[E87] Nox Sensor

Diskutiere Nox Sensor im BMW 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Gemeinde, war vor ein paar Wochen beim :nod: um den Nox Sensor zu wechseln, danach habe ich selber den Fehlerspeicher ausgelesen und habe...

  1. #1 nobbi3111, 30.11.2011
    nobbi3111

    nobbi3111 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,

    war vor ein paar Wochen beim :nod: um den Nox Sensor zu wechseln, danach habe ich selber den Fehlerspeicher ausgelesen und habe den Entrag " Nox Katalysator verschwefelt" gelöscht weil ich dachte der :nod: hat das vergessen. Heute habe ich erneut ausgelesen und den gleichen Eintrag wieder drinnen.

    Hat jemand von Euch Erfahrung mit dem Prob., würde gerne mehr darüber wissen bevor ich wieder zum :nod: fahre.
    BMW 120i Bj 2008 30tkm.

    Vielen Dank im Voraus...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EMV

    EMV 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i Coupé
    Würde vorab gerne wissen, womit du ausliest.

    Der Fehler kam bei mir auch schon zig mal. NOx Sensor defekt wurde geraten, aber dann Zündspulen, Zündkerzen, Injektoren und Software getauscht.
     
  4. #3 nobbi3111, 13.12.2011
    nobbi3111

    nobbi3111 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erst mal,

    Auslesen tu ich mit meinen eigenen Auslesegerät ps100 für obd2. Ich habe am Do. einen Termin bei BMW, zwischenzeitig habe ich gehört das solche " Magermix" Motoren wegen Verbrauchssenkung das öfter haben, unserer braucht ca. 11l/100km. O.K wir fahren viel Kleinstadt und Landstr. aber Hallo 11L:haue:

    Werde am Fr. berichten was der Freundliche gesagt hat..
     
  5. EMV

    EMV 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i Coupé
    Mir wurde vorgeworfen Kurzstrecke zu fahren, aber ich fahre erstens das Auto nicht und zweitens die Frau Autobahn rund 40km am Tag. Sowas ist totaler Schwachsinn. 3 Wege Kat und dann noch einen Stickoxidkat. Alles elektronisch geregelt, oder zumindest versucht man sich daran. Der Kunde ist Betatester für BMW und mit der neuen Generation fliegt der Motor ganz aus der Flotte und es gibt dann Turbobenziner. Die werden bei dir wohl wieder einen Entschwefelungsfahrt machen. Da rechnet sich der Aufpreis für BMW dann in den Kosten für die Garantiesachen...
     
  6. #5 seven78, 14.12.2011
    seven78

    seven78 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart-Stammheim
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Sven
    Hallo,

    bei mir wurde auch der Nox Sensor gewechselt, hatte dann ca. 1 Woche Ruhe und dann fing derScheiß mit Ruckeln und Motorwarnlampe wieder an. Jetzt wurden alle Injektoren samt Zündpulen und Kerzen gewechselt. Software wurde auch upgedatet.
    Hoffe das ich jetzt Ruhe habe sonst wird der Bock verkauft.

    Gruß

    Sven
     
  7. EMV

    EMV 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i Coupé
    Ja und ich bin der Meinung mit dem Softwareupdate hat der Motor seine Eier abgegeben, spricht schlechter an, hat weniger Leistung und verbraucht mehr.
     
  8. #7 nobbi3111, 15.12.2011
    nobbi3111

    nobbi3111 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    war heute beim :P, habe den Fehlerspeicher auslesen lassen. Wie vorher schon gewusst " Nox Kat verschwefelt". Die Werkstatt meinte das war noch vom defekten Nox sensor vor ein paar Wochen. Die haben mit dem Auto eine Reinigungsfahrt gemacht und meinten jetzt sei es wieder in Ordnung. Mal sehen.
     
  9. EMV

    EMV 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i Coupé
    Schau mal in deinen Auspuff, dürfte schön verrusst sein. Das liegt an einer schechten Verbrennung durch defekte Zündspulen oder Einspritzdüsen. das Problem liegt reihenweise bei 116i, 118i und 120i sowie im 3er auch vor. NOx Werte ausserhalb des Messbereichs sind nur die Wirkung aber nicht die Ursache.
     
  10. janni

    janni 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Bei unserem Cabby jetzt das Gleiche...
    Der Freundlichee will den Sensor tauschen
    22k km
    ....mal schaun
     
  11. EMV

    EMV 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i Coupé
    Wird nichts bringen, der Sensor ist wohl ok, die Verbrennung ist schlecht und damit die Reinigung der Abgase insbesondere der NOx haut dann nicht mehr hin.
     
  12. #11 nobbi3111, 23.12.2011
    nobbi3111

    nobbi3111 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nox Kat

    Hallo erst mal,

    das mit der Reinigungsfahrt hat wohl nichts gebracht, heute habe ich den Verbrauch wieder überprüft... das wird ja immer doller:shock:
    bin jetzt bei 12l angekommen.. das kann doch nicht wahr sein, der braucht ja noch mal einen Liter mehr als vor der Werkstatt.
    Ich werde mir nach den Feiertagen gleich noch einen Termin machen lassen.

    Ich wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 nobbi3111, 06.01.2012
    nobbi3111

    nobbi3111 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hab nochmal mit der Werkstatt telefoniert, der :icon_smile: sagte daß alle adaptiven Werte zurückgestellt wurden und es nun einige Zeit bräuchte ca. 600 km bis sich der Motor wieder verbrauchsarm einstellt. War danach mal auf der Bahn und habe den Motor mal richtig heißgefahren und hoffe nun auch das der NoxKat jetzt sauber ist. Werde auch weiterhin den Verbrauch überprüfen.
     
  15. EMV

    EMV 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i Coupé
    Also bei der ersten Tankfüllung nach der Aktion bei mir war der Verbrauch auch höher aber 600km finde ich zu viel für eie Adaptionsfahrt, da müsste man schon viel Kurzstrecke fahren. 80-100km sollten reichen wenn man möglichst viele unterschiedliche Zustandssituation für den Motor durchfährt.
     
Thema: Nox Sensor
Die Seite wird geladen...

Nox Sensor - Ähnliche Themen

  1. [E87] ABS Sensor defekt?

    ABS Sensor defekt?: hallo erstmal und vielen Dank für die Aufnahme ins Forum. Ich habe folgendes Problem mit meinem 1.20d Bj. 2004 170.000KM gelaufen: Seit einiger...
  2. [F21] RDCI und VDO REDI Sensoren für BBS Felgen

    RDCI und VDO REDI Sensoren für BBS Felgen: Hallo zusammen, ich habe mir für meinen M140i die BBS CH-R Felgen in 9x18 und 8x18 gekauft. Laut der Tabelle, auf der BBS Homepage, passen die...
  3. [Verkauft] 4x Original BMW RDCi Sensoren

    4x Original BMW RDCi Sensoren: Hallo, verkaufe hier einen Satz originale BMW RDCI Sensoren. Sie sind gebraucht aber voll funktionsfähig, werden nur verkauft, da sie nicht in...
  4. PDC Sensoren

    PDC Sensoren: Hallo, ich bin gerade dabei bei meinem 1er nach einem Unfallschaden die PDC nachzurüsten. Auf der Suche nach den Sensoren habe ich gesehen, dass...
  5. NOX-Sensor

    NOX-Sensor: Hallo alle Zusammen, meine Frage betrifft wiedermal den NOX-Sensor. Vor rund 2 Jahren ging bei normaler Fahrt einmal die große...