Niederlande: Drei Cents pro Kilometer statt Kfz-Steuer

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Cl25, 14.11.2009.

  1. Cl25

    Cl25 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Prince Kevin Justin
    Spritmonitor:
    Habe ich gerade gelesen, ich find's gut, wer viel fährt, zahlt viel..

    Quelle: tagesschau.de
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    interessante umsetzung, allerdings ist das 3ct pro km modell für deutsche verhältnisse zu teuer. selbst ein normalfahrer mit 15tkm legt da mal eben 450€ auf den tisch....
     
  4. #3 misteran, 14.11.2009
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Super, d.h. wenn ich zur Arbeit fahre und dann wieder Nachhause, soll ich noch mehr zahlen.

    Ich finde das System nicht gut, aber solang es nur in Holland kommt soll es mir recht sein. In Deutschland wird sich das wohl nicht durchsetzen, da fahren einfach zuviele Leute > 30.000km pro Jahr, dann sind ja direkt mal 1000 Euro Steuer pro Jahr und mehr fällig.
     
  5. #4 BMWlover, 14.11.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    In D ist es wohl eher das die Autobahnmaut die Steuer ablösen wird. Auch wenn ich das für schwer umsetzbar halte.
     
  6. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    vielerorts wird eine autobahnmaut nur dafür sorgen, das der verkehr in vielen ortschaften schier kollabieren wird. mir persönlich wäre die autobahnmaut relativ egal, da ich halbwegs ohne autobahn auskomme, aber prinzipiell wohl auch keine praktikable lösung.
     
  7. #6 Legoteil, 14.11.2009
    Legoteil

    Legoteil 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Was macht dann der Pendler mit Kleinstwagen? Der zahlt genauso viel Steuern wie ein Vielfahrer mit SUV.

    Am einfachsten wäre die Mineralölsteuer zu erhöhen. Wer viel verbraucht und viel fährt zahlt mehr. Und das ganze ohne Bürokratieaufwand und GPS-Kontrolle (Überwachungswahn).
     
  8. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    nein auch das ist der falsche weg. wieviele alte autos sind auf den straßen unterwegs? sehr viele! die meisten leute fahren alte autos aber nicht aus spaß an der freude, sondern weil sie sich neue autos nicht leisten können. und was machen alte autos meistens? richtig, mehr verbrauchen. also bezahlen zwar auf der einen seite die suv-fahrer, aber auf der anderen seite bittest du die leute zur kasse, die am wenigsten geld fürs auto übrig haben.
     
  9. Cl25

    Cl25 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Prince Kevin Justin
    Spritmonitor:
    Irgendeiner bleibt eh immer auf der Strecke, diese Regel ist einfach und meiner Meinung nach gut, da die Mineralölsteuer ja auch immer noch gilt, damit kann den CO2 Ausstoss auch noch steuern.
     
  10. #9 BMWlover, 14.11.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Exakt das ist das problem bei diesem Modell. Aber wie gut dass ich mir darüber nicht den Kopf zerbrechen muss :D
     
  11. #10 Legoteil, 14.11.2009
    Legoteil

    Legoteil 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Du hast vergessen, dass die KFZsteuer dafür gestrichen wird.

    Altes Auto = KFZsteuer hoch

    Besteuerung nach 15000 Km bei 0,03 wäre 450€ mit einem Altwagen.

    Was zahlt man für eine KFZS für 10jahre alte Kiste mit 2 Liter Hubraum Diesel?
     
  12. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    alte diesel meine ich nicht, alte diesel fährt kaum einer weil die steuer astronomisch ist. und ich meine nicht 10 jahre alt, ich meine 15-25 jahre alt. was da an benzinern rumfährt, ist vermutlich der größte teil der benziner auf deutschen straßen. bei den modernen fahrzeugen dürfte der diesel erst spürbar relevant werden. und für einen alten 1,6er bis 2 liter benziner bezahlst du nich viel steuern aber 8-10 liter sprit sind schnell weg. nen 15 jahre alten pd-diesel will doch eh keiner haben, egal ob er nur 6 liter braucht oder nicht.
     
  13. Cl25

    Cl25 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Prince Kevin Justin
    Spritmonitor:
    Ich glaube die 3cent pro Kilometer sind ein Beispiel für ein durchschnittliches Auto, ich glaube da gibt es auch eine Staffelung. Habe heute deswegen mal kurz beim holländischen Fernsehen vorbeigeschaut und das so verstanden, das wäre dann schon ziemlich fair, wenn das nach Verbrauch oder CO2 gestaffelt ist...
     
  14. #13 Salzbaron, 14.11.2009
    Salzbaron

    Salzbaron 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    In den Nachrichten wurde das geplante holländische System vorgestellt:

    Ab 2012 soll jeder gefahrene Kilometer, unabhängig ob er auf Autobahnen, Landstraßen, in Holland oder im Ausland gefahren wird, mit 3 ct/km besteuert werden. Ist man in den Stoßzeiten unterwegs, so wird ein Zuchlag hinzugerechnet.
    Die 3 ct/km sollen jährlich bis zu einem Betrag von 6,7 ct/km im Jahr 2018 angehoben werden.

    Im Gegenzug zur Einführung der fahrleistungsabhängigen Maut wird die 25 %ige Besteuerung beim Neuwagenkauf und die jährliche Kfz-Steuer gestrichen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Turbo-Fix, 14.11.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    in mein Auto kommt kein GPS Sender! :twisted:
     
  17. #15 Bender82, 14.11.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Wie soll denn das funktionieren? Dann leg ich diesen GPS-Sender einfach in die Garage jeden 2. Tag. :lol:
     
Thema:

Niederlande: Drei Cents pro Kilometer statt Kfz-Steuer

Die Seite wird geladen...

Niederlande: Drei Cents pro Kilometer statt Kfz-Steuer - Ähnliche Themen

  1. Statt M jetzt N, Erlkönig reloaded

    Statt M jetzt N, Erlkönig reloaded: Was Hyundai mit BMW gemeinsam hat, oder besser gesagt hatte mutet ebenso mysteriös an wie die Überschrift! Des Rätsels Lösung ist kein geringerer...
  2. Jabra Tour Bluetooth-Kfz-Freisprecheinrichtung (Bluetooth 3.0), Garantie

    Jabra Tour Bluetooth-Kfz-Freisprecheinrichtung (Bluetooth 3.0), Garantie: Jabra Tour Bluetooth-Kfz-Freisprecheinrichtung (Bluetooth 3.0, deutsche Sprachausgabe) Kaum genutztes Gerät mit allem Zubehör in der...
  3. Navi Pro Splitscreen

    Navi Pro Splitscreen: Hallo zusammen, habe vorhin während der Fahrt die Winterzeit eingestellt. Seither ist im rechten Splitscreen permanent eine kleine Karte, zuvor...
  4. Apple MacBook Pro | MGXA2D | 15.4 Zoll | 2.2 GHz i7 | 256 GB SSD

    Apple MacBook Pro | MGXA2D | 15.4 Zoll | 2.2 GHz i7 | 256 GB SSD: Servus zusammen, zum Verkauf steht ein Apple MacBook Pro MGXA2D (Mid 2014), welches am 07.05.2015 erworben wurde und seitdem im Einsatz war....
  5. Carly 2 mit Pro-App

    Carly 2 mit Pro-App: hallo , habe mir unlängst den Carly 2 Adapter und die Pro-App gekauft. Die Vielfalt der hier gebotenen Möglichkeiten überfordert mich etwas....