Noch wer Lust auf ein Drifttraining?

Diskutiere Noch wer Lust auf ein Drifttraining? im Der 1er BMW im PLZ Bereich 4 Forum im Bereich Der 1er BMW Regional; Hey Leute ich bin seit einiger Zeit auf der Siche nach einem Drifttraining. Nachdem mir viele Anbieter zu teuer waren bin ich beim ADAC fündig...

  1. #1 Fischbach, 28.12.2013
    Fischbach

    Fischbach 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Hey Leute ich bin seit einiger Zeit auf der Siche nach einem Drifttraining.
    Nachdem mir viele Anbieter zu teuer waren bin ich beim ADAC fündig geworden.
    Der ADAC bietet ein fünfstündiges Drifttraing in Grevenbroich an. Der Platz soll da sehr groß und abwechslungsreich sein.
    Seit wenigen Tagen gibt es die ersten Termine 2014.

    Hier der link zur Buchung:
    FSZ: Drift-Training

    Würde mich freuen den ein oder anderen von euch dort zu treffen.

    Ich werde den Termin am 22.04.2014 nehmen.

    Hier ein kurzer Bericht aus nem anderen forum zum Platz:

    Zum Glück hatte ich mich für das Drifttraining und gegen das EM-Halbfinale entschieden.

    Es war eine bunt gewürfelte Truppe, BMW (3er, X5 M, Z3), Subaru, Porsche und ein wunderschöner Ford Mustang GT500 Shelby . Scheinbar war ich der erste Genni auf dem Platz, die Trainer kannten das Auto nicht.

    Im Vergleich zu Weilerswist ist der Platz in Grevenbroich größer und variantenreicher.
    Eine Kreisbahn, die in Asphalt übergeht, Steigung/Gefälle 9%, großer Rundkurs, der macht Laune. Aus der Driftübung raus auf den Rundkurs (wir haben den verkürzt und verwinkelte gefahren) und ohne Standzeit wieder rein in die Driftübung.
    Ab 19:30 Uhr waren wir alleine auf dem Platz, da ein anderer Kurs endete.
    Als Einstieg ist Weilerswist sehr zu empehlen und recht günstig. Ich werde versuchen, dort den Step 2 noch zu buchen. Danach werde ich mich wohl noch häufiger in Grevenbroich tummeln.
    Vom Anspruch entsprach dieses Training einer Fortführung von Step 2 in Weilerswist. Die Trainer stellen sich auf die Gruppe ein. Sie können die Übungen verschärfen oder dämpfen.

    Das mache ich gerne nochmal.






    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hanzolo, 28.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2014
    Hanzolo

    Hanzolo 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    Nik
  4. #3 Fischbach, 28.12.2013
    Fischbach

    Fischbach 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    So wie du deine Erfahrung beschreibst sehe ich mich auch.
    Ich denke wir sind da gut aufgehoben.


    Habe von nem Freund gehört, dass bei seinem Anfänger-Drifttraining viele Teilnehmer dabei waren, die zum ersten Mal ihr Fahrzeug ausbrechen ließen.


    Denke lieber eine Herausforderung als "Langeweile". Außerdem passen die Trainer das Training ja an die Gruppe an.
     
  5. #4 wollschaaf, 29.12.2013
    wollschaaf

    wollschaaf 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Sassenberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Patrick
    Ich will eure Euphorie ja nicht bremsen, aber mit diesem Drifttraining zu starten scheint nicht gewollt zu sein.

    Voraussetzung ist nämlich das ganztägige Drift&Sportiv-Training für 255€. ;)
     
  6. #5 Fischbach, 29.12.2013
    Fischbach

    Fischbach 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Mag sein. Ich für meinen Teil hsbe bestimmt schon 20 Trainings gemacht.....daher sollte das klappen.
     
Thema:

Noch wer Lust auf ein Drifttraining?

Die Seite wird geladen...

Noch wer Lust auf ein Drifttraining? - Ähnliche Themen

  1. BMW M3 e92 M260 Felgen, wer fährt Sie?

    BMW M3 e92 M260 Felgen, wer fährt Sie?: Hallo, Wollte mir die M260 Felgen für mein 135i zulegen. Fährt die hier jemand, evtl. paar Bilder im montierten Zustand, wäre super ;) Grüße Alex
  2. Wer hat den M-Performance Schalldämpfer am M135i verbaut?

    Wer hat den M-Performance Schalldämpfer am M135i verbaut?: Hallo zusammen, hat jemand an seinem M135i (Bj.2012-2014) den M-Performance Schalldämpfer verbaut? Und wohnt max. 150 km von Stuttgart entfernt?...
  3. BMW Schäfer Usingen. Wer hat Erfahrungen ?

    BMW Schäfer Usingen. Wer hat Erfahrungen ?: hello. Da mein Händler 1100€ für bremsen inkl Scheiben und Beläge haben möchte habe ich bei BMW Schäfer mal angefragt. Sind in usingen. Möchte...
  4. Wer kennt die Marke: ''Creator Tuning'' ???

    Wer kennt die Marke: ''Creator Tuning'' ???: Guten Abend, Frage steht ja schon oben :icon_smile:. Bin zufällig auf diese Marke gestoßen, die machen meiner Meinung nach gute Schürzen (Vorne...
  5. Quaife Differenzialsperre - wer hat eine und woher?

    Quaife Differenzialsperre - wer hat eine und woher?: Hi, gibt es hier jemand der eine Quaife Sperre verbaut hat? Ich finde leider kaum Infos zu Bezugsquellen und Partnerwerkstätten. So wie ich das...