Öl-Wechsel, welches ÖL?

Diskutiere Öl-Wechsel, welches ÖL? im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi Leute, bei mir steht bald ein Öl-Wechsel an. Nun habe ich mich so bisschen umgeschaut. Laut BMW soll es ja das 0w-40 longlife 04 sein. Bei...

  1. #1 idriskgb, 22.07.2010
    idriskgb

    idriskgb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hi Leute,

    bei mir steht bald ein Öl-Wechsel an. Nun habe ich mich so bisschen umgeschaut. Laut BMW soll es ja das 0w-40 longlife 04 sein.

    Bei ATU kosten 5L 75€, und bei Mapodo.de bisschen mehr als die Hälfte.
    Hat schon jemand Erfahrungen mit Mapodo.de gemacht?

    Wieviel Öl brauche ich denn?
    http://www.atu.de/pages/shop/ekat/ekat.html#art|awst_4353
    Mapodo Motoröl Shop Öle für Pkw u. Motorräder u.a. von Castrol Aral BP Mobil Shell Rheinol

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spitzel, 23.07.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.173
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    kauf doch gleich das öl von bmw auf der seite.
    mein service ist in 7000km fällig und werde mir das öl auch im internet bestellen als original öl von bmw. dieses kommt dann in den kofferraum und der bmw händler füllt es mir dann ab. ok kommen noch 2€ pro liter gebühr fürs entsorgen dazu aber mein gott.
    beim ölservice werden noch service arbeiten durchgeführt und der innenraumfilter getauscht.
    end vom lied hab ich dann einen service bekommen bei dem ich nicht weis was da gemacht wird.
    bekomme wieder frische luft.
    mach mir keine gedanken welches öl am besten ist, da eh von bmw. wenn es im endeffekt um 10€ geht hätte ich mir das auto nicht kaufen dürfen ;-)
    und meine hände bleiben sauber.
    achso öl brauchst du 5,5l -ge-
     
  4. #3 idriskgb, 23.07.2010
    idriskgb

    idriskgb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Genau so wollte ich es auch machen, denn das öl bei :lol: zu kaufen ist bisschen übertrieben.

    Ich wollte halt nur wissen ob man dem Händler mapodo.de vertrauen kann, mehr nicht.

    Was kosteten der Öl-Wechsel mit eigenem Öl bei BMW?

    Gruß
     
  5. #4 surlaender58, 23.07.2010
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Mein Favorit

    CASTRO EDGE FORMULA RS 0W-40

    Hab ich aktuell drin, Motor läuft noch mehr Richtung "smooth" (sofern das überhaupt sein kann). Startverhalten... noch keine Unterschiede zum BMW-Öl gemarkt. Wie denn auch, bei den aktuellen Temps.

    Preis im Netz - 58,93 € für 5 + 1 L. :daumen:

    z.B. hier: www.autoteilestore.com
     
  6. #5 Taunuspower, 23.07.2010
    Taunuspower

    Taunuspower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Das Original BMW Öl ist doch das 5W-30 oder ?
     
  7. #6 surlaender58, 23.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2010
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    So what ? Völlig Piepe LL04 BMW - Norm. Und dann das BESTE - Mobil oder eben CASTROL !:daumen:
     
  8. #7 seppel123de, 24.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2010
    seppel123de

    seppel123de 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Sebastian
  9. #8 surlaender58, 24.07.2010
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Hört sich gut an ! Hoffe das dieser Effekt sich bei mir auch einstellt ! Allerdings verbrauche ich schon jetzt lediglich 5.7 l / 100 km !:winkewinke:
     
  10. #9 Taunuspower, 24.07.2010
    Taunuspower

    Taunuspower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Das Shell Helix Ultra Extra 5W-30 ist auch nicht zu unterschätzen, richtig gutes Öl !
     
  11. #10 surlaender58, 24.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2010
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    6W-30 ? Viskositätist doch IMHO sehr eingeschränkt ! Ist das vollsynthtisch ? Wenn ein 5W - Öl dann würde ich das hier nehmen
    http://www.motul.de/oelberater/pro/auto/8100_x-clean_5w-40.html
    Ist auch ein TOP-Öl:daumen: Habe ein Öl aus dieser Serie in meinem vorgänger-Auto (Vectra C Caravan 1.9 CDTI - auf 180 PS gechippt) gefahren und hatte trotz Mehrleistun einen minderverbrauch von 02 - 0.3 l :winkewinke:
     
  12. #11 Taunuspower, 24.07.2010
    Taunuspower

    Taunuspower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hmm ob es vollsynthetisch ist kann ich dir nicht sagen , aber teilsynthetisch aufjedenfall.
    Hatte die ganze Zeit ein 5w30 öl von fuchs favorisiert, nur dann kam mir unverhofft ein Geschäft in die Finger wo ich das Shell für unter 4€/L bekomme, dafür mach ich dann lieber nach 20.000 Km schon ein Ölwechsel, anstatt ein anderes teureres 30.000km oder mehr drinne zu lassen! Denn 5W-30 ist absolut ausreichend, mit einem 118d kommst du nicht an die Grenzen des Öl´s das du ein 0W-40 nehmen musst.
     
  13. #12 surlaender58, 24.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2010
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Hhhhmmmm, die 5W-30 - Öle sind bei Motorenentwicklern auch als "Wasser-Öle" verschrien, weil sie so dünne sind :haue: Da mußt du mit einem erhöhten Ölverbrauch rechnen. Gab da mal vor ein paar Jahren nen interessanten Mega-Thread auf der Motor-Talk Seite. Vielleicht kennt den der eine oder andere hier. Stichwort "Sterndocktor":mrgreen:
     
  14. #13 Taunuspower, 24.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2010
    Taunuspower

    Taunuspower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Da hast du recht das des 5w-30 dünner ist, und so ein 0w-40 besser ist. im freien markt im internet bekommt man beide öle annähernd für den gleichen preis, daher ist das ow-40 klar zu bevorzugen. aber ich hab wie o.g schon ein top preis für das shell helix ultra extra 5w-30 weit unter 4€/l. deshalb wechsele ich lieber das öl etwas öfter und komme am ende auf gleiche hinaus. und ich glaube es ist noch nicht bewiesen worden das der motor mit einem 0w-40, 100.000km länger fährt als mit einem 5w-30. klar ist wenn man beide öle 30.000km fährt, ist das 0w-40 besser, aber dadurch das ich das 5w-30 nur halb solange fahre, ist es min. genauso gut wenn nicht sogar besser ! oder irre ich mich da ? Und mal von allem abgesehen hat mein 118d schon 90.000km drauf und da jetzt noch die Ölviskosität wechseln, ist mir unheimlich gib da ja viele Geschichten.
     
  15. #14 surlaender58, 24.07.2010
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Hast recht ! Bleib bei deinem Helix, ist ja nicht schlecht das Zeug. Aber ICH fahre jeden Tag 140 km überwiegend zügig auf der AB, Sommer wie Winter. Und da will ich es dem Motörchen so einfach wie möglich machen ! Und wenn ich das eine oder andere 10tel Literchen sparen kann... is eh recht !

    Btw. Habe für das Castrol 59 € für 6l incl. Versand gezahlt. Und das ist der Saft mir wert !
    Bonum Bono sag ich immer !:daumen:
     
  16. #15 Taunuspower, 24.07.2010
    Taunuspower

    Taunuspower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Jop würde ich kein spezialpreis für das shell helix bekommen würde ich sicher auch zu einem 0w-40 umsteigen, wobei mir da nur die hohe laufleistung meines Wagens noch bauchweh bereiten würde. Einen jungen 1er bis 50.000km umzustellen auf ein anderes öl sehe ich da als harmlos an! und nochmal zum sprit sparen ich glaube zu wissen das man mit einem 5w-30 mehr sprit spart als mit einem 0w-40, den bei 100 grad prüftemperatur wo die viskosität eines öls festgelegt wird, ist dein 40er öl wesentlich dicker, das heißt es entsteht mehr "reibung" ;-)
     
  17. #16 surlaender58, 24.07.2010
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Hhhhhmmmm, so habe ich das noch gar ned betrachtet :eusa_shifty:

    Na ja, schaun mer mal !:mrgreen:
     
  18. #17 Taunuspower, 24.07.2010
    Taunuspower

    Taunuspower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Sind aber keine 2 Liter mehr wo du verbrauchst ;-)
    Dafür bist du mit den Schmiereigenschaften besser mit deinem 40er Öl
     
  19. #18 surlaender58, 25.07.2010
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Hey,

    ich glaube kaum das mit einem (teil)synthetischen 5W - 30 - Öl ein wesentlich anderer Einfluß auf den Spritverbrauch gegeben ist als mit einem 0W-40 Spitzenöl wie dem Castrol ! Eher umgekehrt ! :baehhh:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 idriskgb, 25.07.2010
    idriskgb

    idriskgb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hey Leute,

    was kosteten nun der Spass bei BMW mit eigenem Öl, denn mir geht es eigentlich nur um den Stempel!?

    Gruß
     
  22. #20 surlaender58, 25.07.2010
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Zitiere mich mal selber (aus einem anderen Fred) :mrgreen:

    Kann es ja noch mal auflisten:
    - Service Motoröl 19,50 €
    - Service Standartumfang (?) 13,00 €
    - Service Mikrofilter 6,50 €
    - FILTEREINSATZ (Öl) 15,42 €
    - MIKROFILTER (Innenraum/Klima) 35,85 € Aktivkohlefilter, deshalb so teuer)

    Alles netto zzgl. MWst......und das Öl.
     
Thema: Öl-Wechsel, welches ÖL?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel liter öl bmw 118d

    ,
  2. bmw 118d wie viel liter öl

Die Seite wird geladen...

Öl-Wechsel, welches ÖL? - Ähnliche Themen

  1. Wechsel des Motoröls

    Wechsel des Motoröls: Hallo, mein 118i BJ'08 nähert sich den 115tkm und fährt auf Castrol Edge 0W-30. Wollte fragen ob es sinnvoll ist, auf ein 5W Öl gemäß BMW-Vorgaben...
  2. Wechsel der Spurstangen

    Wechsel der Spurstangen: Hallo @all bei meinem E87 ist die Spur etwas verstellt. Jetzt wollten wir diese einstellen und bekommen die Gewinde beider Stangen nicht auf....
  3. Öl Verlußt? Kühlwasser Verlußt?

    Öl Verlußt? Kühlwasser Verlußt?: Hallo , hab seid einer Woche Festgestellt das ich da wo ich mein Auto Parke unten am Rechten Reifen immer eine Schwarzen Punkt habe als wenn Öl...
  4. Versicherungskündigung/Wechsel in der Konstellation möglich?

    Versicherungskündigung/Wechsel in der Konstellation möglich?: Hallo zusammen, ich hätte mal ein paar Fragen an die Versicherungsspezialisten unter euch. Manche werden sicher den Kopf schütteln, aber außer...
  5. Öl Spezifikation

    Öl Spezifikation: Moin, ich muss diesen Monat noch zur Inspektion. Das Öl dafür habe ich selber besorgt, lauf Infos soll diese geeigent sein für den F20 116i...