» Öldruck (Anzeige nur im Servicemenü, nicht im Check)

Dieses Thema im Forum "BMW 116d" wurde erstellt von Fenix511, 23.07.2014.

  1. #1 Fenix511, 23.07.2014
    Fenix511

    Fenix511 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade etwas verunsichert wegen einer Warnanzeige meines 116d (2008er Bj). Hatte ihn vor einigen Wochen in der Werkstatt, um die vorderen Bremsen (Beläge u. Flüssigkeit, war schon überfällig) erneuern zu lassen und dabei darum gebeten, auch das Serviceintervall entsprechend zurückzusetzen. Kurz danach, ich kann aber nicht sagen, ob es wirklich direkt danach anfing, kam beim Motorstart jeweils 'ne Restkm-Anzeige, die mittlerweile bei -500km steht. Warnleuchten während der Fahrt leuchten nicht, auch nicht beim Start, auch der "normale" Check wirft nur "ok" aus.

    Jetzt habe ich mich mal in das tiefere Servicemenü gekämpft (das über über 4+ Sek KM-Rücksetzungsknopf drücken), und da wird dann angezeigt, dass der Öldruck zu niedrig sei.. also bei diesem Symbol werden die -500km angezeigt, was ja vermutlich heisst, dass da etwas nicht stimmt.

    Vor dem Wagen bin ich immer nur ganz alte Kisten gefahren, die gar kein elektronisches Servicemenü hatten, regelmäßige Inspektionen gab es nicht sondern die Karre kam in die Werkstatt, wenn etwas kaputt war. Das war dann aber auch wirklich eindeutig kaputt, üblicherweise. ;o)
    Jetzt bin ich jedenfalls etwas verunsichert. Sollte ich mal 'ne Werkstatt aufsuchen, auch wenn die jeweilige Anzeige überhaupt nur über das Servicemenü abrufbar ist und eben nicht wie 'ne "echte" Warnleuchte während der Fahrt aufleuchtet? Es ist auch kein "!" während der Fahrt aktiviert, was ja grundsätzlich signalisiert, dass etwas nicht stimmt.. Wäre es besser, den Wagen überhaupt nicht mehr zu bewegen (bei dem Öldrucksymbol sagt das Handbuch ja, sofort BMW aufsuchen)? Oder kann ich davon ausgehen, dass mein Bastler einfach versehentlich ein falsches Serviceintervall resettet hat, obwohl das erst ggf. bei der nächsten großen Inspektion an der Reihe wäre?
    Fragen über Fragen. :(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rafael120d, 23.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2014
    Rafael120d

    Rafael120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WT
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Rafael
    Wo bist Du in den Service Menü gewesen ?

    War das ein Fehler Code aus den Geheimmenü? Den Du ausgelesen hast?

    Oder einfach nur die abgebildete Ölkanne wo Dann unten drunter der
    Kilometerstand draufsteht wie z.B deine - 500 Km.
    Bei der abgebildeten Öl Kanne mit -500 Km deutet auf einen Überfälligen Motorölservice hin.

    Ich vermute mal beim Rücksetzen der Serviceintewalle ist was schief gelaufen .

    Entweder ist noch was anders fällig oder es wurden die Alten Bremsbelag verschleisssensoren verbaut ,die müssen immer Mit gewechselt werden.

    Kontrolliere den Motorölstand sicherheitshalber, wenn der Öldruck zu Gering ist taucht eine Fehlermeldung in der Fahrt auf ( ROTE Ölkanne ) bedeutet anhalten und Motor SOFORT abstellen .

    Las den Fehlerspeicher Auslesen da müsste drinnen stehen falls was mit den Öldruck nicht in Ordnung war/ist.

    (Könnte ein Moderator diese Anfrage in den Richtigen Bereich verschieben? )
     
  4. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.960
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    done :wink:
     
  5. #4 Fenix511, 24.07.2014
    Fenix511

    Fenix511 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin :icon_cool:
    Also, wenn ich den Motor anlasse, kommt erstmal diese Anzeige:
    http://abload.de/img/dsc_1612sauv0.jpg

    Wenn ich dann 'ne Weile den Km-Rücksetzer drücke, kommt man ja in das Servicemenü, k.A., ob das ein Geheimmenü ist? Da jedenfalls wird dann das hier angezeigt:
    http://abload.de/img/dsc_16115ujfy.jpg


    Ausgelesen oder auslesen lassen habe ich sonst nichts und der Ölstand ist in Ordnung. Eigentlich war auch vor dem Werkstattbesuch bis auf die Bremsen nichts sonst in nächster Zeit fällig, daher meine Vermutung, dass dort einfach ein falscher Zähler zurück gesetzt wurde- aber Sorgen mach' ich mir halt doch, gerade wenn dann im Handbuch steht, bei dem Symbol sofort anhalten.. Vielen Dank schonmal fürs reinschauen& Tipps da lassen!

    Btw, vor ziemlich genau einem Jahr musste die Ölwannendichtung des Getriebes erneuert werden (hab' die Rechnung hier liegen :wink:) und Öl wurde aufgefüllt, nachdem beim TÜV ein paar Ölflecken im Getriebe auffielen. War das dann quasi ein "Motorölcheck"? Und (egal ob ja oder nein) in welchen Abständen sollte der grundsätzlich vorgenommen werden?
    Sorry für diese Laienfragen, aber wie gesagt, regelmäßige Prüfabstände einfach nur um zu sehen, ob alles noch in Ordnung ist, sind für mich absolutes Neuland, bislang bin ich immer genau dann zur Werkstatt gefahren, wenn ich das Gefühl hatte, der Wagen lief nicht rund..
     
  6. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Fahr in die Werkstatt und lass das prüfen. Sieht ganz danach aus als wurde der Ölwechsel nicht zurückgesetzt.

    Und bezüglich der Bremsbelagverschleißsensoren kann ich nur sagen, das man die grundsätzlich nicht tauschen muss. Wenn nicht beschädigt kann man die ohne weiteres noch mal nehmen. Das ist kein Bauteil was sich Kilometer merkt, sondern nur eins, bei den ein Stromkreis geschlossen wird wenn der Belag so weit abgefahren ist, das der Sensor die Bremsscheibe berührt.
     
  7. #6 Fenix511, 25.07.2014
    Fenix511

    Fenix511 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi guys, wollte nur noch kurz Bescheid geben: ich hab' nochmal nachgesehen, wann der letzte (Motor)ölwechsel war, und das ist jetzt ziemlich exakt 1,5 Jahre und 30tkm her. War wohl wirklich nur ein Zufall, dass die Anzeige unmittelbar nach dem Werkstattbesuch ansprang und/oder ich muss es vorher beim Menuecheck wohl übersehen haben.. Also naechste Woche wechseln und Timer resetten, fertig. ;o)
    Sind 30tkm als Intervall denn grundsaetzlich okay? Fahre unter der Woche tgl. knapp 90km/ im Jahr um die 22tkm, ganz ueberwiegend AB.

    Dank& ein schoenes Wochenende!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: » Öldruck (Anzeige nur im Servicemenü, nicht im Check)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116i öl druck zu niedrig ohne warnleuchte

    ,
  2. öldruckschalter 1er

    ,
  3. bmw 1 oeldruck

    ,
  4. bmw f20 geheimmenü öldruck,
  5. Öldruck nicht in ordnung bmw,
  6. bmw anzeige motoröldruck,
  7. warnanzeige öldruck zu niedrig,
  8. 1er bmw Öldruck prüfen über geheimmenue
Die Seite wird geladen...

» Öldruck (Anzeige nur im Servicemenü, nicht im Check) - Ähnliche Themen

  1. Inpa - DPF checken

    Inpa - DPF checken: Hey, ich möchte mit Inpa den Status meines DPF checken, konkret geht es sich dabei um Russmenge, den Abgasdruck und falls möglich auch die...
  2. Probleme mit Navi-Anzeige

    Probleme mit Navi-Anzeige: Hallo zusammen! Seit gut 3 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines gebrauchten 120d (BJ 2008 ) mit super Ausstattung. Doch heute trat ein Problem...
  3. Neuer BMW VIN Check inkl. Kilometerangabe des letzten Services

    Neuer BMW VIN Check inkl. Kilometerangabe des letzten Services: Hi, für Euch bestimmt von Interesse. Es wird auch der letzte zentrale Kilometerstand angezeigt, beim Kauf von Gebrauchtwagen bestimmt hilfreich....
  4. Klackern am Motor / Anzeige Batterie leer

    Klackern am Motor / Anzeige Batterie leer: Hallo Zusammen, vor einigen Wochen wurde bei meinem 116i bj2006 die Steuerkette und das ganze Programm getauscht. War eine kostspielige...
  5. Steuerkette/Schienen befestigung & Öldruck Problem

    Steuerkette/Schienen befestigung & Öldruck Problem: Hi, da ich seit kurzem einen 1er E81 mit dem Motor N43B20A fahre, habe ich mich direkt mal dem Thema Steuerkette angenommen, da mein Motor...