Niederlassung Kassel - unterirdischer Service

Diskutiere Niederlassung Kassel - unterirdischer Service im BMW Händler Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo, keine Ahnung ob hier schonmal jemand schlechte Erfahrungen mit dem Service in der Niederlassung Kassel gemacht hat, ich und meine Familie...

  1. #1 malte87, 07.04.2017
    malte87

    malte87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.11.2016
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Hallo,
    keine Ahnung ob hier schonmal jemand schlechte Erfahrungen mit dem Service in der Niederlassung Kassel gemacht hat, ich und meine Familie haben es und vielleicht interessiert es ja jemanden. :D
    Zunächst muss ich sagen, dass in unserer Familie 3 BMWs sind: 1er, 5er(e61) und X1(wird zum Jahresende abgegeben). Der X1 ist das Fahrzeug meiner Mutter, ist von Ende 2014 20d xline xdrive und hat mehr oder weniger alles an Ausstattung was geht.
    Nun ist es so, dass der wagen neu dort als Geschäftswagen bestellt wurde, jedoch von Anfang an nur Probleme hatte: - nicht schließende Heckklappe (1 Werkstattbesuch)
    - nicht funktionierendes Navi (professional) und flackernder Bildschirm (3 Werkstattbesuche, kein zufriedenstellendes Ergebnis)
    - Klappern im Amaturembrett, in der B-Säule links, C-Säule rechts und Kofferraumverkleidung (Diverse Werkstattbesuche, kein Ergebnis)
    - Fahrzeug zog sporadisch nach links (2 Werkstattbesuche, Problem behoben)
    - Fahrzeug bremst manchmal nicht richtig, oder nur sehr schwerfällig oder/und versetzt dabei stark nach links.
    Vor allem Letzteres ist vor allem bei einem Auto mit 56k Liste, aber eigentlich bei jedem Auto ein absolutes NoGo und lebensgefährlich. Das Auto ist jetzt bereits seit über einer Woche in der Niederlassung (bis gestern wurde mehr oder weniger nichts gemacht) und der Bremskraftverstärker wird zum zweiten Mal getauscht. Kein Leihwagen.
    Es handelt sich bereits um den 4ten oder 5ten Werkstattbesuch aufgrund des Bremsproblems, nach diversen Softwareupdates und Diskussionen ist keine Besserung in Sicht. Am Telefon wird einem nicht geglaubt. Vorort wird einem das blaue vom Himmel erzählt es würde an offenen Felgen liegen und anderen Schwachsinn. Da man offensichtlich leider nicht ernstgenommen wird wenn eine Frau(Geschäftskunde) ein solches Problem hat, kann man sich nur Fragen, was aus der Marke und dem Service nur geworden ist.
    Es bleibt wohl nur noch eine wiederholte Beschwerde nach München zu schicken und die Marke bzw die Niederlassung zu wechseln.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sniickers, 07.04.2017
    Sniickers

    Sniickers 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Stefan
    Deswegen muss man nicht gleich die Marke wechseln. Schlechten Service gibt's auch bei den anderen. Versuch es mit einer anderen Niederlassung etc.

    Gruß Sniickers
     
  4. #3 malte87, 07.04.2017
    malte87

    malte87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.11.2016
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Naja solche qualitativen Mängel gravierender Art schrecken schon ab..:lol:
     
  5. #4 Sniickers, 07.04.2017
    Sniickers

    Sniickers 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Stefan
    Das glaub ich dir. Da kann es doch schlimmer gar nicht mehr werden. Es gibt doch sicherlich noch andere BMW- Händler in deiner nähe.

    Gruß Sniickers
     
    schwarzwald_m135i gefällt das.
  6. #5 Dexter Morgan, 08.04.2017
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Schon mal an den Niederlassungsleiter gewandt?
     
  7. #6 frankieboys, 08.04.2017
    frankieboys

    frankieboys 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2016
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Bad Hersfeld
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Frank
    Hatte ein ähnliches Problem in meiner Niederlassung, einmal das Gespräch mit dem Niederlassungsleiter gesucht, danach haben alle gespurt, kann mich über den Service nicht mehr beklagen

    Gesendet von Robotron
     
  8. #7 malte87, 08.04.2017
    malte87

    malte87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.11.2016
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Wir sind sonst Kunden in Korbach bei der Wahl-Group da ist der Service wenigstens anständig - meistens :D
    Der X1 ist jedoch immer in Kassel, da der da gekauft wurde und mit solchen Problemen soll es wohl in der Niederlassung besser sein.
    Extra nach Paderborn oder was weis ich wo die nächste Niederlassung ist zu eiern hat keiner Nerv und vor allem Zeit.
     
  9. #8 Sniickers, 10.04.2017
    Sniickers

    Sniickers 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Stefan
    Muss es unbedingt eine Niederlassung sein? Würde ein Händler auch gehen?
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 heciu.fcd, 10.04.2017
    heciu.fcd

    heciu.fcd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.12.2015
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Meist bemüht sich der "kleine " BMW Händler umso mehr einen anständigen Service dir gegenüber zu leisten im Gegensatz zu denen aus der Niederlassung, die haben ja im Endeffekt genug Kunden und müssen nicht jedem hinterher rennen. Ist ja nur meine Meinung, so sehe ich das zumindest. :icon_surprised:
     
    Sniickers gefällt das.
  12. #10 icecube919, 11.04.2017
    icecube919

    icecube919 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wendelstein
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Also ich war letztes Jahr mit meinem Vorgängerfahrzeug (116d, Bj. 2013) in der Niederlassung Kassel, da ich dort beruflich unterwegs war (Lehrgang). Gemacht wurde ein Wechsel der Bremsbeläge vorne und ich kann mich jetzt an nichts negatives erinnern. Freundliche Belegschaft, flotter Service, Standardpreis. Mir ist nichts aufgefallen, worüber ich mich beschweren könnte. Das war aber auch schon mein einziger Kontakt mit dieser Niederlassung und ein Fahrzeugkauf ist natürlich wieder eine ganz andere Angelegenheit, die viel mehr Gefahren birgt. Daher gilt meine folgende Aussage unter Vorbehalt: Ich würde die BMW Niederlassung Kassel weiterempfehlen.

    Grüße

    Marco
     
Thema:

Niederlassung Kassel - unterirdischer Service

Die Seite wird geladen...

Niederlassung Kassel - unterirdischer Service - Ähnliche Themen

  1. 1. Wartung durch BMW Service Partner (Leasing)

    1. Wartung durch BMW Service Partner (Leasing): Hallo, ich habe mir einen 1er F20 LCIv2 geleast und in der Laufzeit des Leasing ist ja ein Service nötig. In meiner Stadt gibt es einen BMW...
  2. [F20] 116i, Garantie, Service Inklusive

    116i, Garantie, Service Inklusive: Ich verkaufe meinen unfallfreien 116i mit 136 PS, EZ 5/12 mit aktuell etwa 73400 km (Fahrzeug wird noch gefahren). Es handelt sich um eine Urban...
  3. Hallo aus Kassel

    Hallo aus Kassel: Hi liebe Forengemeinde, wollte mich kurz vorstellen, bin Besitzer von 3 BMW, E36 320i Touring, E46 325i Cabrio und nun auch E87 120i Limo....
  4. Service bei BMW - sinnvoll?

    Service bei BMW - sinnvoll?: Hallo zusammen, mein 1er (118i FL) hat jetzt knappe 100.000km runter und der Service ist wiedermal fällig. Bis jetzt ist er Scheckheft gepflegt...
  5. RTTI und Concierge Service ohne Funktion

    RTTI und Concierge Service ohne Funktion: Hallo miteinander Seit zwei Tagen funktioniert mein RTTI und auch Concierge Funktion nebst Internet nicht mehr. Funktion aktuell nicht...