[E81] Öl wird mehr!?

Diskutiere Öl wird mehr!? im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, als ich gerade am Bordcomputer den Ölstand gemessen habe, war das Ergebnis "> MAX" und der Balken zu 90% gefüllt. Daraufhin...

  1. MLi

    MLi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    B-W
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Hallo zusammen,

    als ich gerade am Bordcomputer den Ölstand gemessen habe, war das Ergebnis "> MAX" und der Balken zu 90% gefüllt. Daraufhin habe ich mir den Messstab angeschaut. Auch hier über MAX. Um genau zu sein, ist das komplette rote Plastiktteil mit Öl voll.

    Bei vergangenen Werkstattbesuchen, habe ich die Meister immer verwundert gefragt, warum mein Auto nach über 1 Jahr keinen Tropfen Öl verbraucht hat. Diese meinten dann meist, dass ich darüber froh sein soll.

    Was empfehlt ihr nun zu tun? Ähnlich Erfahrungen?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 le mersch, 29.01.2012
    le mersch

    le mersch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56244
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Michael
    Viel Kurzstrecke?
     
  4. MLi

    MLi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    B-W
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Normalerweise Strecken im Bereich 10 bis 15km. Nun weiß ich nicht, ob das Kurzstrecken sind?
     
  5. Vogi

    Vogi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2011
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederoesterreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Tobias
    Ist bei mir auch letzten augetreten , freundliche sagte das das kein problem sei aber da ich das bmw paket care plus hab hab ich schon einen termin ausgemacht das der mal das ganze fahrzeug checken soll weil es ist ja nicht uebloch das sich oel vermehrt ^^

    Vl ist diesel dazugekommen das gibts oefters
     
  6. #5 Kurvensau, 29.01.2012
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Wann hast den Wagen das letzte Mal über längere Zeit schön heiss gefahren?

    Es ist gut wahrscheinlich, dass Diesel im Öl ist. Wenn du jetzt auf die BAB gehst und ihn mal ein wenig trittst, sollte es wieder verschwinden.

    Ölstand würde ich regelmäßig kontrollieren.
     
  7. MLi

    MLi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    B-W
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Also ich meine, dass die elektronische Anzeige Anfang letzter Woche noch "OK" angezeigt hat. Vor 5 Tagen bin ich mal 20km Autobahn gefahren, aber eher im bereich 120-150km/h. Gilt das heiss gefahren? Im Allgemeinen fahre ich sehr sehr selten Langstrecken.
     
  8. #7 le mersch, 29.01.2012
    le mersch

    le mersch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56244
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Michael
    Also wenn du so oft unter 10km fährst, dann nimm einfach mal die Gelegenheiten wahr, die sich ergeben, um auch mal ne längere Strecke (wasweißich, 30 oder 50km) zu fahren und blas den da mal ordentlich durch. Ansonsten ist das eh alles halb so wild, so lange der Karren dir keine Warnung ausgibt...
    Kannst ja beim nächsten Ölwechsel auch nicht randvoll machen lassen oder so..
     
  9. #8 daylight06, 29.01.2012
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Dein Auto verbraucht schon Öl nur wies aussieht wird das durch Diesel/Kondenswasser wieder ausgeglichen.

    So unproblematisch ist das nicht wie hier einige meinen.

    1. Wird das Öl durch Diesel/Kondeswasser mehr. Diesel ist jetzt nicht so tragisch aber mit Kondenswasser verdünntes Öl schmiert halt nicht mehr so gut.

    Hatte selbst mal das Problem als ich viel Kurzstrecke fuhr und auch da war schon ca ein halber Liter mehr drin. Ich hab daraufhin meinem freundlichen angrufen und der mich dann zu ihm kommen und das Öl was zuviel drinnen war abgepumpt.
    Ab ca 1 bis 1,5 Liter zuviel kanns laut Meister dann auch schädlich werden.

    Gab hier schon mal einen Thread darüber wo das genauer beschrieben wird. Mal Suche benutzen.
     
  10. MLi

    MLi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    B-W
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Echt nervig das Ganze...
    Was kostet ein kompletter Ölwechsel in der Regel? Nur damit ich einen Anhaltspunkt habe.
     
  11. phil91

    phil91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Ein bekannter hat letztens für den Ölwechsel 95 € für den Wechsel von Öl, Kraftstofffilter, Luftfilter, Innenraumfilter gezahlt. Material hat er alles selber mitgebracht.
     
  12. #11 el_conductro, 30.01.2012
    el_conductro

    el_conductro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köthen
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Baujahr:
    10/2009
    Vorname:
    audi S3 8P
    Spritmonitor:
    halsabschneider, so viel geld, nur fürs machen! Das ganze dauert ca 30min!
     
  13. #12 Driver92, 30.01.2012
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Sag mal Leute, wie oft müsst ihr bei euren 1er in der Zeit vom Öl Wechsel, bis zum Nächsten wechsel Öl nachfüllen?

    Hab noch 9000km bis zum Öl wechsel und bei dem Stab geht das Öl immer noch bis zu der kerbe unter MAX.
     
  14. #13 el_conductro, 30.01.2012
    el_conductro

    el_conductro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köthen
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Baujahr:
    10/2009
    Vorname:
    audi S3 8P
    Spritmonitor:
    ich musste noch nie in den 160tkm die ich schon gefahren bin öl zusätzlich nachfüllen!
     
  15. #14 Driver92, 31.01.2012
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Ein Kumpel muss bei seinem alten Audi ca. alle 1000 km Einen Liter Öl nachfüllen. Aber da ist noch was undicht.
    Auf jeden Fall hat er sich Gewundert, dass ich noch nie Öl nachfüllen hab müssen.
     
  16. #15 Kurvensau, 31.01.2012
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Am günstigsten kommst du weg, wenn du Öl im Internet bestellst und zu einer freien, vertrauenswürdigen Werkstatt gehst.

    Womöglich ist danach aber Garantie/ Kulanz weg.

    Wenn dir das wichtig ist, vorher mit der BMW Werkstatt absprechen ob man das Öl auch selber mitbringen kann.


    Filterwechsel kann nicht schaden. Weiß aber nicht wieviel der dann noch extra kostet und wie aufwendig es ist, ihn am Auto zu wechseln.
     
  17. #16 Corleone, 31.01.2012
    Corleone

    Corleone 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Ölfilter sollte bei jedem Ölwechsel mitgemacht werden. Das Ding kostet nicht viel.
     
  18. #17 Tim_Taylor, 31.01.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Erstens das und wenn man extrem viel Kurzstrecke fährt ruhig öfter das Öl wechseln(jährlich)
     
  19. #18 spitzel, 31.01.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    oder spätestens bei steigendem Ölstanstand neues Öl rein.
    Der Anstieg kommt durch das Abbrennverfahren im DPF.
    Mazda hatte da auch eine ganze weile heftige Probleme damit.

    Zuviel Öl kann aber auch gefährlich werden, nämlich dann wenn die Kurbelwelle ins Öl schlägt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. phil91

    phil91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Er halt ihn halt aufgrund des Alters um der 80 tkm bei BMW machen lassen. Aber 30 min Schafft man nicht. Wir standen nebendran und zugesehen.
     
  22. Sutti

    Sutti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Olching
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Flo
    Für nen Ölwechsel länger als 30 Minuten??? so lange hats ja nicht mal bei den 6 litern von meinem alten A6 gedauert mit ablassen und Filter umschrauben???
     
Thema:

Öl wird mehr!?

Die Seite wird geladen...

Öl wird mehr!? - Ähnliche Themen

  1. Untere Gänge gehen nicht mehr rein. 2, 4, 6

    Untere Gänge gehen nicht mehr rein. 2, 4, 6: Hallo, vor ein paar Monaten hatte ich leider einen Getriebeschaden mit meinem 1er. Genau auf der Heimfahrt als ich meinen Zweitwagen gekauft hab....
  2. Auto startet nicht mehr !

    Auto startet nicht mehr !: Hallo Mein 120d 177 PS BJ 2007 hat folgendes Problem beim Überholen habe ich kein Leistung mehr gehabt es hat geknallt Motor ging aus...
  3. Öl Verlußt? Kühlwasser Verlußt?

    Öl Verlußt? Kühlwasser Verlußt?: Hallo , hab seid einer Woche Festgestellt das ich da wo ich mein Auto Parke unten am Rechten Reifen immer eine Schwarzen Punkt habe als wenn Öl...
  4. BMW 135i Motor startet nicht mehr

    BMW 135i Motor startet nicht mehr: Hallo Zusammen Ich brauche dringend Euren Rat, evtl. kennt jemand das Problem oder kann mir weiterhelfen. Ich habe seit 4 Monaten einen BMW...
  5. Der kleine rußt von Jahr zu Jahr mehr.

    Der kleine rußt von Jahr zu Jahr mehr.: Ich such nach Tipps und Hinweisen, bin ein wenig ratlos. Ich hab seit 2010 nen 120dvfl ohne dpf mit 163ps. Das Auto schafft es regelmäßig ohne...