[E82] Null Taktion mit Winterreifen!

Diskutiere Null Taktion mit Winterreifen! im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; hi, Hab heute meine Winterreifen montiert ( Conti wintercontct 225/40 R18 ) und seit dem ist die Traktionsleuchte fast im dauereinsatz wenn ich...

  1. #1 Querdenker, 16.11.2012
    Querdenker

    Querdenker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2012
    hi,

    Hab heute meine Winterreifen montiert ( Conti wintercontct 225/40 R18 ) und seit dem ist die Traktionsleuchte fast im dauereinsatz wenn ich stoff gebe.
    vom 1, 2 und 3 gang will ich gar nicht erst reden, aber selbst im 6ten bei ca. 100 kmh wenn ich voll aufs gas latsch.

    ist das normal?
     
  2. #2 CSchnuffi5, 16.11.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.656
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    liegt scheinbar an den Contis da diese zu weich sind

    schau mal im Forum (glaube 123d Bereich wars)
    da gibts momentan auch einen Thread zu den Problem und dort sind auch Contis mit im Spiel
     
  3. joe266

    joe266 Guest

    ich hab 205er RFTs drauf (Ultragrip). Die sind nur bei feuchter Strasse nicht so dolle, aber im Trockenen überhaupt keine Probs mit Traktion....
     
  4. Boelts

    Boelts 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pegnitz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Kann ich genau so bestätigen, fahr exakt die selbe Kombination.
     
  5. #5 PacmanTF1, 16.11.2012
    PacmanTF1

    PacmanTF1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwyz
    Motorisierung:
    135i
    wieviel km hast du damit runter?

    erst nach 500 km hast du die reifen bei normaler fahrt eingefahren.
     
  6. #6 135i_coupe_n54, 16.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2012
    135i_coupe_n54

    135i_coupe_n54 Gesperrt!

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Spritmonitor:
    das stimmt, ich habe im sommer zb 4 neue PZero drauf getan und egal in welchem gang ich gas gegeben habe ging die leuchte an! der reifen bekommt erst nach ner zeit grip. bei neuen reifen ist so ne art schmierfilm also vorsichtig einfahren!
     
  7. #7 Querdenker, 16.11.2012
    Querdenker

    Querdenker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2012

    bin keine 100km gefahren!

    Ich hoffe es liegt daran, denn sonst.....:haue:
     
  8. mik

    mik 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
  9. Tabbas

    Tabbas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Tobias
    Liegt an den Nagelneuen Reifen, wennst es denn eilig hast, dann fahr aufm Parkplatz esp komplett aus, und dreh n paar runden :-) Dann haben sie Grip, habs so gemacht, mich nervt es teilweise schon gewaltig bei neuen Reifen, das ist schon fast Lebensgefährlich!!!!!!!
     
  10. #10 Querdenker, 16.11.2012
    Querdenker

    Querdenker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2012
    Kann mir denn jemand erklären wieso das so ist?

    Schmierfilm? wofür soll den der gut sein?
     
  11. #11 Bender82, 16.11.2012
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Für nix... Das ist halt produktionsbedingt... Die lauffläche muss einfach erst angeraut werden damit die reifen richtig funktionieren.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  12. Marc88

    Marc88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Marc
    Spritmonitor:
    ganz genau die ersten 100km sollte man piano fahren. danach legt sich das. war bei mir bisher auch immer so.
     
  13. #13 jack_daniels, 16.11.2012
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Erweitern wir die Grenze auf 1000 km, dann sind auch Sicher alle Reifenmarken und Typen abgedeckt. :daumen:
     
  14. MikeTR

    MikeTR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Trier
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    03/2015
    Vorname:
    Mike
    Erst lesen, dann reintreten.:nod:
     
  15. #15 Querdenker, 16.11.2012
    Querdenker

    Querdenker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2012
    was man da nicht alles dazulernt.

    sind halt meine ersten neuen reifen auf nem so potenten wagen!
     
  16. #16 JayJay125D, 19.11.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.762
    Zustimmungen:
    357
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    :eusa_doh:
     
  17. #17 moskito_01, 19.11.2012
    moskito_01

    moskito_01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andreas
    Ich bin auch ziemlich erschrocken, als ich mit den neuen Winterreifen losgefahren bin. Nach ca. 400 km hat es sich deutlich gebessert.
     
  18. #18 Losangelos, 21.11.2012
    Losangelos

    Losangelos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
  19. Vegas

    Vegas 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Worms
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Im AMG Forum ist das aktuell auch ein Problem. Anscheinend war eine Charge Conti's mangelhaft.
     
  20. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.500
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Seit nun mehr 4 Jahren liest man diese Threads im Forum.

    Die TS830P funktionieren ganz erstklassig auf dem 135i aber sie brauchen wirklich viele KM, bis die Haftung voll da ist. Jedenfalls hat es bei mir über 1000km gebraucht.
    Winterreifen können Prinzipbedingt nicht die Haftung bei Trockenheit bringen, wie lamellierte Winterreifen!!!
    Bitte daran denken. Bei Ps-schwächeren Autos macht sich das nicht so bemerkbar, dass die Profillamellen wegklappen. Aber bei 300PS wird der Reifen hart rangenommen und die Profilblöcke werden in der Struktur recht biegsam.


    Zu Beginn, und das war der eigentliche Ausgangspunkt, brauchen die Reifen
    anscheinend 500 - gut 1000km, um das normale Gripniveau zu erreichen.
    Das ist beim 1er normal und wird jedesmal im Herbst und im Frühling hier thematisiert.
     
Thema:

Null Taktion mit Winterreifen!

Die Seite wird geladen...

Null Taktion mit Winterreifen! - Ähnliche Themen

  1. [F20] Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“

    Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“: Nach 6 Jahren Sommerdienst werden die Sportline Felgen 379 als Winterböcke benutzt mit neuen Pirelli Sottozero 3 225/45 R17 [IMG] [IMG] Mit dem...
  2. OZ Ultraleggera 8x18 ET40 Neuwertig mit Michelin Winterreifen

    OZ Ultraleggera 8x18 ET40 Neuwertig mit Michelin Winterreifen: Hallo zusammen, zum Verkauf stehen neuwertige OZ Ultraleggera Felgen. Sie wurden nur wenige Monate gefahren. Der Zustand ist wirklich sehr gut,...
  3. Winterreifen mit oder ohne RDK?

    Winterreifen mit oder ohne RDK?: Hallo, ich habe vor einigen Tagen einen 1er gekauft und jetzt sind Winterreifen dran. Ich würde gerne gebrauchte kaufen. Allerdings gibt es kaum...
  4. [F20] Welche Winterreifen für Sternspeiche 379?

    Welche Winterreifen für Sternspeiche 379?: Hallo zusammen, bin frischer Besitzer eines 116i (EZ 09/2014), allerdings aktuell nur mit Sommerbereifung. Nun möchte ich mir Winterreifen...
  5. [Verkauft] Komplettradsatz BMW M Doppelspeiche M261 mit Winterreifen

    Komplettradsatz BMW M Doppelspeiche M261 mit Winterreifen: Biete einen Komplettradsatz mit Winterreifen Pirelli Sottozero Felge: BMW M Doppelspeiche 261 Vorne: 7,5x18 Hinten: 8,5x18 Reifen: Pirelli...