Nu is es passiert, ich hab meinen 135 geschrottet

Diskutiere Nu is es passiert, ich hab meinen 135 geschrottet im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Tja was soll ich sagen, um Mitternacht auf dem Weg nach Ffm Aquaplaning bei ca 170 Km/h. Erstmal die mittlere Betonleitplanke touchiert, die hat...

  1. khujo

    khujo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rhein Main Gebiet
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Tja was soll ich sagen, um Mitternacht auf dem Weg nach Ffm Aquaplaning bei ca 170 Km/h. Erstmal die mittlere Betonleitplanke touchiert, die hat mich dann wie einen Flummi einmal quer über die 5 Spuren geschleudert. Irgendwie hab ich es noch geschafft die Karre rumzureißen, denn ich wollte auf keinen Fall frontal in die Leitplanke knallen, schon gar nicht bei der Geschwindigkeit. So hat es mich dann zuerst hinten links erwischt und dann vorne rechts. Ich habe es dann durch heftiges Gegelenken geschafft mehrere Dreher zu verhindern und bin dann in Fahrtrichtung auf der rechten Spur zum stehen gekommen und habe mich dann aus eigener Kraft auf die Standspur gerettet.

    Zu allem Glück ist keiner von hinten in mich rein geknallt, obwohl die Autobahn recht voll war. Verdammtes Schwein gehabt sag ich da. Die Karre sieht zu meiner Verwunderung auch noch ziemlich akzeptabel aus, zumindest äußerlich, aber der komplette Hinterwagen ist derbe verzogen Vorderwagen auch etwas aber nicht so schlimm. Fahren tut er auch noch ganz gut, da es nur die Vorderachse leicht erwischt hat.

    Naja nach 8 Stunden schlaf geht es mir soweit ganz gut, nur mein rechter Hüftknochen macht sich etwas bemerkbar und ich bin immer noch leicht zittrig. Ich denke ich werde bald mal nach unten gehen ein bißchen weinen. Aber ist ja nur Blech, hauptsache es ist niemandem was passiert.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Die_Allianz, 17.10.2010
    Die_Allianz

    Die_Allianz 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    tut mir leid um deinen wagen! Gut das dir nichts passiert ist; und noch wichtiger das keinem anderen was passiert ist, denn die können gar nix dafür!
    Warst du zu schnell, schlechte Reifen, Pfütze, Kurve, ... klär uns mal auf.

    Und wenns nicht allzu weh tut mach ein paar Bilder.

    PS: Alles halb so wild, es geht wieder aufwärts
     
  4. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.980
    Zustimmungen:
    25
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hauptsache dir geht's gut!! Ich hoffe das ganze ist ein Fall für die Vollkasko.

    Gut dass die modernen Autos alle so sicher sind...
     
  5. #4 135i_BMWPerformance, 17.10.2010
    135i_BMWPerformance

    135i_BMWPerformance 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Au wei! Mein Beileid! Heftige Geschichte, zum glück für dich gut ausgegangen!
     
  6. tammof

    tammof Gesperrt!

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Mein Beileid zum Auto.
    Warst du beim Arzt und hast dich durchchecken lassen? Würde ich auf jeden Fall tun auch wenn's akut nichts schlimmes gibt. Nach sonem Ding kann das nicht schaden.
    Grüße!
     
  7. khujo

    khujo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rhein Main Gebiet
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Danke für euer Mitgefühl, ich kann euch nicht genau sagen wie es passiert ist, es ging zu schnell und irgendwie erinnere ich mich auch ehrlich gesagt nicht so richtig.

    Ich war zwar zügig aber nicht zu schnell unterwegs wie gesagt so ca. 160 bis 170Km/h , die Fahrbahn war nass und ich muß ne blöde Stelle Asphalt erwischt haben. Ich war in einer Kolonne mit mehreren Autos auf der linken Spur der A5, ich Stand leicht auf dem Gas, da der Vordermann gerade Platz gemacht hat, als Plötzlich das Heck verdammt leicht wurde und nach links ausgeschlagen hat. Ich konnte leider nicht mehr vermeiden die mittlere Betonabsperrung zu touchieren, die hat mich dann wie gesagt um ca. 70° zur Fahrbahn gedrückt und ich bin quer über alle Spuren geschossen und hab Gott sei Dank die Lücke zwischen all den dort fahrenden Autos erwischt.

    Meine Reifen sind nicht mehr die neuesten aber noch in Ordnung, oder auch nicht wie man sieht.

    Ansonsten, ja ist Vollkasko, die werden sich auch freuen (Allianz)

    Bilder werde ich mal machen, aber ihr werdet euch wundern wie gut die Karre noch aussieht, ich war auch verwundert nachdem ich ausgestiegen bin. Aber trotzdem schön verzogen.

    Zum Arzt werde ich heute nochmal gehen zur Sicherheit, auch weil mich meine Regierung und mein alter Herr sonst einen Kopf kürzer machen.
     
  8. #7 BMWlover, 17.10.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Erstmal gut das dir nichts passiert ist!

    Aber irgendwie kommt es mir komisch vor, denn bei Auquaplaning fährt das Auto eigentlich stur gradeaus (= nicht mehr lenkbar), daher ist es irgendwie sehr ungewöhnlich, dass dich da auf einmal das Heck überholt.

    Zum Auto: Wenn er wirklich verzogen ist, dann kann man ihn mittels Richtbank vielleicht nochmal herrichten :wink:
     
  9. #8 Mysterikum, 17.10.2010
    Mysterikum

    Mysterikum 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Nahe Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Denny
    Mein Beileid, aber die Hauptsache ist das dir nichts passiert ist!
    Blech kann man ersetzen. Kopf hoch.
     
  10. khujo

    khujo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rhein Main Gebiet
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ja wie gesagt komisch kam es mir auch vor und eigentlich war auch nicht genug Wasser auf der Straße für Aquaplaning. Ich kann mich nicht genau erinnern, außer das völlig unverhofft der Arsch derbe ausgeschlagen hat.

    Naja passiert ist passiert, werde morgen bei BMW anrufen, damit Sie die Karre abholen, ich denke es ist ein Totalschaden, alles andere wäre nach so einem Unfall auch nicht besonders toll. Würde ungern mit einem dermaßen reparierten Auto rumfahren wollen. Naja mal schauen.

    Wenn ich es übers Herz bringe mach ich noch ein paar Bilder.
     
  11. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    auch von mir mein Beileid. Was für Reifen bist du gefahren? War Dsc/Dtc an oder aus? Wieviel mm Restprofil haben die Reifen?

    Und zur Versicherung: bist du Erstbesitzer? Wann war die Erstzulassung des Autos? (Monat/Jahr) es gibt nämlich Versicherungen die dir evtl. den Neuwert des Fahrzeuges erstatten.
     
  12. #11 derBarni, 17.10.2010
    derBarni

    derBarni Guest

    Mein Beileid! Aber wie Du selber schon sagst: Blech kann man ersetzen, hauptsache Dir ist nichts passiert! :daumen:

    War DSC an oder aus?
     
  13. #12 Angel130i, 17.10.2010
    Angel130i

    Angel130i 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern (CH)
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2009
    tut mir leid um das Auto, aber das ist nur Blech. Hauptsache dir und den anderen Verkehrsteilnehmern ist nichts passiert.
     
  14. #13 Catahecassa, 17.10.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    RFT mit aktiviertem (ohne Lämpchen im Display) DSC / deaktiviertem DTC?
     
  15. #14 sunrise8005, 17.10.2010
    sunrise8005

    sunrise8005 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Du bist OK... niemandem was passier... den Rest erledigt die Vollkasko... zwar blöd gelaufen, aber noch mal glimpflich davon gekommen.
     
  16. WM135

    WM135 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    @khujo

    Erstmal mein Beileid. Aber Gott sei Dank, dass es zu keinem Personenschaden gekommen ist. Ich denke aber 170 km/h bei nasser Fahrbahn sind schon nicht mehr angemeesen. Ich habe selbst erst am Freitag bei nasser Fahrbahn bai ca. 120 km/h auf der A61 gespürt wie die Kiste die Haftung verloren hat und die DTC Warnleuchte anging. Meine Reifen haben ca. 4,5 mm Profil und wie man sieht kommt der Grenzbereich schon wesentlich früher als man glaubt. Ich hoffe die Versicherung regelt alles unkompliziert für dich.
     
  17. #16 misteran, 17.10.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Hauptsache dir ist nichts passiert.

    Ob du die ganze Elektronischen Helferein deaktiviert hattest würde mich ebenfalls interessieren.

    @WM135
    Wo den auf der A61, die fahr ich täglich einige Kilometer, da gibt es schon bestimmte Kurven, wo vermehrt LKW Fahrer ihre Kisten zum umfallen bringen :roll:
     
  18. Gumble

    Gumble 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    mein tiefstes Beileid und grossen Respekt dass du das ausbrechende Auto bei der Geschwindigkeit noch unter Kontrolle kriegen konntest. Seh es von der positiven Seite: nur Blechschaden und die Erfahrung einer Extremsituation reicher.

    Was viele hier natürlich interessiert: wie kam es genau zu dem Ausbrechen? Welche Reifenmarke fährst du, und welche Felgendimensionen? Sind das die "vertini 22 zoll" aus deinen (2 kleinen) Gallerie-Bildern?


     
  19. Rune

    Rune 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    zu mir meinte letztens jemand, dass die vollkasko nur zu 50% zahlt, wenn man nen Unfall auf der AB hat und über 130 fährt? Ist das korrekt?

    Gut, dass alles ohne personenschaden ( auch an dir ) abgelaufen ist. Ein abgetrenntes Bein, oder gar eine stärkere Behinderung kostet deutlich mehr als 40.000€...
    Es sei denn deine Person ist mindestens genau so gut abgesichert wie dein Auto...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Christoph, 17.10.2010
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hi,

    Das halte ich für ein absolutes Gerücht... Die Frage ist immer ob Fahrlässigkeit im Spiel war, aber selbst die ist jetzt meistens nicht mehr ausgeschlossen - zumindest bei den "Premium" Versicherern.

    Zum Thema Invalidität: Wer ohne entsprechende Unfallversicherung unterwegs ist, ist eh selbst schuld.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  22. Saku

    Saku 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    mein Beileid,
    mach dir keine Gedanken ist nur ein Auto, Hauptsache dir ist nichts passiert.
    Die Versicherung wird schon alles erledigen ist ja keine billig Versicherung dafür zahlen wir ja auch so viel Geld für die Vollkasko.
     
Thema:

Nu is es passiert, ich hab meinen 135 geschrottet

Die Seite wird geladen...

Nu is es passiert, ich hab meinen 135 geschrottet - Ähnliche Themen

  1. Suche ASD aus 135/140

    Suche ASD aus 135/140: Hey, Will von euch jemand sein ASD loswerden? Bräuchte eins :D
  2. [F21] BMW e46 Styling 135 M Doppelspeiche auf F20 / F21

    BMW e46 Styling 135 M Doppelspeiche auf F20 / F21: Hallo zusammen, da ich im Vorfeld keine Informationen zu dem Thema gefunden habe, möchte ich hier meine Erfahrungen mitteilen. In meinem Fall an...
  3. [E8x] 135 Unterboden

    135 Unterboden: Verkaufe hier eine nagelneue nicht verbaute motorraumabschirmung/ Unterboden 150,- Abholbar in hannover
  4. Direkter Vergleich 135/140

    Direkter Vergleich 135/140: Hatte gestern das Glück an der Tanke einen 140er mit freundlichen Fahrer zu treffen und konnte so direkte Eindrücke sammeln. Wir sind beide...
  5. [E82] Optischer Umbau von Heilbronner 135

    Optischer Umbau von Heilbronner 135: Hallo Zusammen, ich habe mir mein Traumauto gegönnt und bin nun stolzer Besitzer von einem BMW 135 E82 :driver:. Für Tipps und Anmerkungen bin...