(noch?) enttäuschende Leistung 125i

Diskutiere (noch?) enttäuschende Leistung 125i im BMW 125i / 220i / 228i / 230i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, habe meinen F20 jetzt seit 2 Wochen und gute 800km. So langsam habe ich meinem Baby mal die Schonfrist gekündigt und teste ab...

  1. #1 Alpenjäger, 18.02.2013
    Alpenjäger

    Alpenjäger 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Hallo zusammen,

    habe meinen F20 jetzt seit 2 Wochen und gute 800km. So langsam habe ich meinem Baby mal die Schonfrist gekündigt und teste ab und an im warmen Zustand was so in ihm steckt...
    Im Vergleich zum vorherigen Scirocco 2.0l (200 PS, DSG) ist die Leistung doch erschreckend mau. Egal welche Drehzahl, welcher Gang und wie warm auch immer gefahren, der BMW wirkt lange nicht so spritzig und agil nach vorne. War aber auch ein nach vorne springen gewohnt, wenn ich's Pedal durchgedrückt habe...

    Jetzt die Frage: Liegt der Performance Unterschied noch am recht jungen Motor? Ist der werksmäßig bis zu ner bestimmten Laufleistung gedrosselt? Ist noch eine Leistungssteigerung zu erwarten? Klar der BMW wiegt etwa 130 kg mehr (1.365kg vs 1.485kg), aber davon abgesehen, dass sich die 18 Bonus PS des BMW nicht bemerkbar, bin ich doch verwundert, dass sie sogar deutlich schwächer ausfallen!

    Habt ihr vll subjektive oder noch bessere objektive Erfahrungen zur Performance-Entwicklung?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CSchnuffi5, 18.02.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    auch Automatik im F20?
     
  4. #3 Alpenjäger, 18.02.2013
    Alpenjäger

    Alpenjäger 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Ne, manuell. Meine aber auch innerhalb eines Ganges zB von 4.000 rpm zu 7.000
     
  5. #4 fbnmaschine, 19.02.2013
    fbnmaschine

    fbnmaschine 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Fabian
    Vllt liegt es einfach nur am subjektiven Gefühl, da sich beide leistungstechnisch sehr nahe liegen. Laut Datenblatt ist der F20 sogar schneller :daumen:
     
  6. #5 jack_daniels, 19.02.2013
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    http://www.1erforum.de/bmw-125-i/leistung-125i-vergleich-320i-136566-5.html#post1780549
     
  7. Zebu

    Zebu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Gefühlt war mein alter ST untenrum auch schneller wie mein jetziger 135i, objektiv definitiv nicht.

    Das subjektive Gefühl täuscht da sehr (Beispiel Turbodiesel) und wenn du die ersten KM so vorsichtig gefahren bist kann es durchaus sein das es mehrere Tausend Kilometer dauert bis der Motor einigermaßen frei geht.
    Moderne Turbomotoren fahren sich mittlerweile ja fast wie Sauger leider ohne mit steigender Drehzahl zuzulegen.
    Ich würde mir da also jetzt noch keine Sorgen machen.
     
  8. Egon90

    Egon90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2012
    Ich kann dazu sagen, dass meiner nach mittlerweile knapp 9000 Kilometern besser geht, als am Anfang! Natürlich keine extreme Verbesserung, aber für mich eine durchaus spürbare Steigerung!
     
  9. #8 alpinweisser_120d, 20.02.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    du hast hald keine abstimmung die dir 500 ps in einem 200 ps fahrzeug vorgaukelt. bmw stimmt gleichmäßig und berechenbar ab. vag fahrzeuge heben eine brutal steile kurve und fallen genau so schnell wieder ab.
     
  10. BrenX

    BrenX 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich bin mit der Leistung des 125i voll und ganz zufrieden. Ich bin vorher einen MINI Cooper S mit 174 PS gefahren. - "gefühlt" war der MINI schneller. Das lag aber auch daran, dass der MINI die Kraft gar nicht richtig auf die Straße gebracht hat und man das auch im Lenkrad gemerkt hat. Der 1er schiebt gleichmäßig und doch ordentlich an.

    Jeder hat halt ein anderes subjektives Gefühl. Mir persönlich reicht er so. Wem der 125i nicht reicht, hat beim nächsten Autokauf ja noch den 35er zur Auswahl :)

    Was mich aber wundert... hast du das Auto vorher nicht probegefahren?
     
  11. #10 jack_daniels, 20.02.2013
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Der Scirocco ist aber nicht nur gefühlt schneller, er ist es auch wirklich. :wink:
     
  12. #11 DMC, 20.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2013
    DMC

    DMC 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    in diesem Vergleich ja... das kann man aber nicht pauschalisieren, zumal der VW lt. Datenblatt sogar langsamer ist. :wink:

    Ich bin auch vom Cooper S umgestiegen und die gefühlte Leistung ist wie bereits geschrieben beim MINI höher. Er ist aber auch ingesamt deutlich verbindlicher und erfordert für ein Alltagsauto im Vergleich zum 1er einiges an Nehmerqualität. Im 1er ist man eher in "Wattegepackt", alles fühlt sich entkoppelter und deutlich komfortabler an.

    Vergleich man ihn jetzt mit dem Scirocco, fühlt er sich immer noch mehr nach "in Wattegepackt" an, als der VW. Subjektiv dürfte der VW damit schneller sein, objektiv (eigentlich) nicht.

    Meiner hat jetzt 5000km drauf und geht nach meinem empfinden wirklich gut vorwärts - besser als mit 2000km auf der Uhr. Wobei er da auch ohne Probleme in den Begrenzer gefahren ist. Er geht besonders in den unteren Gängen besser und "kickt" einem mehr ins Kreuz, vorallem im Sport Modus.:daumen: Gemessen habe ich allerdings noch nix - müsste man eigentlich jetzt mal machen und in 5000km wieder. Dann wäre man schlauer, ob es tatsächlich noch einen kleinen Schub geben wird.

    @ Alpenjäger: Du könntest ja theoretisch mal auf einen Prüfstand fahren oder die Zeit mit einer App aufzeichnen und mit den Werten im Prospekt vergleichen... wobei da ja auch wieder extrem viele Einflussfaktoren mit ins Spiel kommen.
     
  13. Mhhh

    Mhhh 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Gesetz dem Fall, dass meiner nicht ein Motorproblem hat oder es an den nur 5200Km liegt, stimmt das so...leider
     
  14. #13 Alpenjäger, 22.02.2013
    Alpenjäger

    Alpenjäger 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Trifft's ziemlich gut.. :icon_smile:

    Bin mal gespannt ob sich leistungsmäßig - auch subjektiv - noch was tut.
     
  15. #14 Kayancee, 07.02.2014
    Kayancee

    Kayancee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    309
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Kayancee
    Das glaube ich erst wenn ichs sehe! Never ist der Scirocco schneller!
     
  16. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2017
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
  17. #16 Alpenjäger, 07.02.2014
    Alpenjäger

    Alpenjäger 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Jo rein subjektiv war der Rocco auf 100 auf keinen Fall schneller. Aber wie schon weiter oben mal beschrieben, bei Kickdown im Sweetspot gings halt vom anderen Stern vorwärts... :D
     
  18. #17 =MR-C=KinG[GER], 07.02.2014
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Vielleicht hat der Rocco ja auch gut nach oben gestreut. Der neue GTI streut auch wieder recht stark nach oben (10-20PS ; 15-25NM)
     
  19. #18 Dani_93, 08.02.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.758
    Zustimmungen:
    493
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Ich kann mir schon vorstellen, dass so ein 2.0 TFSI manchmal besser geht als ein 125i, die Kisten stehen einfach oft gut im Futter und gehen wirklich ordentlich vorwärts.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ProblemsherriF, 08.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2014
    ProblemsherriF

    ProblemsherriF 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Bin zwar noch keinen 125i gefahren, fahre aber den Scirocco. Der Scirocco ist ein bisschen schwerer, hat weniger Drehmoment und weniger Leistung. Deshalb würde ich sagen, dass der BMW minimal schneller ist.
     
  22. Digo

    Digo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohe
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Ich hatte damals einen Golf VI GTI (ist ja der gleiche Motor), der ging wie das Gewitter, lief bei digital Tacho (der zeigt bei VW weniger an als der analoge) 259 spürbar in die Abregelung (echte 244).

    Ich bin dann einen 125i mit 2800km Probe gefahren und war sehr enttäuscht, er hat viel mehr verbraucht und lief bei Weitem nicht so gut, auch was Topspeed anging.
    Deswegen wurde es dann der 123d. Später bin nocheinmal einen 125i gefahren bei einem Kumpel, der lief viel besser und auch bei der Topspeed viel schneller und hat trotzdem weniger verbraucht. Den hätte ich sofort genommen...
    Anscheinend war der erste Motor entweder noch nicht ganz eingefahren oder war ein Montagsmotor...
    Ich hoffe für dich, dass du nicht auch so einen erwischt hast...
     
Thema: (noch?) enttäuschende Leistung 125i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 123d autoklicker

    ,
  2. 125i alpenjäger

Die Seite wird geladen...

(noch?) enttäuschende Leistung 125i - Ähnliche Themen

  1. 125i Fehlercode Wastegate-Magnetventil

    125i Fehlercode Wastegate-Magnetventil: Hallo zusammen, bei mir ging letzte Woche die gelbe Motorkontrolleuchte bei ca. 67000km an. Hatte aber keine Auswirkungen auf den Motor gefühlt....
  2. [E88] Kaufberatung - 125i Cabrio

    Kaufberatung - 125i Cabrio: Hallo zusammen, bei mir ist es jetzt dann endlich soweit - ich habe vor mir in den nächsten Wochen mein aktuelles Traumauto zu kaufen. Nach...
  3. 125i oder 120(x)d Tipps

    125i oder 120(x)d Tipps: Hi zusammen, ich habe Anspruch auf ein komplett leasing und mir aktuell einen 120xd bestellt. Nun überlege ich, ob ich daraus nicht einen 125i...
  4. [F20] 125i/125D komplette Bremsanlage

    125i/125D komplette Bremsanlage: Da ich auf Sportbremse umgerüstet habe, biete ich meine original Bremsanlage an. Stammt aus einem 125i Bj. 3/2014 mit 14 tkm Laufleistung. Passend...
  5. E88 125i mit Performance 313 + Distanzscheiben?

    E88 125i mit Performance 313 + Distanzscheiben?: Hallo, habe mir für mein E88 Cabrio einen Satz originaler Performance 313 Räder in 18" angeschafft. Weiss jemand, ob ich bei diesem Radsatz (215...