nRft und Rft gleichzeitig montierbar??

Dieses Thema im Forum "Runflat" wurde erstellt von Angoch, 04.03.2011.

  1. Angoch

    Angoch Gesperrt!

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    hey, vieleicht weis das ja einer von euch ;)

    wie verhält sich das denn mit rft und nrft reifen, darf ich beides gleichzeitig fahren oder nur auf einer achse oder bzw gleich alle 4 reifen nrft bzw rft?

    der unwissende :swapeyes_blue:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ultimate-user, 04.03.2011
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    servus,

    meines wissensnach darfste nicht kombinieren... glaube ich irgendwo mal gelesen zu haben im forum.

    sind die reifen angekommen???

    grüße!

    david
     
  4. Angoch

    Angoch Gesperrt!

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    jup sind angekommen , danke nochmal ;)

    muss ich vielleicht doch mal in der werkstatt nachfragen :)
     
  5. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Richtig, rft und non-rft sind nicht gelcihzeitig auf einem Fahrezeug zugelassen. Darfst also zum Beispiel nicht vorne non-rft und hinten rft oder ähnliches.
     
  6. #5 BMW-Racer, 04.03.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Sicher? :-s

    Afaik darf man das kombinieren, auch wenn es durch die unterschiedlichen Fahreigenschaften von RFT und nonRFT nicht unbedingt zu empfehlen ist. Es ist ja immerhin auch erlaubt, 4 verschiedene Reifenmarken am Auto fahren.
     
  7. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    So war die Aussage von meinem an sich recht kompetenten Reifenhändler!
     
  8. Angoch

    Angoch Gesperrt!

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    vielleicht wollt er dir ja nur die teuren rfts aufschwatzen wer weis :P

    warum sollts nich gehn und selbst wenn wem fällts denn auf? :P
     
  9. #8 ultimate-user, 04.03.2011
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    verdammt, ich habe im netz mal nach einer gültigen vorschrift gesucht um halbweisheiten hier auszuschließen... erkenntnis war, dass du die rft und nrft kombinieren kannst, außer es ist laut hersteller verboten. ob du aber 4 gänzlich unterschiedliche fabrikate fahren darfst, das kann ich mir nicht vorstellen und das sollte ein fachmann klären.

    viel erfolg :wink:

    david
     
  10. #9 ultimate-user, 04.03.2011
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    naja, es steht drauf und wenn du es nicht darfst und es kommt zum unfall, dann biste dran...
     
  11. #10 BMW-Racer, 04.03.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Es muss nur die Reifenart (also Radial- oder Diagonalreifen) sowie die Reifendimension achsweise gleich sein, die Marke spielt dabei dann keine Rolle mehr. Und da es heutzutage kaum noch Diagonalreifen gibt, kannst du die Marken wenn du willst bunt durcheinander würfeln :icon_smile:
     
  12. #11 MilitarySales, 04.03.2011
    MilitarySales

    MilitarySales 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baumholder
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Rainer
    Da man nur an die Dimensionen gebunden ist, kann man fahren was man will. Hinweise in älteren Felgengutachten, die Markenbindung ("Nur Bridgestone") anweisen, sind ungültig und zu ignorieren.

    Aber mal zum wesentlichen: Fahrsicherheit. Das ist ja wie SR und WR kombinieren. Als übergang gerne (1-2 tage) aber danach sollte die Sicherheit doch mehr wert sein.... Ich kann eh nicht kapieren wie Leute teuere Autos fahren und dann sowas wie runderneuerte oder China Reifen draufschnallen. Sehe es leider immer wieder auf der Arbeit.... "Ja, krasse sportauto aber macht immer rutsch in die Kurve"
     
  13. #12 ultimate-user, 04.03.2011
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    :daumen:
     
  14. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Hab grad auch nochmal im I-net geschaut und gesetzlich ist es tatsächlich nicht verboten! Es wird immer nur deutlich davon abgeraten es zu tun!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Angoch

    Angoch Gesperrt!

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    mit welcher begründung denn?
     
  17. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Fahrverhalten, DTC, ...
     
Thema:

nRft und Rft gleichzeitig montierbar??

Die Seite wird geladen...

nRft und Rft gleichzeitig montierbar?? - Ähnliche Themen

  1. M235i: RFT gegen nRFT tauschen

    M235i: RFT gegen nRFT tauschen: Hallo, im Gegensatz zum M240i konnte man beim M235i noch RFT gegen Aufpreis erhalten (SA 258 ). Ich beobachte gerade ein Fahrzeug, bei dem der...
  2. 2x Bridgestone Potenza S001 225/40R18 88Y RFT ca. 5mm Sommerreifen DOT 1414

    2x Bridgestone Potenza S001 225/40R18 88Y RFT ca. 5mm Sommerreifen DOT 1414: Hallo Leute, ich verkaufe 2 Stück Bridgestone Potenza S001 in der Dimension 225/40R18 88Y mit Runflat Eigenschaft. Die Reifen befinden sich in...
  3. [Verkauft] Winterräder: 18" Rial X10, Dunlop WS 5, RDCi, KEIN RFT, *wie NEU*

    Winterräder: 18" Rial X10, Dunlop WS 5, RDCi, KEIN RFT, *wie NEU*: Ich biete hier meine ein Jahr jungen Winterräder zum Verkauf an: Rial X10 8x18 ET43 mit Dunlop Wintersport 5 in 225/40 rundherum. RDCi Module...
  4. [Verkauft] BMW Winterkomplettradsatz 256 17" Good Year RFT 6,5 mm

    BMW Winterkomplettradsatz 256 17" Good Year RFT 6,5 mm: Hallo, ich biete einen Komplettradsatz BMW Sternspeiche 256 mit Good Year RFT Winterreifen an. Die Profiltiefen sind mit ca. 6,5 mm noch sehr...
  5. [E82] 135i und Non-RFT Breyton GTS-R 7,5x18 rundum

    135i und Non-RFT Breyton GTS-R 7,5x18 rundum: Moinsen, Möchte einen 135i auf 18Zoll M261 RFT ohne nennenswerte Komforteinbußen agiler machen. Da ja die ungefederten Massen bekanntermaßen...