[E87] Öl, Kraftstofffilter, Ölfilter, Bremsflüssigkeit

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von lavirco, 13.02.2012.

  1. #1 lavirco, 13.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2012
    lavirco

    lavirco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Hans
    Guten Morgen.
    Ich möchte in den nächsten Tagen die o. genannten Teile/Flüssigkeiten wechseln. Dies lasse ich in einer freien Werkstatt machen und möchte die Sachen selber einkaufen. Da ich mir nicht ganz sicher bin, wollte ich hier mal nachfragen ob das alles so in Ordnung ist, was ich mir da kaufen möchte:

    Öl:
    Soweit ich weiß, brauche ich hier 5,5l und habe mir dazu das Castrol EDGE Turbo Diesel 5W-40 (BMW LL4) ausgesucht.

    Kraftstofffilter:
    Hier habe ich mir folgenden raus gesucht:
    Kraftstofffilter von Meyle
    Ist einer von Meyle, weil ich nur gutes über die gelesen habe. Oder gibt es hier Unterschiede? Ich habe da irgendwo mal etwas von Filter mit Heizung gelesen

    Ölfilter:
    Ölfilter von Meyle

    Bremsflüssigkeit:
    Hier habe ich überhaupt keine Ahnung, nur das ich Dot 4 benötige. Aber wieviel Liter benötige ich für den Wechsel. Und von welchem Herrsteller wäre da etwas zu empfehlen?

    Ölabscheider: Muss ich da auch etwas machen? Ist gibt ja dieses Set zu kaufen. Ich habe davon überhaupt keine Ahnung.

    Wäre schön, wenn mir hier der Ein oder Andere mal helfen könnte.

    Grüsse
    Ingo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lavirco, 14.02.2012
    lavirco

    lavirco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Hans
    Keiner der mir dazu etwas sagen kann?
     
  4. butch

    butch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Also versteh ich das richtig, dass du in eine freie Werkstatt gehenen willst und denen alle Teile mitbringst?

    Ich habe bisher noch nie direkt auf die Hersteller von Ölfitern, Kraftstofffiltern oder Bremsflüssigkeit geachtet.
    Wenn du in einen Autozubehörladen in der Nähe gehst und denen deinen Fahrzeugschnein hinlegst, dann werden sie die richtigen Sachen schon für dich raussuchen.
    Bei mir waren dann die Filter, meistens von Mann oder Mahle.
    Bei der Bremsflüssigkeit gibt es verschiedene Anbieter, wobei diese sich nur von der Siedetemperatur unterscheiden (Höher ist besser). Hier nehm ich meistens ate (0,5 Liter sollten für ein Auto reichen). Wobei ich ehrlich gesagt niemanden kenne, der in eine Werkstatt Bremflüssigkeit mitgebracht hat. Zum einen wollen die ja auch was verdienen, zum anderen ist das Gerät zum Bremsflüssigkeitswechsel meist schon befüllt...
    Zum Ölabscheider kann ich nix genaues sagen. Meine aber schon mal eine Post darüber gelesen zu haben.
     
  5. #4 lavirco, 14.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2012
    lavirco

    lavirco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Hans
    Naja, das ganze läuft über Vitamin B :wink: Es ist ein Bekannter von meinem Arbeitskollege. Aber halt eben keine BMW Werkstatt.

    Und das grösste Problem für mich ist, ich weiss nicht genau was bei diesem Service alles so ansteht.
    Bremsflüssigkeit und Motoröl wird mir ja angezeigt.
    Tja und was ist mit dem Kraftstofffilter, Ölabscheider? Und was gibt es sonst noch, was eben nicht im BC aufgeführt wird, aber trotzdem irgendwann mal gemacht werden muss. Und beim Kraftstofffilter gibt es welche mit Heizung. Ich kenne mich da überhaupt nicht mit aus. Da ich im Internet bestellen wollte, kann ich da auch keinen fragen aber ich könnte ja mal anrufen :roll: :mrgreen:

    Luftfilter brauche ich nicht, weil ich einen Sportluftfilter habe. Den reinige ich selber.

    Ich dachte halt, ich frag vorher mal hier nach, weil wenn es irgendwo Spezis gibt, dann wohl hier :wink:


    PS: Als Bremsflüssigkeit habe ich mir jetzt diese ausgesucht und werde mir 1 Liter kaufen. Die meisten schreiben/sagen, dass das reichen wird.
    Bremsflüssigkeit
     
  6. #5 Einserle, 14.02.2012
    Einserle

    Einserle Gesperrt!

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Der Ölabscheider ist ab einem best. Bj. (Ich glaub 2005) wartungsfrei. Die Variante mit dem Filtereinsatz wurde durch eine Zyklonvariante ersetzt.

    Habe bei BMW angerufen. Die meinten bei meinem 2006er 118d ist der Ölabscheider wartungsfrei.
     
  7. butch

    butch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    wie wechselst du denn die Bremsflüssigkeit?
    weißt du denn wie es ohne Gerät geht oder hast du eins?

    Ich hab bei uns noch nie einen beheizten Kraftstofffilter gesehen. Die beheizten Varianten sind normal nur für die Skandinavischen Länder
     
  8. #7 lavirco, 14.02.2012
    lavirco

    lavirco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Hans
    Ahh, es tut sich was.
    Erst mal Danke für die Infos. :wink: :daumen:

    Wartungsfrei heisst dann reinigen? Oder muss man garnichts machen?

    @Butch
    Also ich fahre schon in eine Meister-Werkstatt. Die haben die entsprechenden Geräte. Ist halt nur nicht BMW.
     
  9. #8 Einserle, 14.02.2012
    Einserle

    Einserle Gesperrt!

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Gar nichts.
     
  10. #9 spitzel, 14.02.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.847
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Alsoooo das öl und den filter mitzubringen ist ok, sowie auch den kraftstofffilter. Du brauchst einen für kraftstoffheizungen. Die filterpatrone gibts eben auch einzeln. Die heizung muss nicht gewechselt werden.

    Bremsflüssigkeit würde ich nicht mitbringen die 3,50€ lohnen den aufwand nicht. Die werkstatt sollte dot4 vorhalten können. Außerdem gibts entsprechende geräte zum befüllen.

    Der ölabscheider sollte beim m47 schon gewechselt werden. Denn diese verschlammen gerne und dadurch kann es zu problemen kommen. Ein fähiger bmw händler sollte dir da weiter helfen können. Oder bitte die suche benutzen da es hier schon oft diskutiert wurde was zu machen ist.

    Die glühkerzen sind bei defekt und startschwierigkeiten zu wechseln.
    Der dpf wird nach anzeige gewechselt oder professionel gereinigt! Es gibt viele m47 motoren mit und ohne dpf je nach bestellung.

    Wenn du uns noch verrätst was für einen wagen inkl baujahr du hast wirds einfacher

    Sent from Arcas 737
     
  11. #10 lavirco, 14.02.2012
    lavirco

    lavirco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Hans
    Klar doch, gerne. Bin für jede Info dankbar.

    BMW 120D, 163 PS
    Erstzulassung 12/2006 ich meine aber Bj. 11/2006
    ohne DPF
     
  12. #11 spitzel, 15.02.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.847
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    So wie ich es im teilekatalog gesehen habe kann man den ölabscheider wechseln. Benutz mal die such da gab es einiges dazu.
    Im zweifel wechseln dein turbo wird es dir danken.
    Und statt der bremsflüssigkeit kauf dir ordentliches öl fürs getriebe. Ist zwar langlauföl aber auch das altert und ist zugesetzt mit spähne.
    Brauchst welches fürs schalt und differential getriebe. Castrol.de zeigt dir an welches du brauchst.


    Sent from Arcas 737
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 lavirco, 15.02.2012
    lavirco

    lavirco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Hans
    OK, ich fasse einfach noch mal zusammen, was ich für meinen 1er brauche:

    1. Motoröl:
    Habe mir jetzt 6L Mobil 1 ESP 0W-40 (dexos 2) besorgt.

    2. Ölfilter + Microfilter/Aktivkohlefilter + Ölabscheider
    Das kriege ich hin. Da kann man wohl nicht viel falsch machen.

    3. Schaltgetriebeöl
    Castrol Syntrans 75W-90. Menge 1,5Liter KORREKT?

    4. Achsgetriebeöl
    Castrol Syntrax Long Life 75W-90. Menge 1 Liter KORREKT?

    5. Bremsflüssigkeit
    ROWE Hightec Brakefluid DOT 4. Menge 1 Liter KORREKT?

    6. Kraftstofffilter
    Dieser müsste doch passen, oder?

    Passt das alles so? Habe ich dann noch etwas vergessen?
    Noch mals danke für eure Hilfe :daumen:
     
  15. #13 lavirco, 15.02.2012
    lavirco

    lavirco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Hans
    So, zu Punkt 3.
    Einige klagen wohl über schlechte Schaltung bei kühleren Temperaturen.
    Da habe ich mich jetzt für das BMW MTF-LT 4 entschieden. Werde ich mir dann wohl beim Freundlichen abfüllen lassen.
     
Thema: Öl, Kraftstofffilter, Ölfilter, Bremsflüssigkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e87 bremsflüssigkeit selber wechseln

    ,
  2. ölfilter 1er bmw benzin 2012

    ,
  3. wieviel bremsflüssigkeit e87

    ,
  4. bmw 118i bremsflüssigkeit wieviel,
  5. ölfilter für 120d,
  6. 1er 163 ps öl ,
  7. bmw e87 120d ölfilter,
  8. bmw 118d 2006 kraftstofffilter wechseln,
  9. Ölfilterschlüssel BMW 118d,
  10. bmw 118d ölfilterschlüssel,
  11. meyle filter erfahrung,
  12. wieviel bremsflüssigkeit hat BMW E87,
  13. meyle dieselfilter erfahrung,
  14. bmw e87 bremsflüssigkeit filter entfernen,
  15. bmw 118i bremsflüssigkeit menge ab 2012,
  16. bmw 120d kraftstofffilter zu wie merk ich es,
  17. bmw e87 oelfilter 118d,
  18. bmw e87 120d ölAbscheider,
  19. bmw 116d motoröl füllmenge,
  20. wie viel liter bremsflüssigkeit bmw e87,
  21. ölfilter bmw e87 120d,
  22. 120 d ölfilterschlüssel,
  23. wieviel öl passt in einen ölfilter,
  24. füllmenge bremsflüssigkeit bmw e87,
  25. bmw service motoröl bremsflüssigkeit
Die Seite wird geladen...

Öl, Kraftstofffilter, Ölfilter, Bremsflüssigkeit - Ähnliche Themen

  1. Bmw 118i Öl geraucht

    Bmw 118i Öl geraucht: Hallo tut mir leid für meine deutsch , Ich habe die bmw 118i Automatik 2006 bj mit 83.000 kil. Ich habe Gehör das alle die BMW ein bissien Öl...
  2. [E8x] Welches Öl ist zu empfehlen ?

    Welches Öl ist zu empfehlen ?: Guten Morgen Leute, Unsere beiden 1er schreien nach Öl sowie ist auch bald der Ölwechsel dran . Zurzeit drin ist das BMW Öl 0w40 longlife 3 Im...
  3. [E82] Innenraum riecht nach öl

    Innenraum riecht nach öl: Hey , ich habe ein Problem , ich hoffe das jemand das gleiche bei seinem e82 hatte und eine lösung.. Und zwar riecht es in Innenraum des öfteren...
  4. [E87] ÖL an Ölwannendichtung

    ÖL an Ölwannendichtung: Habe das Problem das an meiner Ölwannedichtung sich öl sammelt (Abgasseite zum getriebe hin) . Von wo könnte das öl kommen und sich dort...
  5. Ölfilter Bosch P7072

    Ölfilter Bosch P7072: Hi zusammen, ich habe diesen Ölfilter über. Ich fände schön, wenn ich ihn nicht wegwerfen müsste. 10,- inkl. Versand. 5,- bei Übergabe. Der...