nicht beim Stammhändler kaufen ?

Diskutiere nicht beim Stammhändler kaufen ? im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo ! Ich benötige mal Euren Rat ! Und zwar fahren wir im Moment einen 520i von Ende 99 - der hat jetzt über 250.000 km weg und benötigt ein...

  1. fuppel

    fuppel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Ich benötige mal Euren Rat !
    Und zwar fahren wir im Moment einen 520i von Ende 99 - der hat jetzt über 250.000 km weg und benötigt ein neues Steuergerät (irgendwas mit ABS - 750 €...). Jedenfalls möchten wir auf ein kleines Auto umsteigen und haben uns für einen 118d entschieden (auch wegen Spritverbrauch und so weiter). Der steht aber nicht bei unserem Stammhändler sondern dreißig KM weiter bei einem anderen BMW Händler. Soweit wollen wir aber nicht immer zur Werkstatt fahren, da wir auch sehr gut mit unserem Händler + Werkstatt zufrieden sind.

    Jetzt frag ich mich: können wir unsern Händler fragen, ob er uns den von seiner Konkurenz besorgt ... oder macht man sowas nicht? Ich bin nicht so firm im Auto kaufen (Mädchen halt :-)). Dazu kommt ja das wir den alten in Zahlung geben wollen. Wo haben wir bessere Chancen auf einen guten Preis ?

    Alternative: den 1er beim fremden Händler kaufen - 5er dort in Zahlung geben und mit dem neuen Wagen zum Stammhändler in die Werkstatt fahren.

    Da wir selber einen Handwerksbetrieb haben kann ich nur sagen das wir es auch nicht gerne sehen, wenn woanders gekauft wird und wir dürfen reparieren. (Es ist ein guter alter Brauch, wo repariert wird, kauft man auch.)
     
  2. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Hey,

    es ist vollkommen egal, wo man seinen Wagen dann zur Inspektion etc. zum Händler bringt.

    Also einfach bei dem anderen kaufen und dann bei eurem Stammhändler immer hinbringen.

    Gruß Flo
     
  3. fuppel

    fuppel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ich denke auch das ist am unkompliziertesten ... dachte nur der Stammhändler kennt uns halt, bei den anderen sind wir Neukunden ... habe irgendwie Bedenken deswegen ...

    danke für Deine Meinung !
     
  4. kay

    kay 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Deine Bedenken sind berechtigt,ich habe die Erfahrung schon gemacht das der Händler zur mir meinte "sie haben das Auto ja nicht mal bei uns gekauft, fahren sie doch dahin wo sie ihn gekauft haben"
    In dem Fall ging es nur um eine Kleinigkeit die etwas Fingerspitzengefühl vom Händler in einer Kulanz Sache verlangt hätte.

    Solche Händler sind sicher nur Ausnahmen aber das weiß man erst wenns soweit ist :wink:
     
  5. #5 Stuntdriver, 14.07.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Hi Fuppel,

    mach es genau so, wie du als Handwerker es dir von deinen Kunden wünschen würdest. Sprich ganz offen mit ihm. Sag ihm was du wo gesehen hast (falls du einen Preis für den 5er vom neuen Händler hast, würde ich den auch noch erwähnen, falls dein Stammhändler dir weniger bietet). Vielleicht hat er eine Lösung, die euch sogar noch besser taugt und wenn nicht, weiß er weshalb ihr woanders gekauft habt und kann dann nicht sagen: "Frau Fluppel, das hätten wir doch auch hinbekommen, Sie hätten mich halt mal darauf ansprechen sollen."
    Geh mal davon aus, daß du einen Fall haben wirst, in dem du die Gewährleistung in Anspruch nehmen musst und frag dich welcher Händler der bessere ist.
    Einfach mit den Leuten reden und sich dann in Ruhe entscheiden, es geht ja auch um ein paar Euro und eventuell machst du ja noch einen ganz guten Schnitt. Ich drück' dir die Daumen!
     
  6. fuppel

    fuppel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Tipps :D

    Wir werden gleich mit dem Bruder meines Mannes zu unserem Stammhändler fahren und mal fragen, was er so machen kann ... Schwager will nämlich seinen noch älteren 5er ebenfalls abgeben und gegen einen gebrauchten Kleineren eintauschen. Wenn wir da schon zwei kaufen, können die sich auch anstrengen (sind wir aber eh von denen gewohnt).

    Danke fürs Daumendrücken, werde später auf jeden Fall berichten wie es ausgegangen ist !

    Freu mich schon !!!
     
  7. fuppel

    fuppel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben Ihn ... naja, besser erst am Freitag !

    Jedenfalls nicht beim Stammhändler, der hat sich nicht so wirklich bemüht und schien irgendwie nicht heiß auf einen Verkauf zu sein. Naja, der Händler 30 km weiter hat jetzt ZWEI neue begeisterte Kunden. Schwager hat nämlich auch dort gekauft. Freundlichkeit macht eben Sinn.

    Schöne Grüße, fuppel.
     
  8. #8 localhorst, 16.07.2008
    localhorst

    localhorst 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayerische Alpen
    :gute_nacht:

    In Bayern ist es auch Brauch, dass sich Männer in kurzen ledernen Hosen selbst auf die Oberschenkel und Füße schlagen.

    Wenn dann hat so etwas ökonomische Gründe (Kulanz etc.). Wo ständen wir denn heute wenn jeder so wirtschaften würde, wie alte Menschen auf dem Land ihren Kirchgang begründen ("Des hamma scho imma so gmacht!")
     
Thema:

nicht beim Stammhändler kaufen ?

Die Seite wird geladen...

nicht beim Stammhändler kaufen ? - Ähnliche Themen

  1. Welche Teile müssen ausgetauscht werden beim Steuerketten Wechsel?

    Welche Teile müssen ausgetauscht werden beim Steuerketten Wechsel?: Hallo, Kurze Frage habe einen bmw 118d n47 Motor aus dem Baujahr 2007 er hat 160.000km gelaufen jetzt muss die Steuerkette dran glauben aber...
  2. Felgen beim Lagern sichern

    Felgen beim Lagern sichern: Bei uns in der Region räumen sie gerade mal wieder Garagen aus. Vorzugsweise hochwertige Fahrräder und eingelagerte Sommerräder. Sichert ihr eure...
  3. Wie vermeidet ihr das Ruckeln beim Anfahren? E87/E81

    Wie vermeidet ihr das Ruckeln beim Anfahren? E87/E81: Hi Leute, mein Name ist Nic, ich bin ganz frisch hier und sage allen freundlich ein Hallo! :winkewinke: Ich habe vor 2 Monaten einen E81 118i...
  4. Begutachtung/Kauf - BMW 325ix (1987) in 36100 Petersberg

    Begutachtung/Kauf - BMW 325ix (1987) in 36100 Petersberg: Hallo Zusammen Ich bin auf ein interessantes Angebot in Deutschland gestossen und wollte Fragen ob möglicherweise jemand aus der Gegend 36100...
  5. [F20] Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d

    Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d: Hallo, ich besitze seit Ende Oktober 2017 einen 120d mit Automatikgetriebe, ohne xdrive. Er hatte seine EZ Ende September 2016 und ich habe ihn...