Öl für den m135i

Diskutiere Öl für den m135i im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Mir ging es prinzipiell erstmal nur um die Öltemperatur, mein Auto ist ein reines Langstreckenfahrzeug zum Pendeln. Daher ist warmfahren...

  1. FlXRNS

    FlXRNS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.09.2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    9
    Mir ging es prinzipiell erstmal nur um die Öltemperatur, mein Auto ist ein reines Langstreckenfahrzeug zum Pendeln. Daher ist warmfahren unumgänglich für mich und ich habe absolut 0 Ölverbrauch. Ich war nur etwas von der Temperatur verwundert.
     
  2. Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    517
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Baujahr:
    05/2015
    Das ist auch der Grund warum bei vielen Hersteller die Öltemperatur bei 90-100 Grad einfach stehen bleiben obwohl das Öl deutlich heißer ist. Es würde jeder zweite sich beim Hersteller melden und fragen ob das so i.O. ist. Die höhere Temperatur geht auf den Nacken der Effizienz etc..
     
  3. FlXRNS

    FlXRNS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.09.2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    9
    Aber sollte die Temperatur mit einem dünn flüssigeren Öl nicht etwas sinken? Die Reibung wird dadurch ja minimiert und somit auch die Verlustwärme die vom Öl aufgenommen wird. Zudem sollte sich dadurch auch eine bessere Schmierung ergeben im Kalten, da es ja erstmal dünnflüssiger ist und sich besser verteilt. Oder habe ich da einen Denkfehler drin?
     
  4. bubble_m

    bubble_m 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    3.406
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Ja, denn Du übersiehst, dass Autos nicht erst der letzten Generation über ein Temperaturmanagement verfügen. Versuch doch mal, richtig anzugasen und die Öltemperatur zu vergleichen mit der bei konstant 120. Ich glaube, Du wirst ziemlich überrascht sein!
     
  5. #1085 chripa, 05.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2019
    chripa

    chripa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    56
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Es wird natürlich dünnflüssiger bei kalten Temperaturen sein, das macht sich allerdings erst ab ca. -20 bemerkbar.
    Deswegen ist es in unseren Breiten nahezu irrelevant, ob ein 0 oder 5er Viskosität verwendet wird.

    Stellt sich allerdings die Frage, wie aus einem 5W 40 ein 0W40er Öl wird?!
    Es enthält weniger (schmierendes) Grundöl, dafür aber mehr Additive, einen sogenannten Viskositätsverbesserer.
    Dieser sorgt für die weite Viskositätsspreizung von 0 bis 40.
    Meine Meinung:
    Ich verwende ein stabiles Motoröl (meistens Total) mit geringer Viskositätsspreizung (5W30), das über den Nutzungsbereich stabil und leistungsfähig bleibt.



    Gruß
     
    FlXRNS gefällt das.
  6. #1086 Kai der Hai, 30.10.2019
    Kai der Hai

    Kai der Hai 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2014
    Hallo zusammen, ich hab jetzt das Ravenol SSL 0-W40 bestellt. Fährt das zufälligerweise noch jmd von Euch?
    Gibt es für das Öl Erfahrungswerte (ausserhalb vom Oil Club)?
     
  7. #1087 Alex-M140i, 30.10.2019
    Alex-M140i

    Alex-M140i 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    Ja, ich hab's seit Januar dieses Jahres drin. Ob's langfristig etwas taugt, kann ich nicht sagen, aber zumindest liest sich die Beschreibung gut, insbesondere das mit der USVO-Technologie. Und vor allem hat es die BMW LongLife-01-Freigabe!
     
  8. #1088 Kai der Hai, 30.10.2019
    Kai der Hai

    Kai der Hai 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2014
    Danke für die Info. Ich sehe, Du kommst auch aus Nordhessen:daumen:. Wo hast Du den Ölwechsel machen lassen? vllt sieht man sich mal unterwegs.
     
  9. #1089 Estorilblue, 11.11.2019
    Estorilblue

    Estorilblue 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2016
    Bei mir steht auch mal wieder ein Öl-Wechsel an. Fahre seit 15tkm das Motul 8100 Xmax (0W-40) bisher ohne Probleme. Da inzwischen, anders als letztes Jahr, die Meinungen zum aktuell besten freigegebenen Öl auseinandergehen, bin ich mir unsicher was es nun werden soll. Letztes Jahr war das Motul hier im Forum noch der inoffizielle Nachfolger von dem Mobil 1 New Life.

    Das freigegebene Rowe 5W-40 ist ja leider nicht Vollsynthetisch. Würdet ihr es dennoch empfehlen?
     
  10. #1090 Alex-M140i, 11.11.2019
    Alex-M140i

    Alex-M140i 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    Zum Rowe kann ich leider nichts sagen, ich kann Dir aber sowohl das Ravenol SSL (0W-40), als auch das Ravenol VST (5W-40) empfehlen. Sind beide vollsynthetisch und haben beide eine BMW LongLife-01 Freigabe.
     
    Estorilblue gefällt das.
  11. #1091 Estorilblue, 11.11.2019
    Estorilblue

    Estorilblue 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2016
    Habe mich für das Ravenol SSL 0W-40 entschieden. Was zu dem Öl bei oil-club steht liest sich wirklich gut.
     
  12. #1092 Alex-M140i, 11.11.2019
    Alex-M140i

    Alex-M140i 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    Gute Wahl, habe ich auch drin. :wink:
    Ich empfehle Dir, das Öl direkt im Ravenol-Shop zu kaufen, dann kannst Du sich sein, immer eine möglichst frische Charge zu bekommen. (Ich hatte nämlich schon einmal welches bei Amazon bestellt, dass schon gut zwei Jahr alt war.) Bei meiner letzten Bestellung war es noch nicht einmal zwei Wochen alt bzw. abgefüllt. Und ab 40 Euro liefert Ravenol versandkostenfrei!

    Leider bist Du ein wenig zu spät, denn bis Ende Oktober gab es (einmal wieder) die "4+1 Aktion", da bekam man 5 Liter zum Preis von 4 Liter. Hatte da auch wieder zugeschlagen.
     
    test0r gefällt das.
  13. sidewayz

    sidewayz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Ging letzte Woche auch noch, war wohl ein Fehler. Ich habe meine 15L aber noch zu dem Preis bekommen :mrgreen:

    Cya
     
  14. #1094 Kai der Hai, 12.11.2019
    Kai der Hai

    Kai der Hai 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2014
    Kann auch nur den Ravenol Shop empfehlen, flotte Lieferung, aktuelle Charge. Hab mich nun auch nach langem hin und her für ein Ölwechsel beim freundlichen Bmw Händler vor Ort entschieden.
     
  15. #1095 Estorilblue, 12.11.2019
    Estorilblue

    Estorilblue 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2016
    Habe gestern auch direkt im Shop von Ravenol bestellt. Leider ohne 4+1 Aktion.
    Werde mir dann den Oktober für nächstes Jahr schon mal vormerken :icon_smile:
     
  16. #1096 SuckOr, 15.12.2019 um 22:09 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2019 um 22:21 Uhr
    SuckOr

    SuckOr 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    49
    Bei mir steht ebenfalls der Ölwechsel an.. M135i xD, N55... Ist die Füllmenge bei Ravenol richtig angegeben? Sind es 6.5 Liter?

    Ist das so bisher die beste Empfehlung als Allrounder-Öl?

    https://www.ravenol-shop.de/motoroel/0w-40/ravenol-ssl-0w40

    Mein Fahrprofil:

    Eigentlich eher ruhiger, bedachter... Ab und an aber auch mal Pädl to se Medl :)
     
Thema: Öl für den m135i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. M135i 5W50

    ,
  2. m135i 0w40

    ,
  3. Mobil 1 FS 0W-40 bmw longlife

    ,
  4. rowe 0w40 erfahrung,
  5. rowe 0w40 hths,
  6. rowe öl,
  7. ölfüllmenge m135i,
  8. n54 mit 5w50,
  9. Rowe m135i öl,
  10. wartungsintervall zündkerzen n55b30,
  11. bmw m135i mobil 1,
  12. bmw m135i 0w40,
  13. rowe 5w50 123d,
  14. 15w50 im n55b30,
  15. n55b30 mobil1 super3000 5w40,
  16. bmw m135i castrol,
  17. motul 5w40 x clean tbn,
  18. molygen 5w-50 tbn wert,
  19. n55b30 wieviel öl,
  20. m135i Öl 5w 30 liquid moly,
  21. m135i Öl 5w 30,
  22. xmax motul oder rowe,
  23. öl forum,
  24. bmw m135 0w40,
  25. bmw m135i öl
Die Seite wird geladen...

Öl für den m135i - Ähnliche Themen

  1. BMW Winterreifen 1er F20 F21 125i Active Flex M135i 2er F22 F23 225/45 R17 RSC

    BMW Winterreifen 1er F20 F21 125i Active Flex M135i 2er F22 F23 225/45 R17 RSC: [IMG] EUR 599,99 End Date: 18. Dez. 10:33 Buy It Now for only: US EUR 599,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. M135i Raildrucksensor festliegend

    M135i Raildrucksensor festliegend: Hi, Ich habe das Problem das wenn ich fahre das Auto das Zucken anfängt und mir durchgehend sagt, gemäßigt weiterfahren. Nach mehrmaligen Fehler...
  3. Besitzt / fährt schon jemand den F40 m135i xDrive

    Besitzt / fährt schon jemand den F40 m135i xDrive: hat schon jemand hier im Forum den F40 m135i xDrive? Ich habe derzeit (noch) einen F20 m140i im Leasing, dass in 2020 ausläuft. -Vom F40 m135i...
  4. 2014 f21 m135i auf Lci Front umbauen.

    2014 f21 m135i auf Lci Front umbauen.: Hallo, ich habe bereits in der Suchfunktion nachgeschaut habe jedoch nichts gefunden. Ich bin daran interessiert den 2014er m135i auf eine...
  5. [Verkauft] BMW Downpipe Euro6 - M135i - Original

    BMW Downpipe Euro6 - M135i - Original: Verkaufe eine originale Downpipe Euro6, passend für einen BMW M135i ab Baujahr 2015. Laufleistung: ca. 35000km Zustand sehr gut, Matrixfolie wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden