Nutzt jemand BMW Assist / BMW Online / BMW Teleservices?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Volkmar, 05.07.2009.

?

Nutzt Ihr BMW ConnectedDrive Services?

  1. was ist denn das für ein Zeugs?

    93,8%
  2. nein, ich zahl doch nicht für so einen Quatsch

    2,5%
  3. klar, solange es kostenlos ist

    1,5%
  4. auf jeden Fall, ist das Geld allemal wert

    1,0%
  5. Umfrage interessiert mich nicht - will aber auch abstimmen

    1,3%
  1. #1 Volkmar, 05.07.2009
    Volkmar

    Volkmar 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Wie sind Eure Erfahrungen mit den BMW ConnectedDrive Angeboten?

    Was ist nützlich?

    Seit Ihr bereit, dafür zusätzlich zu zahlen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    In Holland leider noch nicht verfügbar, von daher nicht abgestimmt.
     
  4. #3 BMWlover, 05.07.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Wenn ichs hätte würds ich wohl kaum nutzen... Und zahlen würd ich auch nicht unbedingt dafür...
     
  5. #4 Leichenfreund, 05.07.2009
    Leichenfreund

    Leichenfreund 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Der Internetzugang kostet - nach vorheriger Freischaltung - 150€/Jahr. Dafür hat man dann ein relativ träges Internet an Bord, welches zum Überbrücken von unvorhergesehen Wartezeiten durchaus taugt. Zu mehr aber auch nicht.

    Wichtiger ist aber natürlich der Posing-Faktor - und der ist zu 100% gegeben. Zumindest momentan - wo Internet in Fahrzeugen noch relativ selten ist.
     
  6. #5 Bender82, 05.07.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Habs zwar drin im 1er nutze es aber bis jetzt nicht. Vielleicht schau ichs mir mal an in der Probezeit, aber zahlen werde ich definitiv nicht so viel Geld dafür.
     
  7. #6 Volkmar, 05.07.2009
    Volkmar

    Volkmar 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Klingt so, als bekäme man genauere Staumeldungen ins Navi eingespielt, allerdings erst nach Anmeldung. Weiß jemand mehr?
     
  8. #7 f.weber, 06.07.2009
    f.weber

    f.weber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Z.B. Verkehrsinfo+, das sind sehr viel genauere Verkehrsmeldungen als über TMC. Und vor allem schneller.

    Dazu kommen noch andere Punkte: übers Onlineportal ConnectedDrive kann man Routen ins Auto schicken, RSS-Feeds für den automatischen Abruf im Auto konfigurieren, eine Emailadresse einrichten (Mails im Auto lesbar) etc etc.

    Auch in Google Maps ist das Ganze integriert. Ort in Google Maps eingeben, rechts oben auf Senden klicken und "Fahrzeug" -> "BMW" auswählen.

    Und obendrauf gibts noch einen Concierge-Service. Den kann man anrufen und um allerlei Gefallen bitten. Beispielsweise gutes Restaurant in beliebiger Stadt finden und den passenden Parkplatz gleich als Ziel aufs Navi schicken lassen.


    Ich würds nicht mehr missen wollen...
     
  9. #8 GibsyHP, 06.07.2009
    GibsyHP

    GibsyHP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erkelenz
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Heinz-Peter
    Spritmonitor:
    Das sehe ich genau so. Ich finde die Routenplanung zu Hause am PC über Google sehr kompfortabel. Ich kann mir genau anschauen wo die Route lang geht und dann rechte Maustaste, Route ans Fahrzeug senden . Klick ... und schon iss alles gebongt!...

    Den Service habe ich schon ausprobiert und bringt auch noch eine Kostenersparnis. Das Hotel über BMW-Online war ca. 30 Prozent günstiger als über Hotel.de :D :D

    Ob ich dafür zusätzlich zahlen wollen würde?? :shock:
    Naja.. zuerst ein Mal ist es 3 Jahre kostenlos und dann schauen wir mal :roll:

    Gruß
    H.P
     
  10. #9 Volkmar, 06.07.2009
    Volkmar

    Volkmar 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Wie funktioniert das mit Verkehrsinfo+?
    Muß man sich dafür anmelden? Kommen die automatisch auf das Navi oder muß man etwas tun?
     
  11. #10 f.weber, 06.07.2009
    f.weber

    f.weber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Sobald Du BMW ConnectedDrive für Dein Auto angemeldet hast und es freigeschaltet wird, ist VI+ für Dein Navi aktiv. Das wird Dir in der Kartenansicht auch angezeigt.
     
  12. #11 no.time, 07.07.2009
    no.time

    no.time 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Bruder hat das in seinem 3er - das erste halbe Jahr für lau.

    Ganz ehrlich ich finde es nicht schlecht und er wird es wohl weiter nutzen (auch gegen Geld).

    Das Internet ist nur eingeschränkt nützlich - erst in Verbindung mit dem Rest wird es praktisch.

    Situation - man sucht ein Hotel XY im Ort Berlin. Das geht mit der POI Suche noch einigermaßen zügig - braucht aber auch schon Zeit.

    Weiß ich den Namen allerdings nicht genau, vertue ich einige Zeit und am Ende ist das gesuchte Hotel nicht im Ort Berlin sondern in einem Vorort und ich suche mich dämlich.

    Ein Anruf (kostenlos) bei BMW Assist und ein freundlicher Herr/Frau sucht mir das Hotel und spielt es als Verfügbares Ziel (in sonderordner) ins NAvi ein. Er sieht auch wo ich gerade bin, sodass auch "Ich suche hier in der Umgebung ein Restaurant in Laufweite" umsetzbare Anfragen sind.

    Alles in Allem ist es der absolute Komfort, wenn das Navi durch einen Sekretär ersetzt wird.

    Fürs gute Gewissen ist natürlich der Notfallknopf (im Dachhimmel - wo auch Schiebedachtasten sind/wären). Nachdem man den drückt wird man automatisch verbunden… ("Herr XY ich sehe alle Airbags wurden ausgelöst und sie befinden sich auf der B234 zwischen A und B. Benötigen Sie Hilfe? Einen Notarzt? ADAC?).

    Das Internet lässt sich damit gut kombinieren, da man so z.B. Bilder vom anvisierten Hotel anschauen kann, sich die Speisekarte eines Restaurants oder das lokale Wetter suchen kann.

    Wenn ich stehe, geht das mit meinem iPhone schneller und besser. Wenn ich aber auf der Bahn fahre und diese Infos so nebenbei suche stört mich zum einen die langsame Verbindung nicht, da ich ja eh nur nebenbei suche und zum anderen habe ich die Zeit überhaupt auf alles etwas länger zu Warten -> man fährt ja.
     
  13. #12 Volkmar, 07.07.2009
    Volkmar

    Volkmar 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    verstehe,

    so oft kommt es bei mir allerdings nicht vor, daß ich überraschend in einer Stadt in einem Hotel übernachten muß... :wink:
    Außerdem würde ich Bilder und Bewertungen sehen wollen sowie Preisvergleiche.

    Internet interessiert mich nicht, dafür habe ich bereits iPhone und Laptop und will nicht noch mal zahlen.

    Beim Unfall die automatische Benachrichtigung ist gut, ok.

    Mich interessieren hauptsächlich die Verkehrsmeldungen. Ist das sowas wie TMC Pro oder ist das etwas anderes? Woher bekommt denn BMW die Informationen eigentlich?

    Insgesamt nichts, für was ich (250€? pro Jahr) zahlen würde. Schon ärgerlich genug, daß es die ersten Jahr(e) 'umsonst' ist, was nichts anderes heißt, als das man indirekt dafür mit dem Kaufpreis bezahlt hat.
     
  14. #13 Tschebi, 08.07.2009
    Tschebi

    Tschebi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ba-Wü
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Je nach dem was die Hotels irgendwo eingestellt haben kannst du dir Bilder, Preise, Öffnungszeiten, Bewertungen, Zahlungshinweise usw anschauen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Thrakar, 08.07.2009
    Thrakar

    Thrakar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich finde das beste Feature ist echt der Notfallknopf neben dem Schiebedach-Öffner. Ich hoffe zwar, dass ich ihn nie benötigen werde, aber mit einem Knopfdruck jegliche Art von Hilfe vom Pannendienst bis zum Rettungshubschrauber zu "ordern" finde ich klasse. Auch, dass die Nachricht über auslösen der Airbags automatisch gesendet wird, und die Kavallerie im Ernstfall wichtige Minuten früher am Unfallort sein kann (Dank GPS Position) könnte Leben retten!

    Wirklich nutzen tu' ich den Concierge-Service: Ob aus Faulheit ("Können Sie mal schauen wo auf meiner Route das nächste McDonalds kommt?") oder Verzweifelung ("Wo innerhalb der nächsten 14 Kilometer ist denn eine Tankstelle?") oder Zeitersparnis ("Wo ist denn der nächste Geldautomat / das nächste italienische Restaurant / ein offenes Parkhaus / ...?") gibt es immer wieder gute Gründe anzurufen. Wie gesagt vorallem sinnvoll, da die Angebote direkt auif die aktuelle Position bzw. die im Navi gefahrene Route angepasst wird, und da die Ziele vom "Concierge" direkt ans Navi geschickt werden und mit einem klick übernommen werden können.

    Die ersten drei Jahre ist es ja kostenlos, danach würde ich wohl auch weiterzahlen.

    Thrakar <-- kann ja noch ein Weilchen überlegen!
     
  17. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Der eigentliche Vorteil von dem System ist dass sobald der Crashsensor ausgelöst wurde der Unfall nebst Koordinaten an BMW geht und die Hilfe schicken - auch wenn sich im Fahrzeug niemand meldet (evtl. ist man ja bewußtlos).
     
Thema: Nutzt jemand BMW Assist / BMW Online / BMW Teleservices?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw teleservices

    ,
  2. bmw teleservices kosten

    ,
  3. was ist bmw teleservices

    ,
  4. 06aa bmw teleservices,
  5. teleservice bmw,
  6. bmw online bmw assist,
  7. bmw online service umsonst,
  8. maps thrakars,
  9. bmw internet freischalten bmw 123d,
  10. bmw assist kosten,
  11. bmw online assist
Die Seite wird geladen...

Nutzt jemand BMW Assist / BMW Online / BMW Teleservices? - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?

    BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?: Hallo Leute, ich habe mir kürzlich ein BMW 1er Cabriolet, Baujahr 2012 zugelegt. Nun ist mir aufgefallen, dass die Rückleuchten warscheinlich...
  2. Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er

    Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er: Verkauft werden vier sehr gut erhaltene, drei Jahre alte Winterkompletträder. Die Alufelgen sind von der Firma Dezent, Typ RE in Silber mit den...
  3. BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...

    BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken meinen M135i abzugeben da ich eventuell neue Pläne habe. Viele von euch werden das Auto...
  4. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...
  5. BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz)

    BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz): Moin Moin! Seit ca. einem Monat bin ich ganz stolzer Besitzer eines BMW 116d in schwarz. Habe lange nach dem passenden Auto zu einem maximal...