NSW demontiert - Fehlermeldung aufheben

Diskutiere NSW demontiert - Fehlermeldung aufheben im Tipps & Tricks beim 1er BMW Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen. :icon_smile: (Habe leider mit der Suche nichts gefunden zum Thema) Habe gestern mit...

  1. #1 phil_kill, 18.05.2010
    phil_kill

    phil_kill 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luzern
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Vorname:
    Phil
    Hallo zusammen

    Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen. :icon_smile:
    (Habe leider mit der Suche nichts gefunden zum Thema)

    Habe gestern mit meinem Mech eine Coupe-M-Stosstange an meinen 5türer E87 montiert. Da ich bei der M-Stosstange leider keine passenden Nebler und Blenden habe (hatte nur die Blenden ohne), werde ich abwarten bis ich mal ein paar günstige finde. Da es ja bei meinem in der Norm-Stosstange Nebler drin hatte, kommt halt immer die Fehlermeldung im BC.

    Jatzt meine frage (bin leider kein Fachmann):
    Muss (bzw. kann) ich bei meinem Freundlichen diesen Fehler rauscodieren lassen? Möchte die Nebler eben irgendwann in Zukunft mal verbauen, darum sollte es beim wiederanschluss keine Probleme geben.

    Wäre für nützlichen Input sehr dankbar :mrgreen:

    Greez, Phil
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der_haNnes, 18.05.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    2
    die nebler müssen rauscodiert werden, wenn du allerdings eh wieder welche einbauen willst würd ich alles einfach so lassen und mit der fehlermeldung leben. hab btw. 2 nsw vom e87vfl mit m-paket zum verkauf :)
     
  4. #3 P0114, 18.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2010
    P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Vorübergehend n Widerstand in die Stecker reinstecken, dann ist die Fehlermeldung weg, und brauchste deine Neblis nicht auscodieren lassen (und später wieder eincodieren lassen).
     
  5. #4 Specter, 18.05.2010
    Specter

    Specter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    1.910
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Oliver
    was für nen widerstand braucht man da genau ?
    ich will das nämlich auch bald machen ;)
     
  6. #5 phil_kill, 18.05.2010
    phil_kill

    phil_kill 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luzern
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Vorname:
    Phil
    DANKE für eure Hilfe.

    Hab ich mir schon fast gedacht, entweder damit leben bis zu den richtigen Neblern oder rauscodieren lassen. Das mit dem Wiederständen habe ich mir auch schon überlegt, aber da hab ich von einem Ford-Mech gehört, das diese erhitzen oder sogar rauchen können (ob dies nur beim einschalten der NSW-Steuerung passiert oder nicht, weiss ich nicht), aber eben, kenn mich da nicht so aus.

    Sind die runden Nebler des 1ers immer die gleichen, egal welche M-Stossstange?
    Sollte einfach zur Coupe-M-Stossstange passen und eben mit den NSW-Blenden für diese.

    Falls jemand sollche rumliegen hat, wenn möglich gleich mit den Blenden, dann freue ich mich über Angebote. Aber eben, da ich gerade BIG Steuern herblättern musste, wird das erst so in 3-4 Wochen frühestens ein Thema.

    Danke aber schon mal für die Tipps!
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Specter, 18.05.2010
    Specter

    Specter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    1.910
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Oliver
    ich könnte dir ja meine abgeben weil ich will meine loshaben :)

    mpacket coupe ;)
     
  9. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Das würde nur passieren wenn du die nicht vorhandene Neblis einschalten würdest.

    Ein Widerstand mit etwa 3 Ohm wäre perfekt, aber das wird viellecht schwierig die zu finden. Habe bei Conrad geguckt, dort gibt's die mit 12 Ohm (funktioniert genau so gut) für ab €0,17/Stück.

    yep, und das sind wiederum genau dieselben wie beim vFL 1er.
     
Thema:

NSW demontiert - Fehlermeldung aufheben

Die Seite wird geladen...

NSW demontiert - Fehlermeldung aufheben - Ähnliche Themen

  1. [F20] Fehlermeldung Antrieb und Motorkontrollleuchte

    Fehlermeldung Antrieb und Motorkontrollleuchte: Nun hab ich wohl auch ein größeres Problem mit meinem 116i (2012) :?. Vor kurzem bekam ich die Fehlermeldung "Antrieb" und der Wagen schüttelte...
  2. [E87] DPF Fehlermeldung

    DPF Fehlermeldung: Hoi Leute, Mein Baby hat mir heut ne Anzeige aufm Boardcomputer angezeigt und ich könnt glatt weinen Die rede ist von der Gelben...
  3. [F21] Fehlermeldungen :(

    Fehlermeldungen :(: Hallo ich habe mein Fahrzeug mit einen Bekannten mit der Carly App ausgelesen und folgende Fehler hat es mir angezeigt Kann mir jemand erklären...
  4. Fehlermeldung im Anhängerbetrieb

    Fehlermeldung im Anhängerbetrieb: Hallo, ich bräuchte mal Euren Rat. Mein F20 meldet im Anhängerbetrieb "Rücklicht defekt". Jedoch am Hänger liegt es nicht, meckert bei jedem...