Öl in Ansaugbrücke

Diskutiere Öl in Ansaugbrücke im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Morgen meine Freunde ich wollte vor ein paar Tagen mal meine große Disa kontrollieren und beim ausbauen kam mir direkt Öl entgegen .Mir ist in...

  1. #1 Niewie84, 02.11.2019
    Niewie84

    Niewie84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2016
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    21
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2007
    Morgen meine Freunde ich wollte vor ein paar Tagen mal meine große Disa kontrollieren und beim ausbauen kam mir direkt Öl entgegen .Mir ist in letzter Zeit schon aufgefallen dass er Ölverbrauch hat was sonst nie der Fall war.Ist davon auszugehen dass mein Ölabscheider gewechselt werden möchte oder habt ihr noch andere Ideen? Mfg Matze
     
  2. #2 gotcha43, 02.11.2019
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.885
    Zustimmungen:
    2.857
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Hätte jetzt auch die Kurbelgehäuseentlüftung im Verdacht.
     
  3. #3 mixraffi, 04.11.2019
    mixraffi

    mixraffi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Wie viel Kilometer hast Du gemacht, seitdem die ASB mal offen war?
    Öl ist da drin "normal". Die Dämpfe aus dem Kurbelgehäuse werden über die ASB ja wieder der Verbrennung zugeführt.
    Nach Tagen und Jahren kann sich da halt was ansammeln.
     
  4. #4 Niewie84, 04.11.2019
    Niewie84

    Niewie84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2016
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    21
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2007
    Als wir vor 2 Jahren die Gr. Disa gewechselt haben war auch etwas Öl drin.. aber jetz hat der Wagen halt messbaren Ölverbrauch was vorher nicht der Fall war. Auto hat 210tkm gelaufen
     
  5. BiosT

    BiosT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Groß-Gerau
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Mirko
    Der Abscheider leistet halt auch kein 100% Job. Ein bisschen Öl/ Öldämpfe ziehen da immer mit in die Ansaugbrücke.
    Wobei da natürlich verschiedene Faktoren zusammen kommen, wie viel Öl da am Ende in der Ansaugbrücke landet.

    - Funktioniert die KGE noch fehlerfrei?
    - Wie wird der Hobel bewegt? Viel Drehzahl und das über längere Zeit? Oder wird er immer nur sachte bei 2k-rpm bewegt?
    - Wie verschlissen sind die Kompressionsringe?

    Hab wg. Ölverbrauch (nicht tragisch, aber nervig) vor ca. 1,5-2 Jahren die KGE gewechselt.
    Einfluss auf den Ölverbrauch: Keiner, oder zumindest nicht feststellbar ohne minutiöses geführtes Nachfüll-Logbuch.
    KGE wechseln ist bei dem Alter sicher keine blöde Idee und kostet ja auch nicht die Welt, aber erwarte davon keine Wunder.
    Wenn dich das Öl in der Ansaugbrücke stört, bau vielleicht gleich auf ne Catch Can um.
    Aber montier sie so, dass sie dem Onkel vom TÜV bei der regelmäßigen HU nicht ins Auge springt, sonst wird das nix mit dem Bapperl.
     
    mixraffi gefällt das.
  6. #6 Niewie84, 11.11.2019
    Niewie84

    Niewie84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2016
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    21
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2007
    Morgen hab mir jetzt eine neue kleine Disa bestellt diese hat nämlich einen Kurzschluss weil schon Öl rein gelaufen ist.Ölabscheider und alle Schläuche werden natürlich mit gewechselt.Ja richtig bewegt wird der Hobel leider nicht mehr so viel da wir meistens nur die 12 km an die Arbeit relativ gemäßigt fahren aufgrund unserer schleichenden mit Menschen.Danke für eure Hilfe
     
Thema:

Öl in Ansaugbrücke

Die Seite wird geladen...

Öl in Ansaugbrücke - Ähnliche Themen

  1. Öl Verbrauch extrem hoch.

    Öl Verbrauch extrem hoch.: Hi ich habe ein BMW 1er 114 i Baujahr 2013 . Er hat 78 .000 km runter und ist zu jeder Inspektion gewesen. Mein Auto Verbraucht seit ca 8...
  2. F20 118i verbraucht viel Öl raucht stark

    F20 118i verbraucht viel Öl raucht stark: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem Probleme mit meinen 118i F20 Bj. 2011 mit 95tkm auf der Uhr. Ölleitungen zum Turbolader wurden vor kurzem...
  3. [F20] Rauchbildung und Öl am Turbolader

    Rauchbildung und Öl am Turbolader: Hallo Leute, bin neu hier und wäre ohne meine Problematik wohl auch nicht hier gelandet. Ich hoffe, dass jmd. von Euch meine Problematik dennoch...
  4. Differential-Öl BMW M135iX - für Vorder- und Hinterachse

    Differential-Öl BMW M135iX - für Vorder- und Hinterachse: Moin Zusammen, hat hier im Forum bereits jemand das Differential-Öl der Vorder- und Hinterachse gewechselt? Ich möchte meinem Fahrzeug einen...
  5. [Verkauft] BMW M135i 335i usw Öl Thermostat FTP Upgrade

    BMW M135i 335i usw Öl Thermostat FTP Upgrade: Öl Thermostat Upgrade. Nagelneu und nie verbaut gewesen. Passen an alle Fahrzeuge wie auf den Bilder. Für weitere Modelle bitte selber schlau...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden