[E82] niedrige ET vs Distanzscheibe

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von briareos_ch, 16.10.2014.

  1. #1 briareos_ch, 16.10.2014
    briareos_ch

    briareos_ch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Dom
    Spritmonitor:
    Moin Jungs

    Ich habe da eine Frage betreffend Felgen mit kleiner ET (zBsp. ET35) vs Felgen mit sagen wir ET45 mit 10mm Distanzscheibe.

    Gibt es da einen wesentlichen Unterschied für die Belastung der Achse? Ob man eine Felge mit einer ET35 nimmt oder eine Felge mit ET45 aber mit 10mm Distanzscheibe? Physikalisch gesehen?

    Da mir die Original Felge M261 ganz gut gefällt , mir diese aber entwendet wurden, überlege ich diese erneut zu kaufen aber mit Distanzscheiben zu montieren.

    Danke für eure Inputs.

    Cheers
    Dom
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 =MR-C=KinG[GER], 16.10.2014
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Nö, der Hebelarm ist ja genau gleich lang.
    Du hast bei der niedrigeren ET bloß den Vorteil, dass die Felge oft (deutlich) konkaver wirkt.
     
  4. #3 briareos_ch, 16.10.2014
    briareos_ch

    briareos_ch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Dom
    Spritmonitor:
    DAS dachte ich mir neulich eben auch. Hatte mir da zuvor keine Gedanken darüber gemacht.

    Na dann.. Distanzscheiben her. Dann gibts zu meinem Hängebauchschwein noch ne Hänge Achse mit der Zeit :mrgreen:
     
  5. #4 NoSilentRunning, 16.10.2014
    NoSilentRunning

    NoSilentRunning 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    9
    Naja, die Querkraft die die Achse tragen muss ist natürlich dieselbe (da vom Fahrzeuggewicht resultiered, welches sich ja nicht ändert), das (Biege)Moment an der Radnabe um die Fahrzeuglängsachse nimmt jedoch mit zunehmender Distanzscheibendicke zu... oder nicht? :-k
     
  6. #5 =MR-C=KinG[GER], 16.10.2014
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Das Moment an der Nabe bleibt auch gleich, da sich ein Rad mit Distanzscheibe exakt genauso verhält wie ein Rad mit einer niedrigeren ET.
    Das Rad mit Distanzscheibe unterliegt ja keiner Dynamik, z.B. Biegung oder Torsion.
     
  7. #6 NoSilentRunning, 16.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2014
    NoSilentRunning

    NoSilentRunning 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    9
    Naja, das gilt aber auch nur wenn das Rad mit ET35 so konstruiert wurde, dass bei Verwendung einer Distanzscheibe mit 10mm (also effektiv ET45) kein Moment auftritt - und das kann ich mir kaum vorstellen?

    Extrembeispiele sind immer gut um sowas zu diskutieren :unibrow:, mein Vorschlag: Eine (von mir aus masselose) 1m dicke Distanzscheibe. Die Querkraft über die Distanzscheibe ist konstant, also ändert sich nichts an der radialen Belastung der Radnabe. Mit konstanter Querkraft steigt jedoch mit zunehmender Distanzscheibenlänge das in der Radnabe erzeugte Moment (um die Fahrzeuglängsachse) da die Querkraft nach wie vor am Ende der Distanzscheibe ohne Moment eingeleitet wird. Denkfehler bei mir?
     
  8. 740i

    740i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    21
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Breitere Spur durch kleinere Einpresstiefe oder Distanzscheiben verträgt der 1er problemlos, auch was die Lenkeigenschaften angeht, da das Fahrwerk baugleich mit dem 3er ist. Und dieser hat kleinere Einpresstiefen wie der 1er um eine breitere Spur zu erzeugen, passend zur breiteren Karosserie.
    Gruß Peter
     
  9. #8 dacno1982, 16.10.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.10.2014
    dacno1982

    dacno1982 Guest

    Distanzscheiben sind Kacke:

    Das sind, wie die Ingenieure sagen, ungefederte Massen. Genauso wie Runflatreifen. Deshalb verbaut z.B. Mercedes AMG keine Runflats.

    Alles was an Gewicht auf dem gefederten Elementen (Fahrwerk, Federbein) lastet ist fahrdynamisch schlecht. Verschlechtert auch den Fahrkomfort. Fahrdynamisch wird das auch durch die dann breitere Spur nicht ausgeglichen. Lieber ein anderes Fahrwerk rein, damit erreicht man in Kurven unter Umständen mehr Effekt.
    Wenn um eine breitere Optik geht, bitte sehr, Geschmacksache...
     
  10. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.114
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    naja, es is schon ein bisschen ein unterschied ob ich von distanzscheiben mit nem gewicht, von sagen wir 300 gesamt reden, oder von nem beton schweren rft reifen.
    das ist denk ich in bezug auf des gewicht bei den original felgen denk ich doch vernachlässigbar.

    aber sonst bin ich voll und ganz bei dir, darum versuche ich auch alles so leicht wie möglich zu halten, was mit rad/reifen zu tun hat.
    des eingesparte gewicht der bremse, wird mit nichten durch die nötigen distanzen aufgehoben.
     
  11. snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Ja ;)
    ET45 + 10er Scheibe ergibt ET 35 - negative ET bedeutet breitere Spur, das Felgenbett wandert nach außen während die Nabe am gleichen Ort bleibt. Größere ET bedeutet das Felgenbett wandert weiter unters Auto Richtung Fahrzeugmitte. Gemessen wird immer von der Mitte der Felgenbreite zur Anlagefläche der Nabe. Also ist die Spur von ET35 exakt die gleiche wie ET45 + 10er Distanzscheibe, ergo ist auch das Moment in der Radnabe gleich

    Wobei 8kg Felge + 500g Distanzscheibe (ich geh bei der Scheibe mit Absicht mal hoch ran) immer noch leichter ist als eine 11kg Erstausrüsterfelge. Leichte Felgen von BMW in 18" hab ich überhaupt noch nicht gesehen.

    Ungefederte Massen ist das eine Thema bei Fahrkomfort und Straßenlage, das andere sind höhere rotierende Massen in Form von schweren Rädern, die beim Beschleunigen quadratisch und nicht linear eingehen und sich deshalb deutlich stärker als die restliche Masse am Fahrzeug auswirkt.
    Wenn man seinen 1er möglichst träge machen will schraubt man ihm am besten 25kg schwere 19" Räder mit Runflats drauf.
    Die wenigen 100 Gramm einer Distanzscheibe kann man im Vergleich zu schweren Rädern glatt vernachlässigen.
    Meine abgefahrenen M208 mit 245er Bridgestone Runflat wogen an der Hinterachse ~23,5kg (vorn mit 215er mit knapp 5mm gute 23kg), die jetzigen OZ Ultraleggera (8x17") mit 225er Goodyear (nRFT) wogen neu mit vollem Profil gerade einmal 17,0kg. Profilbereinigt hab ich komplett also ca 25-30kg eingespart
    Das macht beim Beschleunigen einen Unterschied den man deutlich messen kann:
    18-Zoll fr compact: Umbau-Bericht + Frage [ 3er BMW - E36 Forum ] - www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]
    Entsprechend sparen leichte Räder bei exakt gleicher Fahrweise auch Sprit!

    Das er damit um Welten besser abrollt fühlt sofort man nach den ersten Gullideckeln
     
  12. #11 =MR-C=KinG[GER], 16.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2014
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    +1 snofru, so hätte ich es auch erklärt.

    Dazu noch gesagt: Eine Distanzscheibe wird sich nun minimalst (wahrscheinlich nur messbar) bemerkbar machen, da sich das Gewicht sehr nahe an der Radnabe befindet und dadurch einen deutlich geringeren Effekt hat als wenn das Felgenbett und oder der Reifen die hochgegriffenen 500g schwerer wäre.

    Bei den Modellen der M-GmbH werden auch keine RFTs verbaut :wink:
     
  13. #12 NoSilentRunning, 16.10.2014
    NoSilentRunning

    NoSilentRunning 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    9
    Ups, 35 und 45 vertauscht in meinem Beitrag :lol:

    Trotzdem ist jetzt ein Hebel zwischen Radnabe und Felge entstanden - Hebel und Querkraft = eingeleitetes Moment :weisheit: :-s :wink:
     
  14. snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Der Hebel fürs Fahrwerk ist der Abstand Spur (= Felgenmitte) zu Nabe der in beiden Fällen absolut identisch ist. Ich weiß nicht was du willst ....
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 NoSilentRunning, 17.10.2014
    NoSilentRunning

    NoSilentRunning 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    9
    Vllt. ist es einfach schon zu spät am Abend.... ich lass mir das nochmal durch den Kopf gehen :lol:
     
  17. #15 dacno1982, 18.10.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.10.2014
    dacno1982

    dacno1982 Guest

    Leute, das ist Physik: Wenn dir 300 g aus 20 Meter höhe auf den Kopf fallen seid ihr vermutlich Tod :wink:
    Wenn 300 g mehr im Kofferraum liegen, merkt man das sicher nicht...

    anderes Beispiel:

    Wenn ihr ein Eisenhartes Fahrwerk einbaut, große Räder mit niedrigem Querschnitt, dann liegt der Wagen wie ein Brett, aber der Punkt, wann die Haftung abreisst (quietschende Reifen) ist quasi nicht mehr wahrnehmbar, also wenn mans übertreibt, und alles eben nur Konsequent auf "hart" und nicht auf "optimal" abgestimmt ist, oder aufs gute Aussehen, dann liegt der Schlitten schnell im Graben...

    Fazit: Die leichtere Felge ist besser, aber gleich eine mit optimaler (maximal zugelassener) ET kaufen, ohne Distanzscheiben. Rein von der Performance her Optimum. Durch die breitere Spur gewinnts nix, außer eben Optik.
     
Thema: niedrige ET vs Distanzscheibe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bmw e82 et45 distanzscheiben www.1erforum.de

    ,
  2. verändert sich eine konkave felge durch einpresstiefe

    ,
  3. bmw 135i wie dicke distanzscheiben?

    ,
  4. bmw e82 felgen mit kleiner einpresstiefe
Die Seite wird geladen...

niedrige ET vs Distanzscheibe - Ähnliche Themen

  1. Satz OZ Alleggerita 8x18 ET 40

    Satz OZ Alleggerita 8x18 ET 40: Hi, suche einen Satz OZ Alleggerita in 8x18 ET40 mit oder ohne Bereifung. Felgen müssen alle rund laufen und keine all zu großen Macken haben....
  2. [E87] Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?

    Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?: Hi, ich bin neu hier und habe auch nicht viel Ahnung was das Thema Reifen & Felgen anbelangt. Ich bin am Überlegen mir neue Felgen mit Reifen...
  3. [F20] Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?

    Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?: Bin beim Stöbern "zufällig2 über dieses Angebot gestoßen:...
  4. [E82] KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk

    KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk: Hallo zusammen, mein 135i Coupe mit M-Fahrwerk ist mir deutlich zu hart. Es ist deutlich bockiger und holperiger als das M-Fahrwerk in meinem E81...
  5. [F20] Funktionsumfang Bluetooth Audio Streaming/Snap-In Nutzung - iPhone vs. Android

    Funktionsumfang Bluetooth Audio Streaming/Snap-In Nutzung - iPhone vs. Android: Hallo zusammen! Da ich jetzt nach 3 Jahren BMW 1er Abstinenz mit einem F21 zurückkehre habe ich mich dieses Mal auch intensiv mit dem Thema...