Notbremsung

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Chris-Muc, 22.11.2009.

  1. #1 Chris-Muc, 22.11.2009
    Chris-Muc

    Chris-Muc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hatte gestern Nacht ein Erlebnis der nicht so tollen Art. Möchte gleich klarstellen das ich kein Raser oder Drängler bin..

    doch es war 21 Uhr 2 Spurige Autobahn alllles frei.. Bin ich 220 Tacho gefahren plötzlich zieht ein Wagen auf die linke spur vor mic obwohl vor ihm alles frei war. Ich steig übelst in die bremsen..

    .. zu meiner frage?
    Wie funktioniert das Bremssystem? hatte das gefühl das der druck auf dem Pedal genommen wurde und elektronische eine voll bremsung eingeleitet wurde. Gelbes licht hat geblinkt wie blöde, wagen zieht leicht nach rechts.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strikersen, 22.11.2009
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Wie das nun explezit funktioniert, wüsste ich auch gerne!
    Jedoch hat dein Elektronischer Bremsassi einen guten Job gemacht!!
    Schau Dir doch mal die riesen Scheiben an, und latsch mal mit dem nötigen Respekt in den Anker! Du meinst, das du sofort die Windschutzscheibe knutschen müsstest, aber Du bremst relativ "weich" ab!
    Wenn aber richtig "Stress" wie bei Dir gestern angesagt ist, dann ballern deine 4 Anker gnadenlos zu!
    Ich hatte ebenfalls so ein seltsames "Unterfangen" und mein Mitfahrer schrieh nur:"Meine Fresse sind das geile Bremsen!"
    Ich hatte etwas Schweiß auf der Stirn und bin dann mit erhobenen
    :finger: am Verursacher vorbei gefahren!
     
  4. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Da bist du auf die Eisen gestiegen--und folgerichtig hat ABS gegriffen.Hast es ja am blinken der gelben Warnleuchte bemerkt.Er müsste so interwallmäßig abgebremst haben (in milli-Sek.) dann war alles O.K. mit den System.
    Klar wird er bei der Vollbremsung etwas aus der Spur gebracht-hast bestimmt
    aus Reflex mit dem Lenkrad korrigieren wollen. -Oder Fahrbahnbeschaffenheit.---Aber dennoch muß der 1er. jetzt trotzdem 1a Gradeauslauf haben und nicht schiefziehen!
    Gruß Bernd.
     
  5. #4 Forums Plugin, 22.11.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Was für ein Bremsassistent? Der 1er hat sowas gar nicht.... :?: :?: :?:

    Das Pedal sollte pulsieren, wie es bei ABS normal ist. Blinken des ESP beim Bremsen eher nicht imo...
     
  6. #5 Stuntdriver, 22.11.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Das gelbe Licht wird wohl das DSC gewesen sein. Das war schon alles. Das nach Rechts ziehen könnte am einer Spurrille gelegen haben.

    Ich kann dir nur empfehlen deine Bremse mal vorher etwas kennenzulernen bevor du 220 auf der BAB fährst. :weisheit:
    Bremsassistenz gibt es beim 1er zum Glück bis auf CBC und ABS nicht. Auf Ersteres würde ich gerne verzichten.
     
  7. #6 Forums Plugin, 22.11.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Also die letzten Bremsungen im ABS sind ein bissl her, aber imo blinkt das DSC nicht bei einer Bremsung im ABS... naja, vielleicht morgen mal testen :wink:
     
  8. #7 Stuntdriver, 22.11.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Blinkt denn das ABS? :shock: Ich schau bei einer Vollbremsung nie auf Tacho etc. aber ich kann mich nicht daran erinnern etwas Blinkendes wahrgenommen zu haben. Das ABS-Symbol geht m.E. nur auf Dauer-AN wenn das ABS einen Fehler hat.
     
  9. #8 Forums Plugin, 22.11.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Nein, ganz sicher nicht - das einzige, was bei einer ABS Bremsung blinken könnte, ist die ESP/DSC Anzeige....
     
  10. #9 Chris-Muc, 22.11.2009
    Chris-Muc

    Chris-Muc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ja hatte ein Fahrer Training am Flughafen im 1er. Die Bremsen sind mir also bekannt. Wie gesagt die Situation kam plötzlich (rausziehn ohne blinken) somit waren meine Reaktionen nicht 100%

    Aber ich bin froh so eine gute Anlage zu besitzen, war echt beeindruckt..

    Doch zb bei Mercedes gibts ein brems asisstent der dann elektronisch eine Notbremsung einzuleiten. So wie ich es hier verstanden habe ist dies im system von bmw nicht dabei?

    Aber ein Erlebniss war das ganze schon und ich werde mehr drauf achten.. bzw es nicht herausvordern..
     
  11. #10 Forums Plugin, 22.11.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Im 1er definitiv nicht.
     
  12. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Bei ner Vollbremsung im ABS-Bereich "müssten"selbst die Bremsleuchten im Interwall aufleuchten. Habs aber auch noch nicht beobachtet :shock: -Ich fahr mir ja nicht selbst hinterher. :shock: --Oder kann mans anders testen,ob das funktioniert.?
    Gruß Bernd.
     
  13. kostja

    kostja 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    mir ist das auch schon mal passiert 220km/h vollbremsen und mich zieht nach rechts :shock:

    was ich nicht verstehe warum ausgerechnet nach rechts und nicht nach links :?:
     
  14. #13 Forums Plugin, 22.11.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Nein, nicht beim 1er - der vergrößert imo nur die Fläche der Bremsleuchten...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Turbo-Fix, 22.11.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    so einen würde ich zu gerne mal fragen, was er sich dabei gedacht hat :evil:
     
  17. #15 Chris-Muc, 22.11.2009
    Chris-Muc

    Chris-Muc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    leider muss man immer mit fehlern der anderen rechnen das ist mir so richtig klar geworden.. Aber ist versteh es auch nicht.. denn mit bi-xenon kann man nachts echt nicht übersehn werden oder sonst was.
     
Thema:

Notbremsung