...nun auch lautsprecher defekt ?

Diskutiere ...nun auch lautsprecher defekt ? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; hallo Radio Professional mit Alpine Nachrüstsatz ab 3/2009: war am WE in der Steiermark....plötzlich unheimliches Krachen aus einem der...

  1. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    hallo

    Radio Professional mit Alpine Nachrüstsatz ab 3/2009:

    war am WE in der Steiermark....plötzlich unheimliches Krachen aus einem der Lautsprecher - ich vermute hinten links. Konnte es noch nicht genau lokalisieren, muss ich erst noch heute abend machen...

    Dachte zuerst es liegt an der CD - dem ist aber nicht so, auch bei normalem Radio, kommt ab- und zu dieses komische grausige Krachen...
    Hab nun mal den Bass einwenig höher gestellt, damit ichs besser lokalisieren kann bzw. dem richtigen Lautsprecher zuordnen kann...

    Ist aber nicht immer - also ununterbrochen, manchmal alles normal, dann wieder wenn ich lauter drehe - Krachst es fürchterlich.

    Was meint ihr - ist da ein Lautsprecher defekt ?
    Kann das auch mit dem Verstärker zusammenhängen (der ja diese Woche bei mir getauscht wird) ?

    Hoffe auf Tips

    lg
    indo5
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KarlPeter, 31.01.2011
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Die Hecklautsprecher hängen am Radio und nicht am Alpine Amp..
    Dreh' mal am Radio den Fader nach hinten und die Balance nach rechts und links.
    Dann kannst Du den defekten Lautsprecher besser lokalisieren.
    Könnte auch durchaus ein lockerer Stecker am Lautsprecher sein. :kratz:
     
  4. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    Hallo
    hab nun mit Fader und Balance herumgespielt...
    Die "dröhnenden" bzw. "krachenden" Geräusche kommen eindeutig von den Orignal - unter den Sitze verbauten - BEIDEN SUBWOOFERN, hört sich schon bei Bass-Stufe 0 grottenschlecht an !!
    Tritt erst seit Samstag auf ..kann es sein, dass gleich BEIDE defekt sind - oder hat das was mit dem wahrscheinlich defekten Verstärker zu tun ??
    Verstärker des Alpine Nachrüstsatzes wird diese Woche noch auf Garantie getauscht, da ich ja seit dem Einbau - Mitte Juni 2010 :haue: keine akkustischen Warnsignale mehr habe :evil: - Schuld soll daran soll nun der Verstärker haben....

    kann der ev.defekte Verstärker also dieses droehnenden/krachenden Subwoofer Gepläre verursachen ?

    was meint Ihr ?

    lg
    indo5
     
  5. #4 HavannaClub3.0, 31.01.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    abgewandert!
    also wenn es bei Radioempfang kracht ist die Sache klar: das liegt an dem lokalen Dialekt dort... :icon_cool:
     
  6. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    WAS fuern Dialekt ??:haue:

    lg
    indo5
     
  7. #6 KarlPeter, 31.01.2011
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Trixi,
    schon mal gut das du es eingrenzen konntest. Die beiden Woofer sind mit Sicherheit nicht defekt.
    Ich tippe auf den Alpine Amp. oder auf eine nicht intakte Steckverbindung am Amp.. Versuche mal die beiden Stecker raus und wieder rein zustecken, aber bitte bei ausgeschaltetem Radio. Vielleicht hilft das schon, wenn nicht Amp. beim UNFREUNDLICHEN (unfähigen) tauschen lassen auf Garantie. :wink:

    LG Peter
     
  8. #7 KarlPeter, 31.01.2011
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Mach die arme Frau nicht verrückt - die hat schon genug Sorgen mit dem CAB. :wink:
     
  9. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    Hallo Peter,
    wie geschrieben - am mittwoch abend stell ich den wagen wegen Frontscheibentausch - hab Sprung von recht nach links durchgehend :roll:
    und da wird auch gleich der Alpine Amp.(Verstärker) auf Garantie getauscht... ich hoffe, damit sind die Lautsprecher sowie die akk.Signale wieder in Ordnung...aber man weiss ja nie...:cry:

    lg
    indo5
     
  10. #9 KarlPeter, 01.02.2011
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Hallo Trixi,
    dann drück' ich beide Daumen das alles in Ordnung kommt und Du endlich wieder ein intaktes Auto hast. :daumen:

    LG Peter :winkewinke:
     
  11. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    ..ja bitte Daumen drücken - hoffe alles klappt diesmal...

    lg
    indo5
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    Hallo

    Alpine Verstärker wurde nun in Garantie getausch - nun sind wieder
    alle akk.Signale da und auch die Lautsprecher hören sich wieder normal
    an...

    allerdings kommt mir vor, die beiden Subwoofer unter den Sitzen sind nun
    etwas "mager"..
    habe schon im Radio Prof auf +6 gestellt - trotzdem nur hört sich der BASS jetzt nicht allzu mächtig an..bilde mir ein vorher war der Bass stärker...:cry:

    jemand eine idee ?

    lg
    indo5
     
  14. MY130

    MY130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Mein Verstärker scheint ja auch defekt zu sein. Seit dem Problem
    mit der rechten Seite habe ich auch weniger Bass. Dachte erst
    ich bilde mir das ein, ist aber so.

    Mal schauen ob es mit einem neuen Verstärker besser wird.
     
Thema: ...nun auch lautsprecher defekt ?
Die Seite wird geladen...

...nun auch lautsprecher defekt ? - Ähnliche Themen

  1. Außenspiegel rechts F2x (am besten defekt)

    Außenspiegel rechts F2x (am besten defekt): Hi Leute, ich suche einen Außenspiegel rechts von einem F20/21/22/23. Am besten wäre ein defekter Spiegel. Brauche auch keine Spiegelkappe....
  2. [E87] Injektoren und Steuergerät Defekt

    Injektoren und Steuergerät Defekt: [ATTACH] Der wurde ausgelesen bevor ich zu BMW gegangen bin. Hey Leute, Bei meinem E87 Bj 09/2007 mit 125.000km leuchtete beim fahren die gelbe...
  3. [E87] Naviradio (Dynavin) oder doch andere Lautsprecher

    Naviradio (Dynavin) oder doch andere Lautsprecher: Hallo zusammen, ich habe mir die Tage meinen ersten 1er BMW gekauft. ist ein E87 120d BJ 2006, mit einem Hagelschaden. An und für sich gefällt...
  4. [E87] Probleme mit den Lautsprechern

    Probleme mit den Lautsprechern: Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem: Ausgangsbasis E87 6/2011 Stereo - es wurden bisher die Lautsprecher auf Hifi Hoch und Mittel,...
  5. Xenon Scheinwerfer oder ALC STG defekt ?

    Xenon Scheinwerfer oder ALC STG defekt ?: Hallo an alle Mein linker Xenon Scheinwerfer streikt, die Linse zeigt nach Innen und bewegt sich nicht mehr ALC STG kam 10/2015 neu und hat noch...