Newbee Frage zum Verbrauch

Diskutiere Newbee Frage zum Verbrauch im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, ich lese in euren Signaturen ständig so Werte von 6-7 Liter Verbrauch. Bei mir selbst zegit der Bordcomputer im Schnitt 9,7 und mehr...

  1. #1 Ralle_Os, 10.05.2009
    Ralle_Os

    Ralle_Os 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich lese in euren Signaturen ständig so Werte von 6-7 Liter Verbrauch.

    Bei mir selbst zegit der Bordcomputer im Schnitt 9,7 und mehr an bei gemächlichem Rollen mit 140.

    Habe den Wagen seit ner Woche und fahre noch sehr vorsichtig.

    Ist ein gebrauchter 118i 12/2005 70tkm


    Ist da was defekt ??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bomplex, 11.05.2009
    bomplex

    bomplex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    die mit verbrauch zwischen 6 und 7 litern fahren einen diesel.

    ich fahre meinen 118i mit 9,0 litern. ist aber ein FL mit efficient dynamics, dein verbrauch mit 9,7l sollte wohl passen.
     
  4. #3 Ralle_Os, 11.05.2009
    Ralle_Os

    Ralle_Os 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    alles klar, das beruhigt :)
     
  5. #4 Steak1986, 11.05.2009
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Dann Tanke ich meinen Diesel seit 27000km mit Superbenzin.... :lol:
     
  6. shqizy

    shqizy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    hmm... 9,7 liter is aber echt nicht schlecht für "gemütliche 140" :shock:

    ich komm beim 118i Fl mit 140kmh auf der Autobahn im durchschnitt unter 7L (ca. 6.8 ) - und das zwischen Salzburg und Wien (falls jmd. die strecke kennt) - also dauernd bergauf -bergab. (mit LM 208er VA: 205, HA: 225)

    selbst vollbeladen ( 4 Personen & voll bis in die letzte Ritze) bei gemütlichen 140 kommt man nicht über 9 L

    @bomplex: deine 9L sind doch eher bei sportlicher fahrweise, oder?

    edit: unter gemütlichen 140 versteh ich: 140 möglichst gleichmässig halten & nicht dauernd 90 -120 - 140 - 120 - 150 - 130 - 90 ....
     
  7. #6 Ralle_Os, 11.05.2009
    Ralle_Os

    Ralle_Os 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    ich meinte auch sparsames fahren, also auf 140 beschleunigen und möglichst konstant halten. Dann komm ich auf eben diesen Wert. Erscheint mir etwas hoch für einen modernen PKW denn man nicht bis Anschlag tritt...

    Vlt hats auch damit zu tun das er keinen 6. Gang hat....
    So wie es scheint hat der auch ein halbes jahr auf dem hof gestanden.
    Ich beobachte das mal kommendes Wochenende, da muß ich 600km am Stück fahren. Evtl. erholt er sich ja noch...
     
  8. MB

    MB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Ist echt ein wenig viel. Habe auch nen 2005er und der verbraucht so um die 8 bis 9, dann aber voll beladen und bis ca. 160km/h.
    Nen Liter weniger sollte schon drin sein, aber vielleicht kommt das ja noch :wink:
     
  9. #8 moosroaner, 11.05.2009
    moosroaner

    moosroaner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kommt mir auch etwas viel vor, ich fahre KEINEN Diesel, tanke allerdings meist Super+, und habe einen Verbrauch von 6,7-6,9 Litern.

    8)

    Grüße Moosroaner

    Kleiner Tipp, ich verwende immer wen möglich den Tempomat, das spart Sprit. :wink:
     
  10. #9 bomplex, 11.05.2009
    bomplex

    bomplex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    als sportlich würde ich meine fahrweise nicht bezeichnen!

    ich habe keinen tempomaten. aber ich denke ich fahre schon sehr vorausschauend und umsichtig.

    ist mein verbrauch zu hoch?
     
  11. #10 Ralle_Os, 11.05.2009
    Ralle_Os

    Ralle_Os 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    bitte was ?? :shock:
    Wenn du jetzt nen diesel hättest würdste ja noch Sprit rausbekommen ^^

    Tempomat hab ich auch nicht.

    Ich wäre schon bei nem modernen Magermixmotor mit 8-9 Liter zufrieden. Aber bei dem Gekrieche das ich momentan veranstalte finde ich knapp 10 echt zuviel. Ich hoffe aber noch aufs Wochenende Langstreckentest.
     
  12. lisped

    lisped 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir liegt der Verbrauch bei 7,2l. Allerdings fahre ich meist Kurzstrecke. Ich denke bei normaler fahrweise sind Verbräuche unter 7l locker drin.
     
  13. #12 BlueStorm, 13.05.2009
    BlueStorm

    BlueStorm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Ich hab stolze 10,4l durschnittsverbrauch ;)

    Muss wohl sagen, hab ne sehr sportliche fahrweise 8)

    MFG
     
  14. arvman

    arvman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Habe auch 9 Liter Verbrauch - bei vorwiegend Stadt, kaum Landstraße und relativ wenig Autobahn.
    Halte die 9,7 Liter bei nem VFL für noch ok.
     
  15. troy®

    troy® Guest

    Verbrauch .. Verbrauch .. was soll man dazu sagen?

    Ist echt eine individuelle und situationsbedingte Sache. Bei mir:

    Landstraße, fahren zur Fortbewegung, gesetzeskonform, keinem in den Arsch kriechen, auch mal Überholen, weite Strecken im 6.Gang rollen lassen oder bei geringen UpM mit Streichelgas Tempo halten:
    4,9 l/100km (ohne Klima)
    5,4 l/100km (mit Klima)
    (Freude am Fahren ist was anderes)

    Landstraße, durchwachsener Mix aus Vernunft und Spaß:
    6,8 - 7,9 l/100km

    Stadt, Kurzstrecke, beschleunigen bis 2000UpM Vollgas & Schalten, sonst ruhig und besonnen, SSA:
    7,9 l/100km (ohne Klima)
    8,6 l/100km (mit Klima)
    8,9 l/100km (Winter)

    Stadt, im Zeitdruck:
    9,8 l/100km (Sommer)
    10,5 l/100km (Winter)

    Autobahn, ruhig, besonnen, Reisegeschwindigkeit um 140-160 km/h:
    7,5 - 7,9 l/km (ohne Klima)

    Autobahn, immer feste druff aufs Gas wenn frei, aber ohne Privatrennen:
    11 l/100km (ohne Klima)

    Alltagsverbrauche (von allem etwas):
    7,9 - 9,8 l/100km, meist stehen am Ende der Tankfüllung so rund 8,9 l/100km auf dem Display

    Wie man sieht, kann man mit dem rechten Fuß schon arg Einfluss auf den Verbrauch nehmen. Aber auch die Klima zieht nicht wenig. Habs mal auf der BAB getestet: bei 140 eingeschaltet und rund 10 km/h Geschwindigkeitsverlust lt. Tacho erhalten. :shock: Finde ich ziemlich happig.

    Gruß, troy®[/list]
     
  16. #15 Ralle_Os, 14.05.2009
    Ralle_Os

    Ralle_Os 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    ich nutze klima nur wenns wirklich sinn macht, also momentan garnicht. Ist ja allgemein bekannt das ne Klima den Spritverbrauch negativ beeinflusst...
     
  17. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Der Verbrauch ist wirklich vollständig vom Gasfuß abhängig... hab meinen auch schon mit ~7,5l bewegt, nur bei der Karre geht dann leider gar nichts mehr (<3000U/min). Ein BMW-Mitarbeiter hat ihn auch schon mit 6,4 l bewegt, als ich mich beschwert hatte (mit 19").

    Ich bin persönlich enttäuscht von dem Motor, weil er wirklich erst über 4000Umin Leistung hat und drunter fährt dir jeder Polo/Ibiza mit 80PS davon... jmd. der Sprit sparen will mag das freuen. Ich forder halt die Leistung und so bald er 15min runter hat, dann gehts halt auch über 4000Umin und ich hol mir meine Leistung ;). Der Spritverbrauch der dadurch entsteht siehst du in meiner Signatur... (meist 140-150 km/h auf der BAB und Fahrtrecke 25-35km).
     
  18. arvman

    arvman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    9,5 l bei häufigen Drehzahlen über 4000/min find ich auch noch ok. Also ich fahre ab knapp unter 60 kmh (also Stadtgeschw.) im 5. Gang und drehe zu 80% nur bis 2500 Touren und komme auf besagte 9 l - ohne Klima. Einzig längere Landstraßenetappen welche bei mir selten vorkommen senken den Verbrauch. Liegt wohl vor allem an dem großen Anteil von Stadtfahrten - liegt dem Auto scheinbar nicht...
     
  19. Spiff

    Spiff 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchweiler
    Man sollte sich vor dem Kauf eines BMW Benziners im Klaren darüber sein, dass man damit keine Verbrauchstests gewinnen wird. Es ist nunmal ein Hersteller mit sportlichen Ansprüchen, und sportlich geht meist mit hohen Drehzahlen einher, die wiederum zu einem höheren Benzinverbrauch führen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i

    Na, so stimmt das aber nicht. Ich will auch ganz sicher keine Verbrauchstests gewinnen, aber mit dem 3,0si im Zetti bin ich deutlich zügiger unterwegs und schaff Verbräuche ~9l. Und der packt schon unten rum zu... mir ist bewußt, dass man die Motoren nicht vergleichen kann. Aber ich kenne viele 4-Zylinder die deutlich besser laufen als dieser Spritspar 118i.. nur als Beispiel der Vorgänger im E46... war ein Top-Motor! Meiner Meinung nach passt hier eben Leistung mit Verbrauch einfach nicht zusammen.
     
  22. lisped

    lisped 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    HaHa! Die Polos und Ibizas sind bei mir immer nur im Rückspiegel zu sehen. :D Du hast sicher Recht das untenrum nicht so viel los ist. Aber wenn ich schnell fahren will, dann benutze ich nicht den unteren Drehzahlbereich. Und dann fährt mir in der gleichen PS-Klasse so schnell niemand davon. Ich hatte vorher auch schon größere Motoren, aber die waren nicht besser. Ich denke sowieso dass jeder Motor anders eingefahren wurde und von daher auch unterschiedlich gut geht. Ich bin total begeistert von meinem 1er und möchte ihn so schnell nicht wieder tauschen.
     
Thema:

Newbee Frage zum Verbrauch

Die Seite wird geladen...

Newbee Frage zum Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Frage zu bestehendem Leasingvertrag / Änderung

    Frage zu bestehendem Leasingvertrag / Änderung: Hallo zusammen Ich habe vor gut 3 Monaten einen Leasingvertrag für den 120i unterschrieben (10TKM, 198€ Rate bei 1500€ Anzahlung über 36 Monate)...
  2. Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur

    Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur: Hey Leute Ich fahre einen 123d und hätte mal paar Fragen, die mir vll wer beantworten kann. Frage 1: Ich habe in der Front hinter den Nieren, so...
  3. [E81] Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...

    Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...: Hi und hallo allerseits... Frage 1: Unser 116i (EZ 08.2008, 122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, ca. 190.000 km) muckt seit Neuestem: manchmal geht...
  4. Dachspoiler lackieren, optische Frage

    Dachspoiler lackieren, optische Frage: Hallo, Da mein F20 in schwarz kaum auffällt wollte ich ihm etwas andersfarbige Elemente verpassen. In einem anderen Thread hatte ich schon...
  5. Frage M140iA Remus oder MPE

    Frage M140iA Remus oder MPE: Hallo zusammen :winkewinke: Ich habe wirklich alle Beiträge und Themen gelesen - seriensound optimieren, remus aktion, akra aktion, mpe usw. Auch...