Nur vordere Lautsprecher tauschen

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von sashbash, 14.01.2009.

  1. #1 sashbash, 14.01.2009
    sashbash

    sashbash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hallo!

    Ich bekomme nächste Woche einen BMW 120D Bj 2008. Leider ist nur das Standardlautsprechersystem mit Navi Business verbaut. Dies möchte ich kostengünstig aufrüsten. Habe schon gesehen, daß der Einbau der original Hifi System Hochtöner im Spiegeldreieck einiges bringen soll.
    Nun habe ich bei einem Versender die "Audio System CO 100 BMW" Koax Lautsprecher für knapp 100 Euro gefunden. Sind Plug and Play für 1er BMW. Gibt es Erfahrungen mit diesen Lautsprechern? Die Türverkleidungen müssen ja eh runter und günstiger als die BMW Tweeter plus Gehäuse sind sie auch noch.
    Mehr als 150 Euro möchte ich nicht ausgeben, Alpine und co sind nicht interessant für mich.

    Viele Dank für Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LightingMcQueen, 14.01.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ... hatte die Teile auch mal ins Auge gefasst zwecks einfacher Aufrüstung.

    Es handelt sich, neben der simplen Erweiterung der bei dir verbauten Breitbandlautsprecher um die Hochttöner des HiFi-Systems (rund 50 euro, wenn man 5-Türer hat) ... um die günstigste Lösung mit dem wenigsten Umbauaufwand (Türen auf, LS tauschen, Türen zu) ...

    Da solltest du - wenn du es nicht selber machen willst - auch mit einer Pauschale beim :D hinkommen mit den ca. 150 Euro.


    Gewinn: Koaxialer Hochtöner gibt auch Höhen wieder...

    Nachteil: Der Hochttöner sitzt entsprechend dem Türlautsprecher relativ niedrig ...


    Wahrscheinlich hast du bei oben erwähnter Erweiterung des Verbauten um den HiFi-Hochtöner den gleichen oder sogar besseren Klang, da die Spiegeldreiecke schon recht perfekt platziert sind ...
     
  4. #3 lachmann, 17.01.2009
    lachmann

    lachmann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Moin,

    Hatte hier in HH bei Stüven mal Tel. nachgefragt: Der hat mir das Audio System X--ION 200 für e87 empfohlen. Kostet aber ~350 Tacken.
    Nächste Woche will ich da mal hinfahren.
    Vielleicht hat der auch was zu dem CO 100 BMW zu sagen...
    Von den Alpine Einbausatz hat der mir abgeraten, sollte auch ~350 kosten,
    konnte ich gar nicht verstehen. :shock:
    Vielleicht kann ich ja in paar Tagen was berichten.

    Gruß, Lachmann :)
     
  5. #4 LightingMcQueen, 18.01.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Das Audio System X-ION 200 BMW erfordert aber eine "teilaktive" Ansteuerung = mindestens die Bässe müssen über einen extra-Verstärker versorgt werden. Dies erfordert also einiges an Kabeln sowie einen High-Low-Adapter...

    ... diese Lösung kostet ingesamt so etwa 550 Euro + Einbau.
     
  6. #5 lachmann, 20.01.2009
    lachmann

    lachmann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Genau...das habe ich auch gerade rausbekommen. Und genau dieses
    "einiges" an Kabeln wollte ich nicht. :? Damit fällt das X--ION200 flach.

    Gruß, Lachmann
     
  7. #6 LightingMcQueen, 20.01.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ... bleibt: Minimalaufwand: Audio Systems CO100 BMW oder die Hochtöner von BMW...

    ... oder BMW HiFi-Nachrüstung ALPINE : Aufwand überschaubar und vorkonfektioniert (Klang toll)

    Wurde genaueres gesagt beim "Abraten" davon?
     
  8. #7 lachmann, 21.01.2009
    lachmann

    lachmann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Hallo,

    @LightingMcQueen

    Nein es wurde nichts genaues gesagt, nur das die Alpine-Nachrüstung (Lautsprecher) nicht so gut wäre. Da ich noch keine Erfahrung auf diesem Gebiet habe bleibt nur es zu glauben oder zu prüfen.
    Was würde die BMW HiFi-Nachrüstung ALPINE technisch bedeuten? Auch mit extra Verstärker? Und da du schreibst "Klang toll": Hast du´s selber? :)
    Ich brauche ja nicht Leistung bis zum Anschlag, warscheinlich würde es reichen, wenn die Höhen Klanglich besser kämen. Ich habe das Radio Prof (VFL) und (leider) nur die Einfach-Lautsprecher.
    Und vom Aufwand her möchte ich nicht, daß man mir die halbe Karre zerlegt um ein bischen mehr Klang zu haben :D

    Gruß, Lachmann
     
  9. #8 LightingMcQueen, 21.01.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Ja, ich habe es im 1er :D

    Das Set kostet laut neuester Preisliste 349,- Euro ... über das Forum (Miles hat einen freundlichen Verkäufer) knapp 300,- Euro...

    Wobei es von den Teilen her gesehen extrem knapp kalkuliert ist, sprich ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet.

    (wenn man die Einzelpreise der Teile addiert liegt man deutlich höher :!:)

    Es besteht aus ...

    2 x Hochtönern mit Aluminium-Membranen, die Spiegeldreieck eingebaut werden

    2 x Mitteltöner mit Aluminum-Mebran, die deine Standard-Breitbänder in den Türen ersetzen

    1 x 4 Kanal-Verstärker von Alpine (4x 80 Watt RMS), der im Kofferraum unter der Bodenablage Platz findet und beide Frontkanäle mit jeweils 2-Verstärkerkanälen ansteuert (1x Subwoofer unter dem Sitz 1x Mittel-/Hochtöner in der Tür)

    1x Kabelsatz

    Aufgrund der guten Verstärkerleistung und der sauberen Ansteuerung spielen die Subwoofer richtig gut - kein Boom - Boom, sondern saubere, präzise Bässe und sehr guter Klang im Mittel-Hochtonbereich :D :D

    Wie vieles ist der Klang Geschmacksache... aber mir gefällt er richtig gut !

    Es entsteht eine klare Klangfront, der Klang kommt mehr von vorne...

    ... deshalb: " Klang ist top :!: "

    wenn man extremes in Bässen oder ein Klangbad - unnatürlich - von hinten will, ist es nicht zu empfehlen... beides hat aber nichts mit gutem Klang oder HiFi zu tun ... :roll:
     
  10. #9 lachmann, 22.01.2009
    lachmann

    lachmann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Hi,

    Danke für die nfo.

    Jetzt hatte ich mal die Zeit den ellllllllllenlangen Tread über den Alpine-Umbau zu lesen 8) .
    Ich mach das ganz einfach: Die nächste Zeit ab zum :)
    Was das kostet weiß ich ja jetzt...

    Gruß, Lachmann :)
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Verheizer, 12.05.2011
    Verheizer

    Verheizer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2008
    Hat das eigentlich mal einer so verbaut? Reicht das Radio Professional (im Navi Business) für die CO100 von der Verstärkerleistung? habe mir soeben überlegt die Co100 und einen Aktivsubwoofer zu verbauen um dem Standardsystem ein wenig unter die Arme zu greifen. Will was spaßbetontes günstiges. Aber wenn der mögliche Maximalpegel (der mir so eigentlich schon reicht) mit dem CO100 völlig bzw merklich absackt, gefiele mir das gar nicht. Aber eigentlich müssten doch die beiden 16er unter den Sitzen die Stellen sein wo Leistung gebraucht wird und die bleiben ja unverändert, oder?
    danke:)
     
  13. #11 dreamsounds, 12.05.2011
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Die CO*s und dazu Hochtöner ist absoluter Quatsch. Wenn dann die CO's alleine und eine Endstufe verbauen. Lauter wird's ohne nicht. Ohne geht's wahrscheinlich mit einem zusätzlichen Sub unter.

    Grüße Mike
     
Thema:

Nur vordere Lautsprecher tauschen

Die Seite wird geladen...

Nur vordere Lautsprecher tauschen - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System

    BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System: Hallo Ich verkaufe Hifi-Lautsprecher im Top Zustand: Hifi-Lautsprecher Viel Spaß beim bieten! Grüße
  2. [Verkauft] TopHifi/Logic7 Lautsprecher

    TopHifi/Logic7 Lautsprecher: Hallo, hier stehen 2 Mitteltöner und 2 Hochtöner aus meinem TopHifi/Logic7 System zum Verkauf. Die Lautsprecher stammen aus den Türen. Preis...
  3. [E81] Vordere Lautsprecher hinten einbauen

    Vordere Lautsprecher hinten einbauen: Hallo Leute, mein hinterer linker Lautsprecher ist kaputt. Kann ich einen Lautsprecher aus den Türen vorne (übrig nach dem Einbau des Alpine...
  4. 135i ESD & Msd auch Tausch gegen Umgebauten

    135i ESD & Msd auch Tausch gegen Umgebauten: Suche eine Original 135i ESD & MSD N54 oder N55 Ich hätte ich tausch auch einen Umgebauten ESD sowie den Performance Msd Ersatz. -Midpipe ohne...
  5. [E8x] 2x Lautsprecher Mittelton Tür

    2x Lautsprecher Mittelton Tür: Habe noch einen Satz Lautsprecher abzugeben, laut Türverkleidungsbezeichnung sollten HIFI/TopHifi Lautsprecher verbaut sein, die Teile Nummer...