Öl selber mitbringen?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Cabrio Driver, 19.10.2014.

  1. #1 Cabrio Driver, 19.10.2014
    Cabrio Driver

    Cabrio Driver Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ering am Inn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Daniel (Da Metzga)
    Hab vor beim Ölwechsel das Öl selber mitzunehmen,da mir BMW zuviel verlangt.Hab bei Ebay Originales BMW Öl Longlife 04 gesehen für ca. 7 euro den Liter.Bekomm ich dann trotzdem den Stempel ins Serviceheft vom Händler?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SilberE87, 19.10.2014
    SilberE87

    SilberE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    1.540
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Es gibt gefühlt 500 Threads zum Thema Ölwechsel...

    Konsultiere Deine Werkstatt, die Frage lässt sich nicht allgemeingültig beantworten.
     
  4. #3 TierparkT0ni, 19.10.2014
    TierparkT0ni

    TierparkT0ni 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    AUX
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ich bring mein Öl immer selber mit.
    Hat noch nie Probleme gegeben.
    Einfach bei der Terminvereinbarung mitteilen, dass dein Öl selber mitbringst und gut ist.
     
  5. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    Genauso - ich sehe es auch nicht ein Wucherpreise zu zahlen.:swapeyes_blue: BMW Werkstättenpreise sind selber teuer genug.
     
  6. #5 bursche, 20.10.2014
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Ich bringe es auch immer selbst mit.
    Wobei der Preisunterschied bei freien Werkstätten, bei mir zumindest, kaum noch vorhanden ist. Aber so gehe ich sicher was am Ende reinfließt.
     
  7. #6 kingboa, 21.10.2014
    kingboa

    kingboa 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    220i Coupé
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Sebastian
    Ich habs auch mitgebracht. Mein :) hat dann eine "Servicepauschale" dafür verlangt. Preislich hätte ich unterm Strich auch das vom :) nehmen können.
     
  8. #7 alibomaye, 21.10.2014
    alibomaye

    alibomaye 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Norbert
    Kannst es selber mitbringen - sprich es aber vorher ab! Mir wollte mal aufgrund von selbstmitgebrachtem Öl der freundliche 40,- für die Altölentsorgnung abknöpfen (üblich sind ~15), da musst aufpassen.
     
  9. #8 Chrombacher, 22.10.2014
    Chrombacher

    Chrombacher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2012
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Habe vor etwa zwei Wochen mein Öl selber mitgebracht und anstatt 280€ nur 157€ gezahlt (Ölwechsel + Mikrofilter). Möglich ist es, wird nur nicht gerne gesehen, aber den Stempel ins Serviceheft gibt es ja trotzdem :-)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Triss

    Triss 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.10.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Modell:
    Hatch (F20)
    Uh, das ist aber ein Preisunterschied!
    War es eine Aktion, oder kam das Öl von einem speziellen Laden/Shop?
    Ich bringe auch immer mein eigenes Öl mit.
    Habe bei einem Freund erlebt, wie es enden kann, wenn mit dem falschen Öl gewechselt wird.
     
  12. #10 Chrombacher, 22.10.2014
    Chrombacher

    Chrombacher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2012
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Der Preis für das selber gekaufte Öl kommt noch dazu, die 157€ waren die Kosten bei BMW. Macht dann 157€ + 40,80€ = 197,8€.
    Man spart aber immer noch ordentlich zum BMW Komplettpreis von 280€:wink:
     
Thema:

Öl selber mitbringen?

Die Seite wird geladen...

Öl selber mitbringen? - Ähnliche Themen

  1. Bmw 118i Öl geraucht

    Bmw 118i Öl geraucht: Hallo tut mir leid für meine deutsch , Ich habe die bmw 118i Automatik 2006 bj mit 83.000 kil. Ich habe Gehör das alle die BMW ein bissien Öl...
  2. Lambdasonde vor/nach Kat die selbe?

    Lambdasonde vor/nach Kat die selbe?: Hey Jungs, ich habe jetzt das komplette Forum durchsucht und halb google:roll:, habe einen 116i e87 Bj 05/2006. Erstmal wieviel Lambdasonden hat...
  3. [E8x] Welches Öl ist zu empfehlen ?

    Welches Öl ist zu empfehlen ?: Guten Morgen Leute, Unsere beiden 1er schreien nach Öl sowie ist auch bald der Ölwechsel dran . Zurzeit drin ist das BMW Öl 0w40 longlife 3 Im...
  4. [E82] Innenraum riecht nach öl

    Innenraum riecht nach öl: Hey , ich habe ein Problem , ich hoffe das jemand das gleiche bei seinem e82 hatte und eine lösung.. Und zwar riecht es in Innenraum des öfteren...
  5. [E87] ÖL an Ölwannendichtung

    ÖL an Ölwannendichtung: Habe das Problem das an meiner Ölwannedichtung sich öl sammelt (Abgasseite zum getriebe hin) . Von wo könnte das öl kommen und sich dort...