Noch ein paar Fragen, vor dem Kauf

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von daimler7777, 16.09.2008.

  1. #1 daimler7777, 16.09.2008
    daimler7777

    daimler7777 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Zunächst mal ein Hallo an alle! Ich bin neu im Forum. Habe mich jetzt angemeldet, weil der Kauf eines 1er ansteht. Habe mich auch schon durch das Forum gelesen, aber da bräuchte ich ja viele Tage um alle Themen durchzuarbeiten. :D

    Morgen schaue ich mir folgendes Auto an:
    116i VFL, Bj. 09/05 35tkm
    Xenon, Klimaautomatik, Sitzheizung, PDC

    Leider bin ich mit der Marke BMW noch nicht so vertraut.
    Ich hätte daher folgende Fragen an euch:

    Worauf ist bei dem Kauf eines gebrauchten 116i zu achten? Gibt es bekannte Schwachstellen?
    Ich hatte schon gelesen, dass es Probleme mit der Steuerkette gibt. Diese sollen ab 2006 behoben worden sein. Gibt es den Übersprungschutz schon ab Modelljahr 2006, und ist meiner schon eine solches?
    Was ist sonst noch zu beachten?
    (Das mit dem Spritverbrauch habe ich schon gelesen :D )

    Danke für eure Mühe!

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    hi, also im großen und ganzen ist der 1er ein sehr gutes und zuverläßiges auto... ich bekommen nun bald meinen zweiten 1er...

    zum thema steuerkette kann ich nicht viel sagen, da ich nen 118d habe folglich habe ich mich mit den problem beim 116i nicht erkundigt....

    nur noch eine info: bin mal als leihwagen den 116vfl gefahren... also die leistung würde mir genügen aber der verbrauch ist der gleiche wie beim 118ivfl oder 120ivfl (evtl sogar höher?).... willst da nich lieber nach diesen modellen mal ausschau halten...? bei gebrauchtwagen ist ja der preisunterschied auch nicht so groß wie bei neuen....
     
  4. #3 daimler7777, 16.09.2008
    daimler7777

    daimler7777 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ja, mit dem 118i hast du natürlich recht. Ich habe mir jedoch eine enge Preisspanne gesetzt, und auf grund dessen, ist natürlich die Auswahl, auch in Bezug auf die Ausstattung und Farbe bei einem 116i erheblich größer. Ich bin auch nicht der Vielfahrer, so dass ich mit dem Verbrauch schon klar kommen werde.

    Sind sonst noch etwaige Mängel durch die Reihe bekannt?
     
  5. #4 diver-redsea, 17.09.2008
    diver-redsea

    diver-redsea 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    freut mich dass du dich für einen 1er interessierst. Ich fahre einen der ersten 116i. Habe ihn 2004 direkt geleast. Jetzt sind die 4 Jahre um und ich bekomme in 3 Wochen meinen zweiten 116i.

    Nun zu den Mängeln. Meiner hatte bis vor kurzem keinerlei Probleme. Aber dann mit ca. 65.000 km war auch ich von der Steuerkettenproblematik betroffen. Die Folge war ein Motorschaden. Einen Ersatzmotor bekam ich auf Kulanz von BMW, da die Garantiezeit ja schon abgelaufen war.

    Seitdem schnurrt er wieder wie ein Kätzchen. So aber jetzt zu meinem Tipp:

    Wenn irgendwie möglich erkundige dich nach dem Facelift- Modell. Es ist einfach das neue Modell mit allen Vorzügen: Noch bessere Verarbeitung im Innenraum, neues Design und vor allem: Weniger Verbrauch mit allen Neuerugen der Efficient- Dynamic.

    Falls das überhaupt nicht möglich wäre würde ich ein Modell aus der Baureihe ab 09-2006 nehmen. Auf keinen Fall ein Baujahr 2005. Da ist wender ein 6 Gang Getriebe drin noch das Problem der Steuerkette behoben.

    Wie gesagt ich fahre derzeit noch einen 116i aus dem Jahr 2004... Der 6. Gang fehlt mir eindeutig. Wir haben noch einen 116i im Haushalt Baujahr 2006. Der Unterschied ist zu bemerken. 6- Gang getriebe ist dort auch schon drin.

    Wenn noch Fragen sind einfach fragen;)

    Grüße
     
  6. #5 koschi1986, 17.09.2008
    koschi1986

    koschi1986 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vlotho
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Marcel
    Fahre derzeit einen 116i vFL aus 12/2006 (35Tkm) und bin auch Super zufrieden. Die Problematik mit der Steuerkette ist seit etwa 09/2006 Behoben. Er ist für seinen Motor sehr spritzig unterwegs, auch im Vergleich zu anderen 1,6l Maschinen.
    Wenn du sagst, mir reichen 115PS aus und will erstmal klein anfangen im BMW dann ist so ein Wagen perfekt für dich..
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 daimler7777, 17.09.2008
    daimler7777

    daimler7777 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Tips!
    Jetzt muss ich halt mal suchen, was der Markt in meinem Preissegment hergibt.
    Ich habe heute mit einem Meister aus der BMW-Werkstatt gesprochen. Der meinte, es ist möglich, den Übersprungschutz nachzurüsten. Ist ja nur so ein "10€-Metallbügel". Kostet komplett mit Einbau so um die 150€ in der NL.
    Damit sollte ja das eventuelle Problem aus der Welt geschafft sein, dass die Steuerkette überspringt, oder irre ich mich da?
    Hat das noch einen anderen Grund?
     
  9. #7 oefruechtchen, 17.09.2008
    oefruechtchen

    oefruechtchen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Düsseldorf
    Das mit der Steuerkette ist schon eine Unverschämtheit von BMW. Verlangt ja keiner direkt eine Rückrufaktion, aber den Übersprungschutz, Kosten ein paar Euro, "heimlich" im Rahmen der anfallenden Services nachzurüsten sollte an sich kein Thema sein. Habe mal aus Spaß bei BMW per Mail angefragt, ob meiner (Bj 01/07) schon mit so einem Übersprungschutz ausgerüstet sei. Antwort, wie erwartet: "Solch ein Problem ist hier nicht bekannt. Bei ungewöhnlichen Geräuschen wenden Sie sich ... bla, bla."

    Der Freund meiner Tochter ist z.Zt. bei BMW als Mechatroniker in Ausbildung und sagte sofort, als ich vom beabsichtigten Kauf eines 116i berichtete: "Oh, beim 1,6er gibt es einige Probleme mit überspringenden Steuerketten...."

    Manche bekommen, wie diver-redsea, bei Problemen volle Kostenerstattung, andere berichten davon, auf den Montagekosten sitzen geblieben zu sein. Kulanz wird also unterschiedlich gehandhabt.

    Ich warte, bis die Garantie abgelaufen ist und dann schaut Schwiegersohn in spee mal nach, ob der Überspungschutz bei meinem drin ist. Soll eine Sache von wenigen Minuten sein, die Nachrüstung unkompliziert und für einen halbwegs begabten Hobbyschrauber machbar.

    Ansonsen gab es wohl verstärkt Probleme mit def. Motorkabelbäumen, die für ständige Fehlermeldungen sorgen. Wurde bei meinem auch bereits auf Garantie getauscht (bei KM 5500).
     
Thema:

Noch ein paar Fragen, vor dem Kauf

Die Seite wird geladen...

Noch ein paar Fragen, vor dem Kauf - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  2. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  3. Hi aus Zürich - 135i Gebrauchtwagen-Kauf

    Hi aus Zürich - 135i Gebrauchtwagen-Kauf: Hi Leute Nachdem mein E46 (325i Touring Handschalter) nun über 270000KM runter hat, überlege ich seit einigen Monaten, ein neues...
  4. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  5. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...