Öl am Zylinderkopf?

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von 1er M-Paket, 24.03.2010.

  1. #1 1er M-Paket, 24.03.2010
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Hey hab heute mal meine Motorhaube geöffnet und gesehen, dass ich am Übergang von Zylinderkopf zum Motorblock irgendwie Öl Rückstände oder so habe???:eusa_shifty:

    Habe ich da ein Problem oder ist da irgendetwas bekannt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kurvensau, 24.03.2010
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Sauber wegwischen, bspw mit Bremsenreiniger, dann mal nach 200-300 km kontrollieren. Wenns jez wieder ordentlich rausgedrückt hat, würde ich mir sorgen machen...
     
  4. #3 Hellsgore, 25.03.2010
    Hellsgore

    Hellsgore 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Servus,

    es ist nicht so gravierend, solange er nicht Öl in Massen dort herausdrückt. Das Problem ist beim E39 sehr bekannt. (Stichwort Ventildeckeldichtung) Ich wage es, als Laie, fast zu behaupten, dass es eine chronische BMW Motoren Krankheit ist. Die Dichtungen werden mit der Zeit porös und brüchig. Diese sollten dann ausgetauscht werden.

    Ich habe mal im Katalog nachgesehen und dort steht ein Preis von ~60€ für die Dichtung alleine drin (E87 VFL). Ich weiss nicht wie schwer es bei dem 4 Zylinder 18i Motor ist, aber beim 6 Zylinder vom E39 war der Tausch relativ einfach. Man muss nur ein paar Kniffe und Tricks wissen, wenn man es selber machen möchte.

    Die Dichtung ist das: (Nr. 2)

    [​IMG]

    Zylinderkopfhaube BMW 1' E87, 118i (N46) ? BMW Teilekatalog


    gruß
    Mattes
     
  5. #4 1er M-Paket, 25.03.2010
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Alles kalr mach ich mal...

    Hellsgore. Jau deswegen habe ich auch erst mal vorsichtig gefragt.

    gruß
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Öl am Zylinderkopf?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. öl am zylinderkopf

Die Seite wird geladen...

Öl am Zylinderkopf? - Ähnliche Themen

  1. Bmw 118i Öl geraucht

    Bmw 118i Öl geraucht: Hallo tut mir leid für meine deutsch , Ich habe die bmw 118i Automatik 2006 bj mit 83.000 kil. Ich habe Gehör das alle die BMW ein bissien Öl...
  2. [E8x] Welches Öl ist zu empfehlen ?

    Welches Öl ist zu empfehlen ?: Guten Morgen Leute, Unsere beiden 1er schreien nach Öl sowie ist auch bald der Ölwechsel dran . Zurzeit drin ist das BMW Öl 0w40 longlife 3 Im...
  3. [E82] Innenraum riecht nach öl

    Innenraum riecht nach öl: Hey , ich habe ein Problem , ich hoffe das jemand das gleiche bei seinem e82 hatte und eine lösung.. Und zwar riecht es in Innenraum des öfteren...
  4. Wasserverlust am Austrittsstutzen Zylinderkopf Ausbauen ???

    Wasserverlust am Austrittsstutzen Zylinderkopf Ausbauen ???: Ich habe am F20 Wasserverlust am Austrittsstutzen. Der Sitzt hinten am Zylinderkopf unter der Vakuumpumpe und ist weder von unten noch von ober...
  5. [E87] ÖL an Ölwannendichtung

    ÖL an Ölwannendichtung: Habe das Problem das an meiner Ölwannedichtung sich öl sammelt (Abgasseite zum getriebe hin) . Von wo könnte das öl kommen und sich dort...