Öl Wechsel?

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von 1er M-Paket, 28.12.2010.

  1. #1 1er M-Paket, 28.12.2010
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Hey, hab meinen kleinen vor einem Jahr gekauft und der nächste Ölwechsel steht erst in 11000km an. Hab aber im Motorraum einen Zettel gefunden, wo steht, dass ich bei 40.000km hätte wechseln müssen. Jetzt bin ich bei 45.000. Meint ihr, dass das schlimm ist? Sollte ich schnellstens wechsel? Welches Öl brauche ich da?

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 welle68, 28.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2010
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    sofort rechts ranfahren, adac rufen und abschleppen lassen.
    motor erst nach ölwechsel wieder starten.
     
  4. #3 1er M-Paket, 28.12.2010
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    danke für die kompetente Antwort.

    Habe der Bedienungsanleitung entnommen, dass dieses Öl bevorzugt ist. (BMW Longlife-04)

    In der Bucht gibt es einmal 0W-40 und 5W-30, welches sollte ich mir kaufen?

    Gruß
     
  5. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    BMW LL-04 - 0W40 ist fuer Diesel - kann man auch fuer Benziner nehmen
    BMW LL-01 - 0W30 ist fuer Benziner aussreichend

    muesst so stimmen..

    lg
    indo5
     
  6. #5 1er M-Paket, 28.12.2010
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Das LL 01 finde ich nicht mal von namenhaften Herstellern??? Auch nicht mal von BMW?
     
  7. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
  8. #7 welle68, 28.12.2010
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    sorry:lol:

    aber der ölwechsel wird def. überbewertet. solange genug öl drauf ist
    spielt es keine rolle ob 5000 oder mehr gefahren werden.
    allerdings ist hier die frage wie kommt der unterschied 40000 km und nächster wechsel in 11000 zustande?
    es gibt tests wo über 100000km mit dem selben öl gefahren wurde, ohne
    nennenswerte veränderung des öls.
    ölwechsel ist nur für die ölmultis und die werkstatt gut.
     
  9. #8 1er M-Paket, 28.12.2010
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Also jemand von BMW hat mir gerade erzählt, dass das LL 04 bei allen Motoren außer den Emmas verwendet wird. LL 04 deswegen, um die Wartungsintervalle zu verlängern.


    Gruß
     
  10. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    ..ich bitte dich - und mit dem LL-01 musst dann alle 5000 km zum ölwechsel ?? Schwachsinn, jeder erzählt was anders..
    auch ich hab nachgefragt und mir wurde gesagt, es ist voellig egal ob LL01 oder LL04, hauptsache das Öl hat die Freigabe fuer BMW..


    lg
    indo5
     
  11. #10 1er M-Paket, 28.12.2010
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Also ich kriege das original LL 04 inkl. original Filter für 34,50€, dann werde ich da mal zuschlagen...

    gruß
     
  12. xavair

    xavair 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München Südwest
    Fahrzeugtyp:
    130i
    LL04 ist speziell für DPF entwickelt worden (wenig asche beim verbrennen= low SAPS), um den filter möglichst wenig zu belasten. dafür mussten aber einige kompromisse in anderen bereichen eingegangen werden.
    LL01 ist für benzinmotoren das best öl.

    das Mobil 1 new life 0w-40 hat bmw LL01 und zusätzlich mercedes 229.5, das ist die strengste norm von mb. wird als erstbefüllung bei aston martin, AMG und porsche verwendet. nur als tipp.
     
  13. #12 1er M-Paket, 30.12.2010
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Na ja aber das ich nun von diversen BMW Autohäusern gehört habe, dass sie das LL04 durchgehend verwenden, sollte es ja auch nicht falsch sein oder? Müsste ja auch einen Grund haben. Selbst der Forumshändler hat mir das bestätigt.

    Und AMG oder Aston Martin Motoren werden mit sehr großer Sicherheit andere Öle fahren wie wir in einem 118i, da ist schon klar. Ich habe meine Öl Wechsel Jahre lang bei einem MB Autohaus gemacht und die verwenden auch immer das selbe ÖL...

    PS: LL04 ist mit allen Motoren von BMW kompatibel außer die M-Motoren

    Gruß
     
  14. #13 spitzel, 30.12.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.847
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Benutz doch mal die Suche. Gibt schon einige Threads dazu nur so am Rande.
    Mit wieviel Km hast du denn das Auto gekauft? Normal kann man sich auf die BC vom 1er verlassen was den Ölwechsel betrifft. Ansonsten nachfragen wann der letzte Service war.
    Der 118i FL müsste meines Wissens LL-01 und LL-04 vertragen.
    Ist egal von welcher Firma. Bekommst das Öl im I-net für ca. 8€ den Liter inkl. Versand. Beim Händler zahlste ca. 5-6€ Entsorgungskosten wenn du das Öl mitbringst.

    Um einen gleichmäßigen Ölverbrauch! zu haben sollte man möglichst das gleiche Öl fahren bzw. die gleiche Viskoklasse.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 1er M-Paket, 30.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2010
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Ich hab einen vFL, aber er kann auch alle Öle vertragen. gekauft hab ich ihn mit 24000 km. Ich bin mir nur nicht sicher, weil ich diesen Ölwechsel Erinnerungszettel im Motorraum gefunden habe. Ist ja auch egal ob es Zeit ist oder nicht, will es zu meiner Beruhigung machen. Das originale BMW LL04 Öl kriege ich für 5,50€ pro Liter.

    http://www.bmw.de/de/de/owners/bmw_service/loyal_service/oil_change_petrol.html

    Gruß
     
  17. xavair

    xavair 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München Südwest
    Fahrzeugtyp:
    130i
    falsch ist es nicht, aber es geht halt besser. die wichtigsten regeln sind:

    1. Ölfreigabe nachschlagen
    2. Lieblings-Markenölhersteller wählen (shell, mobil1, castrol,...)

    3. für "Interessierte": Viskosität (0W-30, 5W-30, 0W-40) auf Fahrprofil abstimmen

    allgemein kann man sagen dass ein marken-40er öl besseren schutz bei hoher beanspruchung bietet (hohe drehzahl, temperatur,last..). und auch bei viel kurzstrecke ist die ölverdünnung (kondensierter sprit an den zylinderwänden wird ins öl gestrichen=ölverdünnung=schwächerer ölfilm) nicht so schlimm.

    will hier aber nix predigen. ist nur ein tipp. soll jeder machen wie er meint.
     
Thema: Öl Wechsel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölfreigabe shell 116i

    ,
  2. bmw 118i m paket öl

Die Seite wird geladen...

Öl Wechsel? - Ähnliche Themen

  1. Bmw 118i Öl geraucht

    Bmw 118i Öl geraucht: Hallo tut mir leid für meine deutsch , Ich habe die bmw 118i Automatik 2006 bj mit 83.000 kil. Ich habe Gehör das alle die BMW ein bissien Öl...
  2. [F2x] Reichert-Tuning-Box zu verkaufen wg. Fzg.-Wechsel

    Reichert-Tuning-Box zu verkaufen wg. Fzg.-Wechsel: Hey Leute hätte eine Tuning-Box von Reichert also kein BILLIG ding! Abzugeben bei Interesse bitte Melden. Preis ist Verhandlungssache :-)
  3. LENKRAD STEHT SCHIEF NACH ÖLWANNENDCIHTUNG WECHSEL

    LENKRAD STEHT SCHIEF NACH ÖLWANNENDCIHTUNG WECHSEL: Moin Leute, bei mir wurde die Ölwanne neu abgedichtet wozu ja bekanntlich die Achse abgesenkt werden muss. Nun habe ich den Wagen wieder und das...
  4. [E8x] Welches Öl ist zu empfehlen ?

    Welches Öl ist zu empfehlen ?: Guten Morgen Leute, Unsere beiden 1er schreien nach Öl sowie ist auch bald der Ölwechsel dran . Zurzeit drin ist das BMW Öl 0w40 longlife 3 Im...
  5. [E82] Innenraum riecht nach öl

    Innenraum riecht nach öl: Hey , ich habe ein Problem , ich hoffe das jemand das gleiche bei seinem e82 hatte und eine lösung.. Und zwar riecht es in Innenraum des öfteren...