1. Ladeluft Undichtigkeit entdeckt

    Ladeluft Undichtigkeit entdeckt: Habe aus Zufall eine Undichtigkeit im Ladeluftweg entdeckt...... Die Drosselklappe ist ja mit vier Schrauben mit der Ansaugbrücke verbundenen....
  2. [E8x] TA 0026330100 Gelenkscheibe prüfen ggf. ersetzen

    TA 0026330100 Gelenkscheibe prüfen ggf. ersetzen: Ich denke mal, einige werden wohl noch Post bekommen :-k siehe hier: https://www.1erforum.de/threads/rueckruf-e87-e84-antrieb-und-benzinanlage.241680/
  3. [E8x] 1er vFl Spiegel komplett 3-Pin

    1er vFl Spiegel komplett 3-Pin: Hallo zusammen, ich biete hier zwei komplette original BMW 1er Aussenspiegel inkl. Kappen und Glas in einem sehr guten Zustand. Sie sind in BMW...
  4. BMW E87 Dachhimmel Komplett GRAU

    BMW E87 Dachhimmel Komplett GRAU: Hallo Zusammen, verkaufe hier den kompletten Dachhimmel mit allen benötigten Verkleidungen und Leselampen etc. Dieser ist ein einem sehr guten...
  5. Suche 135i N54 Originalauspuff (möglichst komplett)

    Suche 135i N54 Originalauspuff (möglichst komplett): Wie es oben steht. Einfach alles anbieten. Bitte keine Anlagen von anderen Motorisierungen. Nur N54 Anlagen!