Nur warme läuft bei Automatikprogramm

Dieses Thema im Forum "Klima und Heizung" wurde erstellt von DeGe1990, 11.12.2012.

  1. #1 DeGe1990, 11.12.2012
    DeGe1990

    DeGe1990 Guest

    Hallo Leute,

    habe folgendes Problem ist mir jetzt erst in den kalten Tagen so richtig aufgefallen wollt wissen ob das normal ist, wenn nicht ob jemand mal schon dieses Problem hatte

    Ich stelle z. B. 21 Grad ein auf beiden Seiten, es kommt aber nur warme Luft wenn ich auf Auto drücke, egal ob mit oder ohne Kompressor.

    Wenn ich jetzt allerdings dann auf die Taste drücke mit dem Pfeil in Gesichtrichtung und 21 Grad lasse, kommt da wirklich kalte Luft raus, sodass ich eigentlich wenn ich es warm haben will momentan nur mit Autoprogramm aufheizen kann

    Jemand Ideen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sgt.luk3, 12.12.2012
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Ist das auch noch nach so 10 Minuten so?

    Dir ist schon klar, dass nicht ab der ersten Sekunde warme Luft kommen kann oder?
     
  4. #3 DeGe1990, 12.12.2012
    DeGe1990

    DeGe1990 Guest

    Willst du mich für bescheuert verkaufen ???

    Ja dass ist auch nach ner halben Stunde so
     
  5. #4 JayJay125D, 12.12.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Mit dem Ton klappt das bestimmt mit einer vernünftigen Antwort.
     
  6. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Das ist bei mir auch so, wenn ich Manuel auf 21 stelle und die drei Tasten links benutze bleibts recht kalt im Auto!
    Drück ich auf Auto, wird's warm! Keine Ahnung warum! Auch wenn der Lüfter bei gleicher Stellung läuft!
     
  7. Bixol

    Bixol 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schweiz - TI
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    so wie ich das verstehe sorgt die klima-automati kdafür dass die angegebene temperatur im innenraum herscht
    stellst du also die automatik auf 21° wird dsa auto mit luft von 23° oder mehr geheizt bis die innentemperatur 21° erreicht

    wen du aber manuell auf 21° einstellst, dann kommt auch 21° "warme" luft raus, die ist nunaml relativ kühl...


    wenn ich ohne automatik fahre dann habe ich meistens so um die 22,5-23 grad eingestellt, fühlt sich gleich einiges wärmer an
     
  8. #7 DeGe1990, 13.12.2012
    DeGe1990

    DeGe1990 Guest

    ja genau ganz das gleiche Problem habe ich auch
    Aber es darf doch normal keinen Unterschied geben ob ich 21 Grad auf Auto oder 21 Grad auf manuell habe :D

    in meinem Geschäftswagen (VW) ist dass jedenfalls bei der Klimaautomatik nicht so da kommt dann exakt die gleich warme Luft wie bei Auto raus
     
  9. #8 0000, 13.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2012
    0000

    0000 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.10.2012
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    4
    21° Auto: Schnellstmöglich den Innenraum auf 21° aufheizen. Dazu wird erheblich wärmere Luft in den Innenraum geblasen bis der Innenraum insgesamt auf 21° ist.

    21° Manuel: 21° warme Luft kommt aus den Öffnungen.

    Klingt für mich logisch, wodurch unterscheiden sich sonst Auto- und Manuel-Betrieb?
    Überprüfbar mit einem Digitalthermometer das in den Luftstrom bei manuellem Betrieb gehalten wird.

    Edit zitiert das schlaue Buch und sieht sich bestätigt:

    Temperatur
    Am Rad drehen, um die gewünschte Temperatur einzustellen. Die Klimaautomatik regelt diese Temperatur schnellstmöglich, wenn erforderlich mit höchster Kühl- oder Heizleistung, und hält sie dann konstant.

    AUTO-Programm
    Taste drücken. Luftmenge, Luftverteilung und Temperatur werden automatisch geregelt. Abhängig von der gewählten Temperatur, AUTO-Intensität und äußeren Einflüssen wird die Luft zur Frontscheibe, zu den Seitenscheiben, in Richtung Oberkörper und in den Fußraum
    geleitet.
     
  10. #9 Turbo-Fix, 13.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2012
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    erledigt
     
  11. #10 DeGe1990, 13.12.2012
    DeGe1990

    DeGe1990 Guest

    okay vielen dank für den ausführlichen beitrag
     
  12. MH130

    MH130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Eifel/Laufeld/Wittlich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Marcel
    Sorry ich muss mich hier mal einklinken.

    Bei mir ist das Problem das bei Automatik an zwar der Inneraum die gewünschte Temperatur erreicht aber mit dem Hacken das die meiste warme Luft aus dem Fußraum kommt. Meine Füße schreien dann relativ schnnell: Mir ist zu warm!


    Ist die Luftverteilung so gewollt bei Auto Programm=?
     
  13. #12 fmkberlin, 07.03.2013
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Ich glaube ja, es gibt viele Leute, die gern warme Füße und einen kühlen Kopf haben :mrgreen:
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. hmpf

    hmpf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Herzen der Heide
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Einfache Physik: warme Luft steigt nach oben, kalte Luft sinkt nach unten...
    Andersrum würde es viel zu lange dauern, bis der Innenraum die jeweils gewünschte Temperatur in Abhängigkeit der vorhandenen Innenraumtemperatur erreicht... :icon_cool:
     
  16. MH130

    MH130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Eifel/Laufeld/Wittlich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Marcel
    Die Gesetz sind mir auch klar. Hat mit meinem Job zu tun :-)

    Bei meinen anderen Karren bin ich es gewohnt das auch Obenrum was warmes kommt, ebenfalls Klimaautomatik.

    Meine Frage war ja nur ob dies so gewollt ist bei BMW und ist damit auch beatwortet. Man liest ja ziehmlich oft hier das die Klimaanlagen manchmal nicht mehr das tun was sie eigentlich sollten. Daher wollte ich eine Fehlfunktion ausschließen.

    Leider fährt keiner meiner Freunde/Kollegen so ein verdammt gutes Deutsches Auto sonst hätte ich die mal gefragt zum vergleich ;-)


    Ich glaube kaum das das bei diesem riesigen Raumvolumen eine Rolle spielt.

    Gesetzt: Die Übertragung geht von warm zu kalt, ergo fast egal wo es raus kommt, im Auto zumindest.
     
Thema: Nur warme läuft bei Automatikprogramm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e87 heizung rechts kalt

    ,
  2. bmw klima nur warm 1er

Die Seite wird geladen...

Nur warme läuft bei Automatikprogramm - Ähnliche Themen

  1. [E87] Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor

    Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor: Hallo Liebe Fan-Gemeinde, nun wende ich mich mal mit einem Problem(chen) an euch. Ich besitze nun seit 3,5 Jahren einen 118d, BJ 12/2009 mit 143...
  2. [F22] M235i läuft unrund nach Kaltstart

    M235i läuft unrund nach Kaltstart: Hallo, ich habe meinen knapp 1 Jahr alten M235i xDrive Automatik nun seit 3 Wochen. Habe ihn gebraucht vom Händler mit einem Tachostand von...
  3. Ruckeln beim Anfahren trotz warmen Motor

    Ruckeln beim Anfahren trotz warmen Motor: Hey 1er Freunde, hatte heute nach einer Autobahn Fahrt das Problem, dass mein 120d FL von 2011 (94 tKM) beim Anfahren mehrmals geruckelt hat......
  4. [E81] Motor läuft unrund nach Kerzenwechsel

    Motor läuft unrund nach Kerzenwechsel: Hallo Leute, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :eusa_wall: Hab meine Kerzen beim N43 Getauscht, sind von NGK und sind die Richtigen, die...
  5. Warme feuchte Luft aud Klimaanlage

    Warme feuchte Luft aud Klimaanlage: Hallo, ich war gestern seit langem mal wieder mit meinem 1er Coupe unterwegs und hatte beim ausschalten der Klima mal wieder feststellen müssen...